Beliebte Beiträge im Forum: Allgemein

  1. Rainbow

    Rainbow Erfahrener Benutzer

    Manchmal lohnt es sich, nachts um eins noch bei Ebay KLeinanzeigen zu stöbern:
    20181108_172820.jpg

    All das für nur 70 Euro :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2018
    medusa, SirScorp, TK99699 und 10 anderen gefällt das.
  2. heckenschütze

    heckenschütze Erfahrener Benutzer

    Ist mehr ein Tipp/ Review. Wusste nicht so richtig wohin damit. Passt hier aber auch, da neueste Erwerbung:)

    Habe diese Fake-Optiken auf Amazon jeweils für nen Zehner bestellt. Hintergrund: Richtige Optiken für den Weichluft- und sportlichen Bedarf sind recht schwer und außerdem deutlich teurer. Der Vorteil, dass diese tatsächlich funktionieren, kommt bei NERF aber nicht zum Tragen. Also reichen eigentlich Fake-Optiken, die schick aussehen und evtl. sogar noch ein wenig Funktion haben, eben genau wie originale NERF-Optiken, nur dass diese hier für die Liebhaber militärischer Mods besser aussehen.
    k-IMG_0072.jpg Ich habe mal diese zwei kommen lassen. Ein ZF mit Notvisier und Docter Sight, sowie ein Echo Dot.
    Jeweils dabei ein Stückchen Workerschiene für die Befestigung. Die Beschriftungen sind größtenteils sinnfrei, die angedeuteten Knöpfe und Rädchen teilweise korrekt, teilweise frei erfunden. Das schadet aber nicht dem Gesamteindruck einer militärischen Optik. Wenn wir uns also nicht im 1:1 Modellbau bewegen, reicht es.

    Das Doc Sight wird oben beim ZF eingeklickt. Wahlweise kann dort auch eine Blende ins Loch eingeklickt werden, wenn man das ZF ohne Doc besser findet. Die Montage des ZFs funktioniert einwandfrei, einfach und sinnig. Die Durchsicht durchs ZF zeigt sogar eine gewisse Vergrößerung (evtl. 2fach), das Sehfeld ist aber beschissen. Man kann aber durchsehen und erkennt vermutlich genau den Streukreis der DartsX-D. Es befindet sich kein Absehen im ZF. Wie aber im zerlegten Zustand zu erkennen, lässt sich einfach ein Fadenkreuz o.Ä. mit einem Edding ergänzen. Das kleine DOC Sight hat sogar einen echten Leuchtpunkt, der natürlich nicht verstellbar ist. Ein bisschen blöd: Will man das DOC Sight abnehmen, sollte man das ZF lieber zerlegen, was aber kein Problem ist:
    k-IMG_0076.jpg
    Hier einmal Durchsicht durch beide Optiken: k-IMG_0075.jpg
    k-IMG_0074.jpg Das Echo Dot sieht auch recht nett aus, ist deutlich größer als das Original, passt dadurch aber gut zu NERF: k-IMG_0081.jpg
    Beim Echo musste ich ein wenig mit dem Dremel nachhelfen, damit es auf die Workerschiene passt. Jetzt flutscht es gut rauf. Eine bedienbare Raste fixiert es gut auf der Rail. Der Knopf zum Einschalten des Leuchtpunktes ist einer der beiden Knöpfe, die beim Original zum Verstellen des Leuchtpunktes dienen.

    Ich bin recht zufrieden und werde mir wohl noch eine weitere Version dieser Fake-Optiken holen. Dann habe ich immer noch lange nicht so viel bezahlt, wie für eine einzige richtige Nachbau-Optik.
    k-IMG_0079.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2018
  3. Blastaman

    Blastaman Erfahrener Benutzer

    Schnapper von Ihbääh fürn 5er+Versand!

    [​IMG]

    Somit ist sie jetzt komplett:wuhuu:

    [​IMG]
     
  4. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    FoamCon haul.
    And boy did I haul ass.

    Ihr bekommt irgendwann noch n ausführlichen Post :)[​IMG]
     
    Kommandante, TK99699, Rebound und 10 anderen gefällt das.
  5. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Ich weiß ihr werdet sagen, ich bin völlig verrückt
    Und wahrscheinlich habt ihr recht damit
    Aber ich mußte es haben

    pso-1.png pso-1_abs.png
     
    Dominik, ImMortis, DevilZcall und 10 anderen gefällt das.
  6. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    3000 Darts.

    IMG_20180517_122637.jpg
    • konischer "Men-Gun"-Kopf
    • "High Density Foam" Schaumstoffkörper, wie von Accurates und Protoypes bekannt
    • Glow-in-the-dark
    • Kein Aufdruck
     
    Rebound, Dominik, Hoeni und 10 anderen gefällt das.
  7. Rainbow

    Rainbow Erfahrener Benutzer

    So, da kam heute mal Post :D:D:D
    20180409_122218.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2018
    Dox77, Kommandante, Blastaman und 10 anderen gefällt das.
  8. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Auch mal wieder was bei mir. Heute Dank dem lieben Excellox eingetroffen ;) 20180402_170938.jpg 20180402_170957.jpg 20180402_171006.jpg
     
  9. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    IMG_20180324_115443.jpg

    Breaking News: Pferd hat eben vor die Apotheke gekotzt und morgen friert wahrscheinlich die Hölle zu ;D
     
  10. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Hab ein kleines Paket von @Terin bekommen. Die Front für die Raptunov.

    dragunov-front.JPG
     
  11. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    heute mit der Post gekommen

    IMG_0957.JPG

    IMG_0958.JPG
     
    Bredelin, medusa, NIGHTHUNTER79 und 10 anderen gefällt das.
  12. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Gerade eingetroffen und wieder eine Lücke geschlossen
    Ein komplettes UPS
    20170912_150322.jpg 20170912_150305.jpg 20170912_150248.jpg
     
    Dominik, Schmoller, ImMortis und 10 anderen gefällt das.
  13. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Auf der RPC zugelaufen ;)
    20170527_205324.jpg
    Ist eine "Dauerleihgabe" von Bankcroft und ich bin echt absolut Happy dadrüber
     
    phoonck, Dominik, Rina und 10 anderen gefällt das.
  14. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Heute eingetroffen ;)
    20170306_123439.jpg 20170306_123443.jpg 20170306_123510.jpg 20170306_123449.jpg
     
  15. heckenschütze

    heckenschütze Erfahrener Benutzer

    Bääääm!X-D ...hab´ich gesagt...die Beserker und so, das war erst die Vorhut..."okay, Schatz, aber verkauf auch mal wieder was." ...dem heckenschützen seine Frau ist einfach toll...
    k-DSCI0689.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2016
    Kommandante, Leo MV, Dominik und 10 anderen gefällt das.
  16. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    Bin angenehm überrascht, wie geil die kommen.
    Hätte ich das gewusst wären mehr als 2 in meiner Bestellung gewesen!

    Und DHL hat das dritte und vorerst letzte Chinapaket gebracht.
    MIT dem G36 Schaft.

    IMG_5317.JPG

    Und hier das Bild wie gewünscht!

    IMG_5318.JPG
    IMG_5319.JPG

    Abnehmbar!
    Sehr schick!

    IMG_5320.JPG
     
  17. DI°G

    DI°G Erfahrener Benutzer

    Als überzeugter und seit Jahrzehnten aktiver Tierschützer sehe ich mich aus ethischen Gründen an dieser Stelle gezwungen, den fahrlässigen Missbrauch von Tierdarstellungen aufs Äußerste zu kritisieren und möchte Dich hiermit ausdrücklich bitten, in Zukunft auf den Einsatz derart unmoralischer Hilfsmittel zur Durchsetzung Deiner persönlichen Interessen zu verzichten. Danke!
     
  18. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    IMG_4315.JPG

    Hat der Bote gerade gebracht...
    KEIN Aprilscherz!
     
  19. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    So. Ich hatte heute ein bisschen Zeit und habe mit vorgenommen, wenigstens alle offenen Blaster funktionsfähig wieder zusammenzusetzen. So auch den Camblaster.

    Mir ist irgendwie der kleine Flywheel-Schalter abhanden gekommen, den ich bisher eingesetzt hatte. Der war eh doof. Und die Position des Killswitches an der Unterseite des Griffes hat auch nur genervt. Also bin ich da ma' beigegangen. Zufällig hatte meine Fearless Fire grad ein Spenderorgan übrig, also freuen wir uns jetzt über einen besser integrierten Flywheel-Trigger im Maverickgriff des Camblasters.

    IMG_20171210_192711.jpg

    Hängt offen noch ein bisschen schief, wenn das Gehäuse aber geschlossen wird, sitzt er gut in der Führung.

    IMG_20171210_191324.jpg

    Funktioniert ausserdem tadellos und fügt sich gut in die Ergonomie des Maverickgriffes ein.

    Desweiteren habe ich den Unterlaufblaster wieder zusammengesetzt, anmontiert und probegeschossen. Eingesetzt ist im Moment ein Stück 16er PVC-U in einer simplen Steckmuffe, die mit Heisskleber direkt am Plungerauslass montiert ist. Elitesize-Darts kann man damit ganz fürchtlich schmerzhaft verschießen, Demolisher-Granaten vielleicht auf so 10-12 Meter. Davon habe ich jetzt keine große Foto- oder Videodokumentation, müsst ihr erstmal unbesehen glauben.

    Hier der aktuelle Stand des gesamten Blasters:

    IMG_20171210_192516.jpg

    Es fehlt derzeit noch die Montage des umgedrehten Centurionlaufes, die Verkleidung der Unterlaufblasterübergänge, ein bisschen was an Elektronik und irgendwie will der Magazincatch derzeit nicht so richtig. Erst wenn das alles erledigt ist, lässt sich über weitere Erweiterungen oder sogar Paintjobs nachdenken ...
     
    Leetoh, Schmoller, Kommandante und 10 anderen gefällt das.
  20. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Es ist vollbracht!
    Lustiger kleiner Blaster, macht mit den mitgelieferten Darts 40fps und mit gekürzten Akkus 42fps.
    Moment? Gekürzt? Ja, die benutzten Darts sind etwa 10mm kürzer und Stinken eklig nach Kleber /Chemie.

    Die Trommel feeded echt gut, hab drei mal die 12 Schuss im slamfire durch die Wohnung gejagt, bevor sie in den Müll gewandert sind. ( will kein Risiko eingehen das mein kleiner auf so einem herum lutscht....)

    Die Feder im Magazin hat recht viel Kraft, sodass man beim beladen mit einer Hand vorne am Knauf drehen muss und mit der anderen die Darts einfügt. Klappt aber sehr gut und gefühlt schneller als bei Nerf Trommeln.

    Hier mal ein paar Bilder.

    DSC_1137.JPG
    DSC_1138.JPG
    DSC_1139.JPG
    DSC_1141.JPG

    DSC_1144.JPG
    DSC_1145.JPG
    DSC_1147.JPG
    DSC_1149.JPG
    DSC_1133.JPG
     

    Anhänge:

    Dominik, Balthazar2026, nerffan und 10 anderen gefällt das.
  21. puku

    puku Erfahrener Benutzer

    vielen dank für die glückwünsche - ich fühle uns sehr geehrt

    besonders möchte ich da meine frau, sabrina danken - ohne sie wäre das gar nicht möglich gewesen... :D

    nach rücksprache mit ihr - war es nicht unsere intension zu gewinnen - sondern nur eine "dumme idee" umzusetzen - auch schon abgelichtet "mr & ms smith" mit uns :p (eben noch nicht bearbeitet) - sowas macht uns sehr grossen spass und genau sowas sollte es in einer community auch im vordergrund stehen :)

    deshalb möchten wir die sledgefire sponsern/ verlosen. wie wir das anstellen wissen wir noch nicht... aber da fällt uns bestimmt was ein :)

    Herzlichen Dank und viele Grüße
    kaho
     
  22. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Mal des Gesamteindrucks wegen hier ein Bild mit "Fangstoff" und Samla-Kiste.

    IMG_20180626_083437.jpg

    Außerdem ist dort bereits einer der Rahmen zu sehen, die man zur Montage von Alufolie (was immer das genau wirklich bringen soll :p) verwenden kann. Die werden wie bereits angesprochen aufgehangen, indem ich a) an der Frontplatte der Box an passender Position kleine Löcher einlasere und b) beim Ausschneiden der Rahmen die Holzkreise aufhebe, dort auch ebenfalls kleine Löcher mit einbrenne. Zwei der Holzkreise übereinander ergeben schon eine ausreichende Aufhängung, ggf. sollte man aber auf 3 Stück je Seite erhöhen.

    IMG_20180626_083502.jpg upload_2018-6-26_10-22-8.png

    Mit den Rahmen kann man auch allerhand Schabernack treiben. Lustige Halbverweste als Ziel zum Beispiel. Der entstehende Ausschnitt muss ja auch nicht weggeworfen werden, da kann man so Füßchen drunter machen und schon hat man noch einen Zielaufsteller. Aus 4 mm Pappelsperrholz hält das einer Warshot nicht lange Stand, aber Spesen hat man ja in jedem Hobby.

    IMG_20180626_083733.jpg IMG_20180626_083820.jpg

    Und hier nochmal eine Draufsicht auf den "Fangstoff", der sich u-förmig eingehangen als sehr zuverlässige Dartbremse erwiesen hat. Besteht aus dünnem Baumwollstoff, der früher mal ein Kissenbezug war. Bei insgesamt 100 Testschüssen kam kein einziger Dart wieder aus der Box. Desweiteren sind alle in der Samla-Box gelandet, auch ohne Abweiser. Und das, obwohl ich aus verschiedenen Winkeln auf die Box geschossen habe.

    IMG_20180626_083544.jpg IMG_20180626_083641.jpg

    Wie hoch ist also die Wahrscheinlichkeit, dass Darts neben die Samla-Box fallen und von Hand aufgesammelt werden müssen?
    ... neben die Auffangwanne gefallen sind.

    Ich persönlich werde also weiterhin in diesem Setup keine Abweiser installieren. Lohnt weder das Material noch die Mühe. Anders sieht das natürlich aus, wenn man eine schmalere Auffangwanne verwendet. Doch dazu später mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2018
    Rebound, Blastaman, Jack Diesel und 10 anderen gefällt das.
  23. heckenschütze

    heckenschütze Erfahrener Benutzer

    ...und wir hatten gerade einen - wie ich fand- interessanten Thread über einen AS-Larp in Mahlwinkel. Persönlich sehe ich keinen Grund dafür, warum sich Nerfer über AS-Spieler oder umgekehrt erheben sollten. Dem einen gefällt das eine nicht, dem anderen das andere, der dritte mag beides und der vierte beides nicht. Wie schön, dass wir in einem freien Land leben.

    Ob man sich nun mit Farbkugeln, Plastikkügelchen oder Schaumstoffdarts in irgendwelchen Settings beschießt, macht vom moralischen Standpunkt nun wirklich keinen Unterschied. Es handelt sich in allen Fällen um Spiel. Da ist nicht das eine besser (weil nicht militärisch) und das andere schlechter (weil mil-sim). ZA und FATE sind auch nicht gerade vom Pazifismus geprägte Veranstaltungen. Vielleicht schieße ich gerade übers Ziel hinaus, will aber deutlich machen, dass ich entsprechende Ressentiments gegen AS-Spiel nicht teile und die entsprechenden Vorurteile der anderen Seite natürlich auch für unsinnig halte.

    Davon abgesehen gibt es gute Gründe, die jedem einsichtig sind, falls er kurz über die Zusammenhänge nachdenkt, warum die Betreiber dieses Forums keine Verquickung des Blaster-Themas mit AS wollen. Das muss man als "Grenzgänger" akzeptieren.

    Trotzdem bin ich dankbar, dass mal jemand dieses Thema zur Sprache bringt, weil mir so manches Mal hier im Forum Äußerungen dazu Stirnrunzeln verursacht haben. As-Spieler sind (nicht alle;) militante gewaltbereite Waffennarren und Nerfer sind (nicht alle;) teetrinkende Sozialpädagogen (Achtung Ironie!!). Beiden ist gemeinsam, dass sie in wie auch immer gestalteten Spielsettings mit Spielzeugwaffen aufeinander schießen. Und wenn nun jemand daherkommt und sagt "Ja, aber wir schauspielern mehr und schießen weniger", dann mag das für die eine oder andere Veranstaltung zutreffen, stellt aber keinen relevanten Unterschied dar in Bezug auf die Frage, ob Spiele, bei denen Tötungen simuliert werden, moralisch zu rechtfertigen sind oder nicht.

    In Bezug auf diese Frage müssen Nerfer und AS-Spieler meiner Ansicht nach zum gleichen Schluss gelangt sein oder es ist ihnen gleichermaßen egal.

    Allerdings finde ich spannend, dass diese Frage im Nerf-Larp IT selbst zum Thema werden kann. Auf der letzten ZA habe ich Spielszenen erlebt, in der sich ein Spieler in einer aufgeheizten Situation unter erheblichen Risiko für sich selbst gegen einen Festungskommandanten auflehnte, der eine Gruppe "zombiefreundlicher" Menschen erschießen lassen wollte. Ich kann einen Menschen spielen, den nach der Liquidierung eines Zombies (vielleicht ein ehemaliger Freund/ Verwandter) Gewissensbisse plagen oder einen Verbrecher, der kaltblütig Survivor foltert. Außerdem fand ich es sehr spannend, das Verhalten des eigenen gespielten Chars im Anschluss zu analysieren. Ich war schon ein wenig erschrocken, über das eine oder andere, was mein Char bereit war zu tun, im Prinzip ohne mit der Wimper zu zucken.

    Das macht aber Larp mit Nerfs für mich nicht besser als meinetwegen mil-sim mit AS, nur deutlich interessanter.
     
  24. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    *g*

    Ja, so kanns gehen ^^ Da macht man morgens ganz normal das Forum auf und wundert sich über die komische Farbe in der Chat anzeige ^^

    Also, ich danke jedenfalls für das entgegengebrachte Vertrauen und freu mich darauf weiterhin Teil dieser tollen Community zu sein ^^

    Also auf gut Glück und so ^^

    und Herzlichen Glückwunsch LoX ^^
     
  25. Stefan

    Stefan Ask me about Blasters!

  26. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  27. Hey,

    wie ja jeder weiß sind wir seit Jahren eifrig dabei, das Hobby Dartblaster in Deutschland voran zu treiben. Bankcroft und Blasted sind so entstanden. Eine Sache aber fehlt noch immer- BIS HEUTE! Heute startet auf dartblaster.de ein großer Blog rund um Dartblaster! Und das Beste: Endlich ein deutscher Blog rund um NERF, BuzzBee & Co: dartblaster.de

    Hier wollen wir euch zukünftig coole Mods vorstellen, Gerüchte diskutieren, Anleitungen liefern, News rund um Dartblaster posten und vieles vieles mehr.

    Doch damit nicht genug: Damit wir euch etwas richtig cooles bieten können haben wir ein Team zusammengestellt, das in Sachen Dartblaster jede Menge Ahnung hat. Der Blog wird nicht alleine von Bankcroft betrieben sondern ist ein Gemeinschaftsprojekt von Blasterparts, Blasted und Bankcroft. Somit ist aus allen wichtigen Dartblaster-Bereich jemand dabei- seht aber selbst, hier ein kurzer Überblick über das Autorenteam:

    Auf Blasted werden optische Mods vorgestellt, die weltweit Ihresgleichen suchen. Es gibt nur sehr wenige, die das so gut können, wie wir hier- wer wäre also besser geeignet als die Blasted-Moderatoren cc-top und crazy-piper.

    Blasterparts sitzt unangefochten auf dem Thron der Modding-Anbieter in Deutschland. fatma666 und Sven aus dem Blasterparts-Team sind als Autoren bei dartblaster.de dabei um auch aus diesem Bereich alles wichtige abzudecken.

    Bankcroft ist der mit Abstand größte unter den spezialisierten Blaster-Anbietern in Deutschland. Nirgends sonst gibt es ein so breites Sortiment, und einen so schnellen Versand muss man zumindest suchen. Für Bankcroft schreiben Hannes und Stefan (das bin ich!)

    Doch damit nicht genug- natürlich decken wir nicht nur aus den drei Bereichen Infos ab, wir schauen uns auch für euch bei den Kollegen in den USA, in Australien und in Singapur um- wichtige News werden wir dann natürlich auch in Deutscher Sprache zur Verfügung stellen.

    Aktuell findet ihr auf dartblaster.de nur den Eröffnungsbeitrag, das wird sich aber schnell ändern- wir haben eine paar spannende Themen, die wir in den nächsten Tagen hochladen werden, danach werden wir euch so oft wie möglich über News informieren. Achja, natürlich nehmen wir auch ab und an Infos, die ihr hier im Forum aufgetan habt und benutzen sie weiter. Natürlich nennen wir den jeweiligen Nutzern zum Dank dafür.

    Wir freuen uns auf euer Feedback- und natürlich über eure Kommentare auf dartblaster.de!

    Viele Grüße

    Stefan und das dartblaster.de-Autorenteam
     
    crazy-piper, nils, Jefe 2.0 und 10 anderen gefällt das.