Beliebte Beiträge im Forum: Centurion

  1. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Weiter gehts. Hab die Schrauben jetzt auf ca. 3x5 Senkopf abgesägt (mit den Minischeiben, die beim Dremel dabei sind). Damit paßt die Feder dann durch.

    plungermod3.png
    (Ungewohnter Hinergrund, gell? :D)

    Hab den Plunger erstmal wieder Stock zusammengebaut, so aus der Hand geschossen (das geht ja mit dem Cent-Plunger) funktioniert alles wie vorher.
    Ich hab es sogar geschafft, durch den Chrony zu schießen (kann ich nicht erklären wie - ich zeige es euch auf einem Treffen mal, ihr lacht euch tot), das ergab 20.5 m/s. Für einen Cent-Plunger ohne jegliche Verbesserung mit Teflonband und Schmiere (ganz zu schweigen von der Feder) ist das normal. Siehe z.B. dieser Thread ganz oben tief in der Vergangenheit.

    Also, trotz Aufsägen/Aufbrechen ist der Ausgangszustand (Stock) wieder hergestellt. An den Schrauben und Löchern zeigt sich bis jetzt kein Ungemach. Für moderate Mods sollte das erstmal halten.
     
    Dominik, NIGHTHUNTER79, TK99699 und 9 anderen gefällt das.