Beliebte Beiträge im Thema: Der "Das-bastel-ich-grad" Thread

  1. hoellenhamster

    hoellenhamster Super-Moderator

    @DI°G: Deine Doublestrike gefällt mir super gut. Die kleine verspachtelte Stelle unter der ehemaligen TacRail hab ich erst gar nicht wahrgenommen, dann gefiel sie mir aber so gut, dass ich mich geärgert hab, das nicht früher gesehen und bei meiner nachgemacht zu haben^^

    Meine ist dann auch so langsam fertig - wird gleich gewaschen und dann irgendwann angemalt. Bilder:

    k-P1050524.JPG k-P1050526.JPG k-P1050528.JPG k-P1050529.JPG k-P1050531.JPG k-P1050533.JPG

    Liebe Grüße
    León

    Edit: Achso... Und man könnte mich stur nennen, weil ich trotz der vorangehenden Diskussion den Körper eher nochmal verkleinert habe... *hüstel* Trotzdem nochmal vielen Dank fürs Feedback!
     
  2. Clemo

    Clemo Benutzer

    Hallo Leute,

    dies ist mein optischer Mod einer Nerf Jolt. Da es mein erster Umbau ist, hielt ich es für besser, klein anzufangen. Ein großes Danke für die tollen Anleitungen, Referenzen und geteilten Projekte, die eine große Hilfe waren. Die Jolt ist nach wie vor voll funktionsfähig und die innere Mechanik kann gewartet werden.
    Konstruktive Kritik oder Anregungen sind immer willkommen.

    Unter anderem verwendete Materialien:
    - CD-Hülle (für das Magazin und andere Details)
    - Deo-Spray-Kappe (für die Mündungsbremse)
    - weißes Milliput (zum Füllen und Modellieren)
    - Sekundenkleber + Babypuder (zum Füllen)
    - klares Plastik einer Verpackung hinterlegt mit blau bemaltem Papier (für die Schlitze)
    - Montana Spraydosen

    Inspiration zum Farbschema: Marine Sea King

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2017
  3. DrSnikkas

    DrSnikkas Erfahrener Modder

    Hi Leute,

    da ich mir Vorgestern auf der RPC eine Hammershot mit "Full Metal Kit" gegönnt habe, blieb mir nichts anderes über als den rest in Metall umzuwandeln.
    Habe eine Metal Trommel mit 7 Darts konstruiert! Jetzt muss mir nurnoch der Dreher ein Rohling fertigen und dann kommt das ding auf die Fräse!

    Hier schomal als kleiner CAD-Teaser ^^
    Drum_7.png
     
  4. Oilspot

    Oilspot Erfahrener Modder

    Kritik bitte, die Äste gefallen mir ja ganz gut.Mit dem Blütenkrempel bin ich am hardern...zu ungenau? Und ja, der Griff bekommt gerade Holzimitat,darum gehts nicht ;)
    Cherry3.JPG
     
    m4rsmensch, wyko, NAITCRALR und 30 anderen gefällt das.
  5. BrittLiv

    BrittLiv Erfahrener Benutzer

    Hi, mal wieder etwas Neues von mir. Sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, ich hatte irgendwie das Interesse an Nerf verloren (Auch, da ich mit meiner Sentry 2.0 nicht so richtig weiter gekommen bin, aber da weiß ich endlich was ich tun möchte).

    Ich habe eine Secret Shot so umgebaut, dass sie zusammengeklappt wie ein Buch aussieht.
    IMG_5660.jpg IMG_5663.jpg IMG_5665.jpg

    Die Buchseiten bestehen aus einem Gummiband, eigentlich wollte ich sie 3D drucken, konnte meinen Drucker aber nicht davon überzeugen eine so große Datei aus flexiblem Filament zu drucken, ohne dass er abbricht. Auf dem zweiten Bild könnt ihr die Stelle sehen, an der die beiden Hälften auseinander klappen. Noch wird das Cover nur mit Tesa festgehalten, sobald das richtige Cover fertig ist wird es dann richtig festgeklebt. Das Cover ist aus Gummi, damit es beim Schießen nicht stört.


    Den Diamanten habe ich in einen Druckknopf umgewandelt (ich habe leider von dem Mechanismus keine Fotos gemacht (sondern nur von dem Loch in dem er sitzt...), wenn jemand ein Interesse daran hat, kann ich allerdings die 3D-Druck Files zeigen). Auf dem ersten Bild oben kann man ihn an der langen Seite links erahnen
    IMG_5623.jpg


    Der Griff stammt von einer Star Shot.
    IMG_5578.jpg

    Ich musste die SecretShot hinten etwas kürzen, damit das Gummiband dazwischen passt. Im ausgeklappten Zustand werden die Seiten mit Magneten zusammen gehalten. Leider sind die, die ich gewählt habe nicht wirklich stark genug. Sollte ich nochmal eine bauen, würde ich stärkere Magneten verwenden.
    IMG_5583.jpg IMG_5617.jpg

    Mir war es wichtig, dass man die Nerf noch öffnen kann. Allerdings muss man hierfür das Gummiband abmachen und anschließen ersetzen.
    IMG_5648.jpg IMG_5653.jpg IMG_5654.jpg

    Das Unterteil stammt komplett aus dem 3D Drucker.
    IMG_5626.jpg

    Die Bedienung ist erstaunlich bequem und der Mechanismus zum Auseinanderklappen macht riesig Spaß. Das Einzige, was mich etwas stört sind die zu schwachen Magnete.
     
  6. badborn

    badborn Benutzer

    So, heute kam der heiß ersehnte Slingfire Hebel :wuhuu:
    Die Schulterstütze hab ich leider noch nicht anfangen können, aber das kommt noch.
    gepolstert werden muss hier am Hebel nichts, durch seine Originalbreite ist er Super bequem an den Fingern

    image1.jpeg image2.jpeg

    image3.jpeg image4.jpeg
     
    Void, Hawk119, AceS und 27 anderen gefällt das.
  7. Agash

    Agash Erfahrener Benutzer

    Das 3te komplett neue Getriebe hat endlich dem Drehmoment standgehalten. Zahnräder haben nun andere Zähnezahl und sind aus Stahl.

    20150610_204418.jpg

    Der Hebel ist vorläufig und wird noch ersetzt. Dieser hier ist kurz vor der Belastungsgrenze.

    20150611_213653.jpg

    Dank der Magnustuningfeder ist spannen nicht ganz einfach. Aber es geht.
    Der Magazinrelease musste auch wo anders hin.

    20150530_230708.jpg

    So nun noch etwas verstärken und das ganze hübsch machen, also neu verkleiden..
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2015
  8. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    IMG_20191013_003852611_HDR~3.jpg

    Ich glaube bei der unteren muss noch etwas Dreck ran. Aber gefällt mir schon ganz gut, vielleicht noch etwas Farbe, ein Logo oder ne Aufschrift... irgendwas das für etwas Farbe sorgt.
     
  9. Rainbow

    Rainbow Erfahrener Modder

    Noch eine Runde weathering und die Bemalung müsste fertig sein...
    20200512_222843.jpg
     
    FetteWorst, medusa, Dominik und 25 anderen gefällt das.
  10. heckenschütze

    heckenschütze Erfahrener Modder

    ne Holztrommel für Jefes Sweet Revenge...das Teil hat mich schon reichlich Nerven gekostet aber so langsam wirds...
    k-DSCI0640.JPG Der Anfang war leicht...Stück Holz runddrechseln und ablängen, aber dann...
    k-DSCI0660.JPG k-DSCI0661.JPG ...wollte die Achse nicht von der Originaltrommel runter...Am Ende musste ich die Trommel zerstören um an die Achse zu kommen und dann ging dieser besch... bek.... verf... Plasdtiknubsi - der bei meinen Hammershots spielend zu lösen war, nicht von der Achse....Am Ende musste ich den auch noch kaputtmachen und einen orangen Nubsi aus einer meiner Hammershots opfern, die ohnehin eine 6er Kik Tommel bekommen soll...Die Führungen aus der Originaltrommel mit dem Dremel gecleaned, um sie in die Holztrommel einzusetzen. Das garantiert hoffentlich eine gute Führung...
    k-DSCI0673.JPG k-DSCI0674.JPG k-DSCI0676.JPG k-DSCI0677.JPG k-DSCI0679.JPG ...der Schacht mit den beiden Führungsnuten muss ziemlich genau eingeklebt werden,damit die Dartkammern nach dem Spannvorgang auch genau vor dem Plungersiegel sitzen...das wird noch spannend, da praktisch alles Handarbeit ist und die Bohrungen ca. 97,352 % genau sind...hoffentlich reichts...
     
  11. Joe Diamond

    Joe Diamond Erfahrener Benutzer

    Ich liege gerade in den letzten Zügen der neuen Wumme für meinen FATE-Charakter.

    Beginn des Modding: Freitag Mittag.

    Zustand / To Do: Zwei Seite ist gerade im Wash für den Schmutzeffekt, danach fehlt nur noch der SChutzlack, der Ladeschlitten und diverser Kleinkram wie Grifftape und Dekokram.

    DSCN9071.JPG DSCN9070.JPG DSCN9069.JPG DSCN9068.JPG
     
  12. TRASH Monkey

    TRASH Monkey Erfahrener Modder

    hier habt ihrs ihr Aasgeier: die Mega Nitefinder mit 6 Schuß Trommelmagazin und Schrotpatronenhülsen
    Mechanik funktioniert, jetzt wird sie verkleidet und justiert.
    20140930_231912.jpg
    20140930_231943.jpg
    20140930_231956.jpg
    20140930_232001.jpg

    Edit: arbeitszeit bisher mit tüftelei etwa 4 stunden
     
  13. Marshall

    Marshall Benutzer

    Hey Folks,

    i’m back und ich habs vermisst!

    Habe so einiges gebastelt und freue mich es mit echten Kennern zu teilen.

    Hier mal meine erste Idee die ich schon in meinem Bullpup-Thread geposted habe.
    alles fing so an:
    [​IMG]


    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Na erkennt ihr die Teile? [emoji16]


    Da mir die teile zu nem full auto kit fehlten habe ich mich für eine Rayven-Rapidsrike Intergartion entschieden... inspiration waren einige im Internet gefundene Bilder:
    [​IMG]


    Sent from my iPhone using Tapatalk

    und so ging es dann weiter...:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Bis ich mit Hilfe einiger
    Schrauben, Epoxy-Putty und Heißkleber dann irgendwann hier angekommen bin.

    [​IMG]

    [​IMG]


    gebraucht hebe ich Teile von:
    - 2 Rapidsrikes(wegen des verlängerten Laufes)
    - 1 centurion (stock/Batteriefach und Seitenverkleidung)
    - Rayven (Griff)
    - Nerf Vortex Pyragon (front grip)
    - Retaliator XD Front Griff (front grip)

    [​IMG]

    Wiring mittlerweile nach diesem plan von captian xavier:

    [​IMG]

    Hier mit Mit Farbe:


    [​IMG]

    1300 3s... 2s reichen aber voll aus. Später zu den genauen specs.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. April 2020
  14. Dominik

    Dominik Auf Blasted zuhause

    Ich habe am Wochenende drei Tage lang Entspannungsbasteln gemacht und angefangen, der Raptunov von Medusa ein neues Eigenheim zu verpassen:
    Transportkiste Raptunov.png
    Blaster und Lauf werden in fest montierten Einbauten der Kiste gehalten, deren Kanten noch eine Schicht Moosgummi bekommen.
    Magazin, Spannhebel und Zweibein sind momentan noch lose liegend geplant.
    In den Deckel und auf den Boden kommt noch jeweils eine Lage Noppenschaumstoff (irrtümlicherweise als Akustikschaum bezeichnet).

    Die Abmessungen lauten im Moment 812 x 372 x 130 mm, ein Griff wird die Breite noch etwas wachsen lassen.
     
  15. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

    Der Schaft und der Pumpgriff für meine Raider hat sein Holzfinish.
    Diesmal wollte ich Eiche Rustikal erreichen statt des üblichen, rötlichen Tons.
    Schwarz grundiert, mit beige bemalt, aber nicht satt, damit man die Pinselfahrer als imitierte Maserung sieht und dann mit verschiedenen Washs drüber bis mir der Farbton gepasst hat.

    IMG_6179.JPG
    IMG_6190.JPG

    Dann habe ich ein wenig an der M16A2 gebastelt.

    IMG_6181.JPG IMG_6182.JPG IMG_6183.JPG IMG_6189.JPG
     
  16. phoonck

    phoonck Erfahrener Modder

    Und die Raven, die kriegt Zähne und die trägt sie im Gesicht,
    nur der Zombie, doof wie Späne, sieht das mal wieder nicht.
    DSC_3961.jpg DSC_3964.jpg

    Edit 01.03.2017:

    Vielen Dank für die vielen Likes. Das hab ich nicht kommen sehen und freu mir gerade ein Loch in den Kopf.
    Ayayay. Dankeschön.

    Projekt "Pain Saw" ist dann jetzt also in meiner Fertigungsliste ganz ganz weit nach oben gerutscht! ☺
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2017
  17. Ophiuchus

    Ophiuchus Auf Blasted zuhause

    Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es ja nicht um das tatsächlich verbrauchte Material, sondern was man für das Material bezahlt, egal wie viel davon noch übrig ist, weil man das ja für den Mod beschaffen müsste.

    Meine Einkaufsliste würde bis jetzt so aussehen, wenn ich nicht schon (fast) alles zuhause hätte:
    PVC-Profil L 20x20x1000 mm
    PVC-Profil U 10x10x1000 mm
    PVC-Profil O 3x1000 mm voll
    PVC-Profil O 4x1000 mm hohl
    PVC-Profil O 5x1000 mm hohl
    PVC-Profil O 6x1000 mm hohl
    PVC-Profil O 10x1000 mm voll
    PVC-Platte 3x1000x1000 mm*
    PVC-Platte 1,5x1000x1000 mm*
    Polystyrol-Platte 1x500x250 mm
    Polystyrol-Platte 0,75x500x250 mm
    Styrodurplatte 60x1250x600 mm
    E-Rohr 16x2000 mm
    K & S #8141
    Plastik-Kugeln 5 mm ("Erbsenpistole")
    Spax-Schrauben 3x16
    Heißkleber
    Modellbaukleber
    Milliput
    Revell/Tamiya Putty
    UHU Epoxy Kitt
    Blu-Tack**
    Aceton
    Isopropanol
    ggf. noch eine Tuning-Feder

    *Je größer die Platte umso niedriger der Preis pro cm²
    ** Nicht wirklich erforderlich, habe ich benutzt, um die Teile zusammenzupappen, um den Fortschritt zu sehen und weitere Schritte zu planen

    Mal ein paar Bilder mit mehr Details und von innen, damit man auch sieht, wo das ganze Material steckt.
    03.JPG 04.JPG 04b.JPG 04e.JPG 04c.JPG 04d.JPG 04a.JPG 04g.JPG 04h.JPG 04f.JPG

    Heute stehen die letzten Detailarbeiten, Spachteln und Schleifen auf dem Programm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2017
  18. Ophiuchus

    Ophiuchus Auf Blasted zuhause

    Ich lass das mal ohne viel Worte hier...

    03.JPG
     
  19. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

  20. Gstoe

    Gstoe Benutzer

    So, endlich mal den rearloading mod für die Hammershot durchgeführt. :huar:

    Die Ladeklappe ist im hinteren und im hinteren unteren Bereich mit einer Nut ausgeführt, damit es beim Verkleben etwas leicher geht...

    Angenehmer Nebeneffekt des Bandes/Rings um die Läufe ist, dass diese nun ohne Kleben schon fest sitzen, aber (zwecks ggf. Testzwecken) noch demontierbar sind.

    Files sind wie schon beim ersten mod auf Thingiverse verfügbar. https://www.thingiverse.com/thing:3706631



     
    Schmoller, Fallout_Boy, Void und 22 anderen gefällt das.
  21. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Auf Blasted zuhause

    Ich versuche mal abzulenken... xD

    Hab grad @medusa 's grandiose Idee mit dem Kurzdart-Raptorstrike/Longstrike-Magazin gesehen und mir in ca. 10min ne 3D-Druck-Version gezimmert... ging deswegen so schnell, weil ich dank der guten Maßangaben nix nachmessen musste ausser der Breite des Followers.

    IMG_20191030_171949762~2.jpg

    zwei kleine Stellen muss ich noch nachbessern, dann würde ich das ganze der Allgemeinheit bereitstellen...


    -> https://www.thingiverse.com/thing:3946898
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2019
    qatti, Dagobert, TK99699 und 22 anderen gefällt das.
  22. Blastaman

    Blastaman Erfahrener Modder

    Als ich heute mal wieder über diese Kiste gestolpert bin, kam mir spontan eine Idee, die dann auch sofort umgesetzt wurde, eine farbliche Teilgestaltung wird demnächst noch folgen.

    [​IMG]

    Endlich kann ich das brisante Gut sicher verstauen und transportieren :D

    [​IMG]

    Die Halterungen sind 6cm lange, 16er Kabelkanal-Stücke, die stramm auf die verschraubten M8 Muttern gesteckt werden. Da die Holzschrauben relativ viel Spiel in den Muttern haben, kann man die Positionen noch wunderbar für einen gleichmäßigen Abstand ausrichten.

    [​IMG]
     
    TheOrk, Dagobert, Dominik und 22 anderen gefällt das.
  23. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

  24. Bode

    Bode Erfahrener Benutzer

    So, mal kurz ein paar Bilder vom Rapidstrike Counter, Was haltet Ihr von der Aufteilung?

    Das Große ist der Counter und rechts unten die eigentliche Magazingröße, Rechts oben der Ausgewählte Feuermodus
    IMG_0093.JPG IMG_0095.JPG IMG_0099.JPG IMG_0102.JPG
     
    Void, Grushak, phoonck und 22 anderen gefällt das.
  25. Bode

    Bode Erfahrener Benutzer

    Hi Leutz,

    Ich möchte euch mein neustes bzw auch erstes Moddingprojekt nicht vorenthalten. :)

    IMG_0022.JPG IMG_0025.JPG

    Features:

    Sprachsteuerung und Sprachausgabe für:
    - Feuermodus (1 Schuss, 3 Schuss, Dauerfeuer)
    - Magazinauswahl (6er - 35er) wobei das 15er Banana-Mag einfach nur geil ist!!
    - Zubehör z.B. Taschenlampe (noch in Planung)
    - Statusabfragen (Spannung und Dartkapazität)

    1,8 Zoll Display für:
    - Darts in Magazin
    - Feuermodus
    - Spannungsanzeige
    - Menü-Status (für Sprachsteuerung)

    Fingerabdrucksensor (soll ja nicht jeder damit spielen :cool:)

    9Kg Feder
    Messing Breach

    + Paintjob

    Später kommen dann noch die Attachments, in Planung sind dabei:

    Licht
    Laserpointer (klar kein echter sondern eine "fokussierte", rote LED)
    Granatwerfer (läuft über einen kleinen 12v Luftpumpenmotor und ein Magnetventil)

    Und wenn ich dann noch ganz viel Zeit habe würde ich gern versuchen eine Kamera mit IR-Funktion einzubauen und diese per "Funkübertragung" an eine Videobrille zu koppeln die ich dann für ein Auge umbauen möchte. damit kann man dann "gefahrlos" um Ecken gucken oder im Dunkeln seine Gegner besser finden :rolleyes:.


    Im Moment läuft mein 3D Drucker auf Hochtouren und in der Zeit schreibe ich fleißig an der Software die zu 90% steht.
    danach muss ich dann mit der Brassbreach anfangen und hoffe das ich das hin bekomme denn wie gesagt das ist mein erster Umbau. Nur gut das ich insgesammt 3 Stampede's habe und somit genug Ersatzteile existieren, falls ich es beim ersten Mal vergeigen sollte.

    So, ich hoffe Euch gefällt mein kleines Winterprojekt und falls Ihr noch Coole Ideen habt, immer her damit auch wenn in der Stampede echt kein Platz mehrt ist X-D .

    Ich wünsche euch noch einen schönen 2. Weihnachtstag

    LG der Bode