3D Druck Brainstorming und Ausschreibungen

Dieses Thema im Forum "3D Druck" wurde erstellt von Leetoh, 4. Januar 2016.

  1. Feckless

    Feckless Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Moin,

    ich bräuchte jemanden, der mir eine Alpha Trooper Catch Plate druckt -> https://www.thingiverse.com/thing:2073010

    Aus reiner Neugierde würde ich auch einmal gerne wissen wollen was ein D-Mag kosten würde, so Pi mal Daumen. Das entscheidet für mich, ob ein Rampage Short Dart Umbau Sinn macht oder einfach zu teuer wäre (Rampage sieht halt mit langem Mag doof aus).
     
  4. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    catch kein ding, 3€ in solidem ASA. D-mag ist mir zu filigran... mach doch lieber nen inline clip rein :D
     
    Rebound gefällt das.
  5. medusa

    medusa Auf Blasted zuhause

    Rampage sieht mit langem Mag gar nicht sooo doof aus - halt ähnlich wie eine Sten MP, seitlich rausstehend ist aber enorm unpraktisch im Handling.
     
    Crash Override und Mazna gefällt das.
  6. Feckless

    Feckless Benutzer

    Ich hab keine Ahnung was ein Inline Clip ist und mittlerweile traue ich mich nicht mehr nachzufragen (einen internen Clip oder? Wie das Rohr bei einer echten Schrotflinte?)

    Hach mit Trommel siehts halt so viel besser aus. Das d-Mag wäre dann noch ein gängiger Kompromiss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2022 um 12:18 Uhr
    FetteWorst gefällt das.
  7. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

  8. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    erster Post Erklärung RSCB, zweiter Post Erklärung Inlineclip ^^

    https://www.blasted.de/threads/rscb-und-inline-magazine.3788/

    Es ist gar nicht so kompliziert, wie es manchmal klingt!
     
  9. battle-axolotl

    battle-axolotl Benutzer

    Ich hab das d-Mag mal für Elite angepasst, um meine Idee für eine Doppeltrommel zu testen, müsste aber erst mal testen, ob das was ich da fusioniert hab überhaupt klappt. Ich hab zwar selber einen Drucker, aber dem traue ich aktuell nicht die nötige Präzision und Stabilität für ein Mag zu.
    Wer würde sich als Versuchskaninchen anbieten?
    Ich würde mich auch über einen geschätzten Kostenvoranschlag freuen (als Grundlage sollte das originale d-Mag dienen können, wenn man die Hälften auf doppelte Höhe skaliert)
    da ich weder einen Thingiverse-Account noch irgendeine Cloud habe (zumindest keine eingerichtete) wäre auch noch das Problem, wie die Dateien zu demjenigen, der sie mir druckt, kommen
     
  10. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    ich kanns mir mal anschauen und dir nen Cloudordner einrichten. Wo möglich würde ich dir dazu raten die Wände etwas stabiler zu machen.
     
  11. battle-axolotl

    battle-axolotl Benutzer

    Ok, danke, wenn sonst keiner unbedingt derjenige sein will, alles weitere dann per PM
     

Diese Seite empfehlen