Beliebte Beiträge im Thema: China-Darts

  1. Lupuslaktor

    Lupuslaktor Blasted Kenner

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. $_57.JPG

    Ich habe vor vergangenen Monat dieses Angebot gekauft: Hot NERF N-Strike Darts set 200pcs for Hasbro Child Gun Toys Bullet dart 4 color | eBay
    Es handelt sich dabei um 200 Darts, welche mit Nerf N-Strike kompatibel sein sollen.
    Der Preis beträgt rund US $32,95 (ca 25€ je nach Wechselkurs), inclusive Versand.
    Bezahlung lief per Paypal
    Angegeben ist nur der Versand in die USA, jedoch gab es keinerlei Probleme oder Zusatzkosten um es nach Deutschland zu Ordern.
    Das Packet wurde als Einschreiben verschickt und als Geschenk deklariert, somit hatte ich keinerlei Stress mit dem Zoll.
    Geordert am 20.01.2014, angekommen 06.02.2014. 13 (Werk)Tage sind meiner Erfahrung nach vollkommen in Ordnung für diese Strecke.

    Zu den Darts: Sie sind aktuell in den Farben Schwarz, Blau, Grün und Silber/Grau erhältlich. Gelegentlich scheint es sie auch in Weiß und Gelb zu geben.
    Ich habe mich für Schwarz und Silber/Grau entschieden, da die B/G farblich doch recht nahe an die Elite/Zombie Darts herankommen und ich fürs erste eine klare abgrenzung haben wollte. Zudem wirken die Grauen in einem halboffenen Trommelmagazin oder einem seitlich aufgesägten Stabmagazin etwas realistischer (in hinblick auf LARP etc).

    Die Darts sind ein wenig kürzer als die Originalen (69mm).
    Fürs erste fühlen sie sich härter an als die Elite-Darts. Die Zeit wird zeigen wieviel Stabilität sie bewahren können.
    Zum Gewicht kann ich derzeitig nicht mehr sagen als dass sie sich in etwa genauso schwer anfühlen sind wie die Elite-Darts; ich habe heir keine so feine Wage.
    Aufgeschnitten fallen folgende Dinge auf: der innere Pömpel ist weit kürzer als der der N-Strike-Clip-Darts (23mm/10mm).
    Damit dürfte er in etwa die selbe länge haben wie die Elite-Darts.
    Somit passen diese Darts in alle Blaster und sind ein Mü kopflastiger.
    Die Gummikappe an der Spitze ist im Gegensatz zu den Originalen nur mit dem Pömpel verklebt, welcher im Inneren mit dem Schaubstoffrohr verklebt ist. An diesem Punkt könnte unter Umständen bei Flywheel-Blastern die Kappe abreißen. (Ich habe gerade 5 Darts ca 30 mal durch ne ungemoddete Stryfe gehaun und hatte dahingehend keinerlei Probleme)

    Zum Flugverhalten:
    Die Darts schwirren und fangen ab ca 5 m an auszubrechen. Im Vergleich mit N-Strike-Clip-Darts und Elite-Darts lässt sich feststellen dass sie irgendwo in der Mitte liegen dürften:
    Zwar fliegen sie nicht so präzise wie die Elite-Darts, jedoch interessanterweise im Durchschnitt etwas weiter.

    Im folgenden Video habe ich ein Magazin mit Elitedarts und der China-Version getestet. Zwei Chinadarts werden von einem Elitedart gefolgt.
    Getestet habe ich mit einer Nerf N-Strike Raider mit AR-Mod und einem 18er Clip aus einer Rayven. Von der Laufmündung bis zu dem blauen Schrank im Hintergrund sind es ziemlich genau 7m.

    Nerf China-Darts - YouTube

    ____________________________________________________________

    [EDIT]
    -Die Gummikappen sind ein wenig weicher als die der Elite-Darts. Hab mir grade mal n bisken aufe eigene Plauze geballert so aus 40 cm entfernung. Es ist bedeutend angenehmer von der China-Varianten getroffen zu werden als von den Originalen.

    -Probleme mit dem Versand nach Deutschland hatte ich keine obwohl bei dem Angebot nur Versnd in die USA angegeben ist.
    -Video nochmal in HD hochgeladen

    ____________________________________________________________

    [EDIT 2]
    - Ophiuchus hat uns einen link beschaft, bei welchem es auch in DE keinerlei bestellprobleme geben sollte.
    http://www.ebay.de/itm/181317639539
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
  4. skeptiker

    skeptiker Auf Blasted zuhause

    Spoiler: 
    Müssen die jetzt etwa auch draußen bleiben?^^ (Sorry - konnte nicht widerstehen)