Beliebte Beiträge im Thema: Buzzbee Ultra Tek Rapid Tek

  1. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    So dann hier mal noch ein paar Infos von mir ^^ vor allem ein par Fotos...

    IMG_4715.JPG

    Erstmal zum Aufschrauben:

    Es gibt mehrere Dinge die auf die Shell geklickt sind auf die man beim öffnen achten muss. ganz vorran die beiden von mazna beschriebenen Schrauben unter der Blauen Abdeckung die man von innen aufhebeln kann. Aber auch die Endkappe ist nur aufgesteckt und kann einfach mit einem flachen Schraubenzieher angehoben werden und auch das graue teil das an der Stelle ist, an der man eine Jamdoor vermuten würde ist aufgeklippt.
    IMG_4714.JPG

    IMG_4716.JPG

    IMG_4717.JPG

    IMG_4718.JPG

    Dann die Internals:

    IMG_4720.JPG

    IMG_4723.JPG

    IMG_4725.JPG

    IMG_4724.JPG

    IMG_4722.JPG

    IMG_4721.JPG

    und hier noch einen direkten Vergleich zum Vorgänger der Rapid Fire Tek

    Die Ultra ist insgesamt etwas kürzer, aber das liegt hauptsächlich an der Lauflänge
    IMG_4730.JPG

    Die Internals sind wie man sieht vollständig unterschiedlich. Die Ultra Tek hat ein Direktplunger System und nicht mehr dieses Schlauch gefrickel. Deutlich! Leistungsstärker, aber auch überhaupt nicht mehr für RSCBs geeignet.
    IMG_4726.JPG

    Die Plungertubes in direktem vergleich
    IMG_4727.JPG

    Der Spannhebel hat sich leicht verändert, ist aber nach wie vor als Metall! Ich vermute Aluguss.
    IMG_4728.JPG