Frage AirZone 8 Shot für Lanard Triple Shot mod (Octo Shot)

Dieses Thema im Forum "Lanard" wurde erstellt von nushnush, 22. Juni 2013.

  1. nushnush

    nushnush Neuer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Moinsen (oder sollte ich um die Uhrzeit vllt lieber "Gute Nacht" schreiben?)

    Ich wollte mich mal an nem octo shot mod für die Lanard Triple Shot versuchen, jetzt hägts bei mir nur an dem "Organspender", sprich: Dem 8 Dart Blaster.
    Ich hab bei toysrus.de diesen Blaster gesichtet. AirZone = Toys"R"Us Eigenmarke mit gemischtem Sortiment an Klonen, schon klar. Problematisch ist aber (für mich als pedant zumindest), dass sich dieser Blaster von den in "good 'ol murrica" verwendeten und in sämtlichen tutorials gezeigten 8 Shot Blastern zumindest optisch doch ne gute Ecke unterscheidet. Meine Frage ist daher: Ist das einfach nur ein anderes Gehäuse mit identischem innenleben, oder sind die internals bzw. das Laufbündel dieses Blasters für den Octo Mod schlicht garnicht zu gebrauchen?
    Im Netz lässt sich nichts aussagekräftiges finden, in wiefern sich die internals gleichen. 10 Öcken sind zwar nicht viel, aber ich geb ungern Geld für etwas aus, dass ich am Ende unbenutzt im Schrank rumfliegen hab. Da dacht ich mir, fragste vorher halt mal nach :D
    (Interessant wäre hierbei evtl auch mal ein Zwischenruf von cc-top, wegen dessen octo shot mod ich überhaupt erst hier gelandet bin :clap: )

    Edit:
    Ok, hab mittlerweile herausgefunden, dass der Blaster für den Mod nicht funktioniert, wegen der Rotationsmechanik.
    Trotzdem wärs mal nett zu wissen, wo cc-top seinen 8 Shot her hat - vorausgesetzt die nicht funktionierende Rotationsmechanik an seinem Octo Shot hängt eben daran, dass er den passenden 8 Shot Blaster selbst nirgends auftreiben konnte ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2013
  4. cc-top

    cc-top Auf Blasted zuhause

    Hi, richtig. Ich habe die Trommel dieses Blasters genommen: Air Zone 8 Dart Blaster Combo Pack - Toys R Us - Toys "R" Us

    Eigentlich sollte die Trommel funktionieren, der Drehmechanismus ist identisch, aber wahrscheinlich ist der "Drehteller" das Problem. Dein TRU-Link führt leider ins Nichts:)

    Um auf Nummer sicher zu gehen, dass es nicht am falschen Material scheitert, würd ich dir empfehlen, den Original 8 Dart-Shooter zu nehmen. Es kann sein, dass sich die Drehplatte doch stark unterscheidet. Bei mir passt sie offenbar nicht gut genug ins Tripleshot-Gehäuse, was zu zuviel Reibungswiderstand führt. Fallout Boy hatte mal welche im Verkauf, ansonsten hilft da nur Geduld, bis so ein Ding mal bei ebay, Kleinanzeigen oder hier im Marktplatz auftaucht. (http://www.ebay.de/itm/AIR-ZONE-LUF...ielzeug_Outdoor_Spielzeug&hash=item3f1fb38aa0 , unverschämter Preis, hier gibts wenigstens ein Doppelpack: http://www.amazon.de/Airzone-8-Shoo...=UTF8&qid=1371990573&sr=1-5&keywords=air+zone)

    So eine Grundplatte als 3D-Druck wäre auch keine schlechte Idee für Slydev (der zumindest einen Quadshot-Spacer für vorne im Programm hat) oder Blasterparts.

    Aber auch mit der richtigen Platte ist der Drehmechanismus tricky. Im Web gibts genug Foren, in denen über Schwierigkeiten berichtet wird und Statements wie "ich weiss immer noch nicht, warum MiG's [der Erfinder des Mods] Octoshot so gut läuft". Eine Quadshot mit der Originaltrommel ist sicher der einfacherere und sicherere Mod.
    Aber klar, 4 Schuss ist schon wenig:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2013
  5. nushnush

    nushnush Neuer Benutzer

    Hey, danke für die Antwort. :)
    Irgendwie funzt kein einziger Link in meinem Post... Naja, dann halt ohne BB-Tags.
    Es ging um diesen Blaster: 8 Dart Single Blaster - Nerf Blaster Wiki

    Allerdings hab ich bei brit nerf (BRIT NERF :: Index) nun einen beitrag gefunden, in dem es heißt, dass dieser Blaster für den Okto Shot nicht geeignet ist (vermutlich ist der Rotationsmechanismus ähnlich mit dem HvZ Blaster, der für den Octo ja auch nicht funktioniert).

    Zur Überbrückung der Zeit, bis sich der "gute" Blaster mal wieder irgendwo zu nem vernünftigen Preis auftreiben lässt, hab ich mit meinem Cousin zwei Lanard Speed Loader ergattert. Da hab ich meinen Octo Shot ganz ohne Umbau, auch wenn ich mal schaue, was sich da noch so basteln läst damit. :D

    BTW: Eine Frage wurmt mich, seit ich den ersten Octo Shot Mod gesehen habe: Wie läd man das ding eigentlich nach, wenn die Läufe so lang sind? Darts vorne rein und in guter alter Vorderlader-Manier mit nem Stab bis nach hinten schieben? :ehrm:
     
  6. m4rsmensch

    m4rsmensch Erfahrener Modder

    Rearloading holes ist das Stichwort. Sieht man auch in MIGs Video.
     

Diese Seite empfehlen