Frage Algemeine Fragen:

Dieses Thema im Forum "Nerf N-Strike Barricade RV-10" wurde erstellt von JoJo, 2. Juli 2011.

  1. JoJo

    JoJo Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo, ich möchte mir kommenden Montag eine Barricade
    kaufen und habe dazu ein paar fragen:

    1. Wielang halten die Batterien ?

    2.Wie hoch sollte man die Batterien/Akkus modden?
    ohne zu viel power zu haben, die den Motor killt

    3. sind Darttag Darts wirklich besser als die whistler ?
    (also in der Barricade)
     
  4. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    Ohne Trigger-Mod halten sie nicht besonders lang, genaue Zahlen kann ich hier nicht nennen, aber man muss nich nur mal vor Augen führen: In der Barricade sind 2 Motoren verbaut, die dann permanent angetrieben werden. Ich würd sagen nach 1, maximal 2 Stunden Laufzeit ist der Ofen aus.

    Ich hab schon mal 12V drauf gegeben, das haben die Motoren ausgehalten ohne sofort abzurauchen. Ich kann allerdings nicht sagen, ob die das auch auf lange Sicht mitmachen, da ich sowohl Motoren als auch Verkabelung ausgetauscht habe. Ohne Eingriffe in den Stromkreis sind eh nur 9V drin, bei höherer Voltzahl schaltet sich ein Schutzwiderstand ein, der verhindern soll, das die Motoren zu viel Spannung kriegen. Ich verweise hier mal auf meine Anleitung:
    http://www.blasted.de/t1341/

    Kann ich nicht bestätigen, Whistler funktionieren bei mir absolut einwandfrei.
     
  5. JoJo

    JoJo Benutzer

    danke für die antwort ;)
    Montag wird sie gekauft und mal sehen, wie ich modde, ich denke erstmal auf 9V
    P.s: kann mir wer eine Deutsche Anleitung für den Triggermod posten ?
    ich verstehe manche teile nicht soo gut :b
     
  6. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich hab meine Barricade auch erst heut nachmittag auf 9V gebracht, mit en bißchen Schnitzen am Batteriefachdeckel und den Kontakten im Fach passt der 9V-Block da gerade so rein...
     
  7. JoJo

    JoJo Benutzer

    wasfüreinen haste denn genau genommen ?
     
  8. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Hab en ganz normalen 9V-Block eingesetzt, den Anschluss an den Serien Kontakten angelötet. Ich hab dabei gleich den Schutzwiderstand umgangen, dann hab ich damit schon nix mehr anner Mütze ;)
     
  9. JoJo

    JoJo Benutzer

    aber bis 9V geht er noch oder ?
     
  10. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    normalerweise schon, aber ich hab mir gedacht, wenn ich eh da rumlöte, kann ich den auch gleich umgehn...
     
  11. JoJo

    JoJo Benutzer

    also man kann ja (ohne! Löten) 8.4 V machen, lohnen sich da 0.6 Volt ?
     
  12. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Der Punkt sind da nicht die 0,6 V mehr, sondern der Preis ! Hier stehen 40 Cent für den 9V Anschluss ca. 20 € für die 4,2 V Akkus gegenüber...
     
  13. JoJo

    JoJo Benutzer

    ah okay, also sind die akkus so teuer ?
    ich kenne mich in den sachen nich soo aus ;)
    wo gibst denn diese 9V anschlüsse zu kaufen,
    vil. auch bei nem normalem elektromarkt wie mega company/eurronics ?
     
  14. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich hab den Anschluss zusammen mit dem Batteriehalter für meine Tommy bei Conrad bestellt, die Akkus bekommt man eigtl nur mit Glück inner Bucht...
    Den Anschluss löttest du einfach an die vorhandenen Kabel an, dafür muss man wirklich nix draufhaben :)
     
  15. JoJo

    JoJo Benutzer

    und da haste die gleichen sachen genommen wie bei der barricade oder ?
     
  16. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    ja, nur ist da genug Platz in der Schulterstütze (in meiner sowieso;)) für en Batteriepack mit der selben Leistung.
     
  17. JoJo

    JoJo Benutzer

  18. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Genau sowas meine Ich doch :)
     
  19. JoJo

    JoJo Benutzer

    aber dann braucht man keinen batteriehalter oder ?

    also muss ich nur das teil nehmen, ne batterie und das an die kabel anlöten oder ?
     
  20. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Genau, den Batteriehalter hab ich nur, um damit 6 1,5V Mignonbatterien statt des 9v-Blocks anzuschließen.
     
  21. JoJo

    JoJo Benutzer

    aber nur für die barricade braucht man nur den okey, vil. finde ich son ding noch in alten sachen :p
    *inAltenElektroSachenGuck
     
  22. JoJo

    JoJo Benutzer

    So, habe mir heute die Barricade gekauft und finde sie ganz gut ( auch ungemoddet) also daumen hoch ;)
    und ich denke mal wenn man sie moddet, brauch man erstmal nix neues, da sie nichts soo leicht übertrifft oder?
    na klar, lshot nitefinder e.t.c schießen weiter, aber so finde ich die Barricade gut ;)
     
  23. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    Naja... Kommt drauf an in welchem Bereich :D
    Aber in Präzision und Feuerrate ist sie schon sehr gut, Nachladegeschwindigkeit ist etwas langsam, Magazinkapazität ist für die Feuerrate leider etwas zu klein.

    An sich mag ich aber die Barricade auch sehr gerne. Mit Magazin- und Voltmod rockt das Ding das Haus so richtig -> Stichwort: Mikrostampede ;D
     
  24. juliman

    juliman Benutzer

    So ich denke wir sind ja mit der Frage mal durch oder?
    Ich hab nämlich auch eine...
    Wo kann man die Schrauben fürs Gehäuse kaufen?
     
  25. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    Beim Conrad in der Modellbauabteilung sollte es passende Schrauben geben.
     
  26. JoJo

    JoJo Benutzer

    @ Nachtmahr: hast du nen anderen Magschacht verwendet oder einfach so gesägt, das da so die mags reinpassen?
    @ alle: Hat wer ne Idee für nen Optischen mod an der Barricade ?
     
  27. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

Diese Seite empfehlen