Bericht zu einem kleinen Nerf-War am Sonntag, 3.April

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Fallout_Boy, 4. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Servus Leute,

    ich dachte ich nutze die Gelegenheit und berichte euch von einem kleinen Nerf-War

    am Sonntag, 3.April.

    Wir waren zwar nur drei Leute, aber das tat dem Spass keinen Abbruch.
    Der Parkplatz des Rieger Möbelmarktes in Reutlingen wäre dafür eigentlich meine

    erste Wahl gewesen, aber wegen Verkaufsoffenen Sonntag blieb nur der Parkplatz

    eines gerade geschlossenen Supermarktes.
    Bei einem Nerf-War ist immer darauf zu achten Anwohner und Passanten nicht durch

    Auffälliges Verhalten und Lärm zu stören, da sonst die Polizei auf der Matte

    steht.
    Ausserdem haben wir darauf geachtet zum Grossteil unbemalten waffen zu verwenden.

    Der Parkplatz war im ersten Stock eines Parkhauses und bot an Deckung folgendes:
    1 Auto
    2 überdachte Treppernaufgänge
    2 dicke Säulen
    Krempel wie abgestellte Kühltruhen, Regale, Einkaufswägen.

    Wir spielten "jeder gegen jeden" mit der option von zeitlich begrenzter

    Teambildung.
    Bei einem Treffer war man aus dem Spiel.

    Hier nun das Review der bei diesem War verwendeten Waffen, die besten zuerst:

    Longshot:
    Gemodded mit Standardmods und meiner Austauschfeder.
    Das Ding hat gerockt! Tolle Reichweite, tolle Treffgenauigkeit. Bis mein Gegner

    mit seiner Furyfire in Reichweite war habe ich schon drei Treffer gelandet.Leider

    die ersten beiden auf die Waffe. Dann hat sich die Feder des Plungerauslösers

    weggebogen und die Waffe war aus dem Spiel bis ich sie zuhause aufgeschraubt

    hatte.

    Barricade:
    Gemodded mit 9Volt mod, gekürztem lauf und Raider Stock.
    Der zweite Gewinner des Tages. Super Reichweite, super Feuerrate.
    Wenn man in Schusspausen nachlädt und schaut dass man die Waffe nicht nach unten

    hängen lässt weil sonst die Darts rausfallen, ist die ein Knüller. Geräusch war

    auch kein Thema.

    Night Finder + Switch Shot:
    Meiner Meinung nach ist die Switch Shot sogar noch besser als die Night Finder in

    Sachen Zielgenauigkeit und Leistung mit Originalfeder. Leider ist der Griff etwas

    klein geraten.
    Ich war mit der Kombo der beiden Waffen Sieger in einer Runde. In Deckung Laden

    und dann gefährlich aussehend vorstürmen :D
    Ähnlich wie in "Resident Evil Aferlife" (Scheiss Film finde ich!)

    Raider:
    Mit Austauschfeder von fatma666 und standardmods eine Waffe mit anständiger

    Reichweite.
    Wurde mit Stampede 18 Schuss Mag gespielt. Ich hoffe aus der Waffe noch etwas an

    Reichweite rausholen zu können und muss was gegen die Ladehemmung tun zu können,

    die zwar selten aber denoch auftritt.

    Furyfire:
    Nette Waffe mit genug Munition. bei der War nur der AR entfernt.
    Leider lässt die Leistung/Reichweite zu wünschen übrig.
    Kann in keinster Weise mit den anderen Waffen mithalten. Man muss also so weit

    wie möglich in Deckung vorrücken.

    Longshot Frontweapon:
    Standard-Mods. Nette einschüssige Waffe, aber kommt nicht an die leistung der

    Night Finder heran. Trotzdem vorletzter Platz.

    Deploy:
    Der letzte Platz ist für die ungemoddede Deploy.
    Die hat zwar Style, aber ich glaube wer ein SMG spielen will soll sich eine

    Firefly besorgen.
    Die Deploy taugt weder als Waffe noch als Taschenlampe. Die Leistung ist ein Witz

    mit Anlauf, die Darts fallen eher 5-7 Meter weit aus dem Lauf und auch mit

    grossem Mag oder Trommel ist da kein Grund diese Waffe bei einem Nerf-War auf

    recht offenem Gelände einzusetzten.


    Schade, dass wir keine Recon, Maverick und Barrel Break am Start hatten.
    Aber einer der Spieler hat ausser seinem Kopf alles Andere vergessen :D
    Aus früheren Spielen würde ich hier die Barrel Break sehr weit unten ansetzten.
    Kurz vor der Deploy, evtl. sogar ganz unten.
    Die waffe hat zwar Style, aber der Ladevorgang ist umständlich und die beiden

    Darts lösen in den meisten Fällen gleichzeitig aus, egal mit wie viel

    Fingerspitzengefühl man arbeitet.
    Was mich interessiert hätte wäre die Vulcan gewesen. Die besticht ungemodded auch

    nicht gerade durch Leistung! Da muss irgendwann was gemacht werden.


    Schutzbrille war pflicht. Bei dem Wetter und dem oben gelegenem Parkplatz war es

    sogar die erste Gelegenheit eine Sonnenbrille zu verwenden. Indoor ists mir mit

    Sonnenbrille zu dunkel.


    Also Leute, dann wünsche ich euch allen Dart und Plungerbruch, sprich viel Spass
    beim spielen :D
     
    LORD! gefällt das.
  4. cain

    cain Benutzer

    das hört sich ja schonmal gut an :)
    man müsste mal n battle auf der rpc machen ^^
    @ Bankcroft könnt ihr da nicht was organisiren ;P
     
  5. Stefan

    Stefan Ask me about Blasters!

    Hehe, ja, würden wir sehr gerne- ein großes Problem besteht allerdings:

    Wo? Wir sitzen ja in Ansbach (Mittelfranken), in der Nähe von Nürnberg. Hier könnten wir völlig ohne Probleme was starten, allerdings ist Ansbach recht klein und recht weit ab vom Schuss. Und wer nimmt schon 2+ h Fahrt auf sich, nur für einen NERF War?

    Unsere Lösung für dieses Problem: Exakt dieses Forum einerseits und das Angebot an jedermann, wenn es nicht zu weit weg ist, bescheid zu sagen, dann würden wir auch vorbei kommen. So passiert mit Pfeyffer, dessen Pläne in Stuttgart im Endeffekt ja leider an der Location gescheitert sind- ansonsten wäre Bankcroft da als Partner mit dabei gewesen. Allerdings steht dieses Angebot natürlich nicht unbedingt, weiter als 2h fahren wir nämlich auch nicht ;-).

    Schöne Grüße!

    Stefan
     
  6. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Jo, das Problem ist immer die Location!
     
  7. scaly

    scaly Erfahrener Benutzer

    Wie schon gesagt, ich könnte meine Scheune anbieten. Alledings nur auf eigene Gefahr und erst wenn meine Frau wieder gesund ist.
    Bretzfeld-Schwabbach is ja von Stuttgart und Ansbach ungefähr die Mitte ;)

    Grüsse

    scaly
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen