Blaster--gun

Dieses Thema im Forum "Feedback" wurde erstellt von Lolipop333, 24. März 2015.

  1. Lolipop333

    Lolipop333 Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hey
    Ich sehe eine grosse ironie wenn man gelyncht wird wenn man einen blaster als waffe bezeichnet und man dann das sieht :)
    image.jpg
    Mich störts jetzt nocht ich fands einfach lustig und sollte nicht als beleidigung aufgefasst werden
     
  4. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    Stimmt schon...
     
  5. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich hatte immer die Auffassung, dass im Englischen "gun" mehr wie bei uns "Pistole" genutzt wird. Hot glue gun. Airbrush gun. Bolt gun. Grease gun. Alles bloß Werkzeuge ...
     
  6. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Tattoo gun?
     
  7. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    Mazna und Rebound gefällt das.
  8. Sevyd

    Sevyd Benutzer

    Machine gun, Assault gun, handgun... Das Wort "Gun" bezeichnet im Englischen für sich alleine stehend, eigentlich immer erstmal eine Schusswaffe. Wie im Deutschen das Wort "Pistole" erstmal für die Schusswaffe gebraucht wird. Erst durch ein anderes Wort zusätzlich wirds dann genauer. D.h. die "Airbrush-Gun" ist natürlich keine Schusswaffe, genau wie die "Airbrush-Pistole" keine ist (Random Fact: "Tattoo-Gun" ist eigentlich ziemliches veraltet und wird nur noch von extrem-Traditionalisten benutzt... "Machine" ist da mittlerweile Standart :D) oder natürlich aus dem Kontext heraus, wie bei Sprache üblich. Wenn 2 Leute grade beim airbrushen sind und jemand um die "Gun" bittet, wird er sich wohl eher selten mit einer 9mm in der Hand wiederfinden :D Während im Umkehrschluss 2 amerikanische Polizisten auf Streife bei dem Ruf "Gun !" nicht an eine Heissklebepistole denken werden...
    Wenn man das also hier betrachtet, ist mit "Gun" natürlich die "Toy gun" gemeint... und wenn man englische Begriffe im Deutschen verwendet ist das ja nochmal ne ganz andere Nummer... "Gib mir mal die Gun !" wird normalerweise anders aufgefasst, als "Gib mir mal die Waffe !" :D
     
    LL COOL MÖBI und Moggih gefällt das.
  9. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Ich bin halt ...old-school...
     
  10. NAITCRALR

    NAITCRALR Benutzer

    ay - hier stellt sich ja im Forum eher die frage, was das Forum an "Ausrichtung" austraheln will. Aber man tritt schon schnell iNS PFÄTTNÄPFCHEN ;)
     
    Ophiuchus und skeptiker gefällt das.
  11. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Heat gun hat der Moggih auch noch vergessen... Gun finde ich jetzt nicht schlimm. es geht ja lediglich darum, dass wir hier keine Waffen, sondern Blaster haben.
     
  12. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    ich finde, man sollte auch ein wenig berücksichtigen, dass Bankcroft.de grundsätzlich als "Waffenladen" aufgezogen ist ^^ Man lese sich nur mal wieder den Text auf der Startseite durch ^^

    Passt also schon alles zusammen!
     
  13. Stefan

    Stefan <a href="https://bankcroft.de/">bankcroft.de</a>

    Inwiefern Ironie? Verstehe ich nicht...

    Waffe ist ein deutsches Wort, das mit unserem Hobby nichts zu tun hat. Nerf-Gun (also Gun, wenn man die Marke weg lässt) ist zumindest so gebräuchlich wie Dartblaster, wenn nicht sogar viel üblicher, wenn man Leute außerhalb der Szene fragt. Es geht darum, sich gegenüber Waffennarren abzugrenzen - die Gunnarren (klingt wie ein Stamm der Völkerwanderung) sind aber natürlich herzlich willkommen.

    Lange Rede kurzer Sinn: Ich sehe keine Ironie, lerne aber gerne dazu - also, los geht's!
     
    David Kö, skeptiker und Der Al gefällt das.
  14. Lolipop333

    Lolipop333 Erfahrener Benutzer

    Naja in englishen foren ist gun strengstens verboten wie auch waffe hier
     
  15. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator


    Du bist ja voll nicht radikal... Wir haben hier im Forum schon lange die tendenz waffe, Pistole, gewehr, gun etc immer durch Blaster zu ersetzen solange es nicht um was gemoddetes geht...

    Was allerdings wie ich es sehe keinerleih auswirkungen auf Bankcroft haben sollte...
     
  16. Ophiuchus

    Ophiuchus Erfahrener Benutzer

    Das sind zwei völlig verschiedene Plattformen. Soll doch Bankcroft im Shop schreiben was er will, solange sich das Forum von Waffen distanziert und wir Blaster damit nicht in Verbindung bringen. :bllll:

    Ich für meinen Teil sehe aber keinen Unterschied, ob man einen englischen oder deutschen Begriff verwendet: Eine Gun ist eine Waffe ist eine Gun :D
    Wobei... was heißt denn "Blaster" auf Deutsch? Sprengmeister? Ist dann der "Master Blaster" ein Meistersprengmeister? :confused:
     
    Der Al gefällt das.
  17. Stefan

    Stefan <a href="https://bankcroft.de/">bankcroft.de</a>

    Mir ist das alles durchaus klar - aber du sagst es selbst: englishe foren (sic!), nicht deutsche. Und die Policy ist mir durchaus bekannt, ich bin ja einer der Urheber.
    Lange Rede kurzer Sinn: Es geht darum, unser Hobby nicht künstlich angreifbar zu machen. Da sind wir natürlich ganz vorne mit dabei. Aber Gun ist im deutschen Sprachgebrauch so unüblich, dass ich da keine Gefahr sehe.
     
    Lolipop333 gefällt das.
  18. Lolipop333

    Lolipop333 Erfahrener Benutzer

    Also mich störts nich, ich wollte es nur mal anmerken. Wenn ich mir das so durchlese sehe ich dasd du eigentlich vollkommen recht hast :)
     

Diese Seite empfehlen