Blasterparts Motoren für Ulm Bestellungsthread

Dieses Thema im Forum "Marktplatz" wurde erstellt von Jefe 2.0, 24. Januar 2019.

Schlagworte:
  1. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2019
    Balthazar2026 gefällt das.
  2. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Preise?
    Garantie?
    Zahlungsart?


    Edit: grade den anderen Thread gesehen.

    Preise und Zahlweise wären trotzdem interessant!

    Aber ich würde mal spontan auf 6 Stück bedarf Tippen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2019
    Void gefällt das.
  3. Sam

    Sam Erfahrener Benutzer

    6 für mich bitte
     
  4. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

  5. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Ich überlege grad ab welcher Menge die Magnetwirkung sich auf vorbeifahrende Autos auswirkt... xD

    Ich nehme vorerst mal 8 Stück. (1× Hyperfire, 1× Rayven, 2× Stryfe)
     
    medusa gefällt das.
  6. Excellox

    Excellox Erfahrener Benutzer

    Ich hätte auch gerne 4

    Edit: Menge korrigiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2019
  7. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    6 Stück für mich bitte.
     
  8. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    2x für mich und 2x für Craftsman Herter
     
  9. Stefan

    Stefan <a href="https://bankcroft.de/">bankcroft.de</a>

    Hey,

    Jefe hat mich überholt! ;-) Grundsätzlich gibt es natürlich einen Grund, dass sich alles so sehr verzögert - es ist kein technischer, die Motoren sind einwandfrei, aber die Vermarktung ist betroffen. Keine Sorge, die Motoren sind exakt die von Jefe getesteten.

    Garantie: Der Verkauf funktioniert genauso, als würdet ihr online bestellen; einzig der Widerruf ist technisch nicht möglich, schreibt mir aber, wenn ihr auf diesem Weg bestellte Motoren retournieren wollt.

    Preise & Artikel:

    560644 - Blasterparts BP-MAX 1 Tuningmotor, 9,95 €
    560645 - Blasterparts BP-MAX 1 Tuningmotor, 2er Set, 17,95 €

    (inkl. MWSt, mitgebracht bzw. in einer Lieferung nach Ulm geschickt ohne Versand)

    Versprechen werden gehalten: - 20 % auf diese Motorenbestellung und, sobald online verfügbar, ein Blasted-User Rabattcode, dass diese 20 % auch online eingelöst werden können.

    Zahlungsart: Mein Favorit wäre "passende Barzahlung in Ulm" - machbar?

    Noch Fragen? Einfach melden.

    LG
     
    Valher, NIGHTHUNTER79, Void und 6 anderen gefällt das.
  10. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Also 14,36€ fürs Paar in Ulm, bar Kralle?
     
  11. Stefan

    Stefan <a href="https://bankcroft.de/">bankcroft.de</a>

    Dein Taschenrechner funktioniert ;-)
     
    NIGHTHUNTER79, Scarrty und SirScorp gefällt das.
  12. Excellox

    Excellox Erfahrener Benutzer

    Klingt doch absolut fair!
     
  13. Nairolf

    Nairolf Erfahrener Benutzer

    Wie sieht es denn mit den Specs aus?
    Würde mich interessieren ob die ne alternative zu den fangs revamped wären :)
     
  14. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Wenn es Kraken Motoren sind, müssten die Specs auch nahe an den Kraken-Motoren von Foamblast liegen. Zumindest, wenn die Ebay-Beschreibung korrekt geschrieben war...
     
  15. Starbeamer

    Starbeamer Benutzer

    Ich hätte gerne ein Paar. Bin Selbstabholer...
     
  16. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Zwei Stück bitte.
     
  17. Craftsman Herter

    Craftsman Herter Benutzer

    heyho
    ich brauche das Datenblatt bitte
    Drehzahl
    Drehmoment
    Wicklungen
    etc.
     
  18. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

  19. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    wenns Kraken Motoren in Blasterpartsdesign sind, wie es auf ebay in der Beschreibung steht, dann sind das wahrscheinlich diesselben Specs wie die der normalen Kraken Motoren:

    Specs:
    35,000 RPM
    740g cm Stall Torque
    28 A Stall Current
    3S LiPo battery recommended for normal operation
    130 Form Factor Motors

    Quelle: https://www.containmentcrew.com/shop/foamblast/krak_001/
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2019
  20. Hoeni

    Hoeni Erfahrener Benutzer

    Wenn das stimmt, grillt das die Blasterparts Tuning sets in windeseile.

    Gut,
    Stallspeed Stromstärke wird praktisch nie Anliegen, aber ich bin mal gespannt was mein Amperemeter so sagt was die unter Last ziehen. Ich fürchte fast das die an 3 li Ions versuchen deutlich über 10a mit zwei Motoren zu ziehen und da macht jede 14500er Zelle dicht.
     
  21. TheOrk

    TheOrk Erfahrener Benutzer

    IMR 14500 mit 10A peak gibts durchaus... aber 2x 10A für die Schwungräder? Das wären schon Motoren die mehr als LARP-Taugliche Leistung bringen und dann gehts nur noch mit LiPo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2019
  22. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    dazu hätte ich gerne mal eine verlässliche Aussage, der letzte Stand war man darf sie mit IMRs betreiben. Wenn da das Risiko besteht das die Akkus beschädigt werden, wird meine Bestellung hinfällig
     
  23. Hoeni

    Hoeni Erfahrener Benutzer

    Das ist ja eben die Frage, was da REAL bei anliegt.
    Was mich annervt ist, das bei den Amis (insbesondere bei Reddit) die Leute alle wie doof auf den Stall Speed schauen und dann die C Angaben auf den Lipos ernst nehmen. Das ist für mich unfassbar. Meiner Erfahrung nach kann man getrost bei den Hobbyking Lipos immer 2 Stufen bei den C-Ratings abziehen bis man da auf was reales kommt (also ein 20C Lipo ist bei denen meistens nur ein 12C, ein 30C ein echter 20 oder bestenfalls 25er, ein 40C ist ein echter 30 oder 35er und 60C sind meistens nur echte 40er. Glaubt man nicht? Dann mal die MESSWERTE bei www.elektromodellflug.de von Gerd giese ansehen. Der hat eine entsprechende Senke nebst Messtechnik zuhause und misst sowas "zum Spass"....). Und das nehmen die für bare Münze... klaro. ein kleiner 2s Lipo mit dünnem Drähtchen dran KANN keine 100A abgeben. Das halten die Lötfähnchen an den Lipobeuteln gar nicht aus, aber egal.

    Keine Sau scheint da wirklich mal mit Messgeräten ranzugehen. Es werden immer nur Datenblätter zitiert und da die bestenfalls aus China kommen, traue ich denen so viel zu wie den C Angaben auf Noname Lipos: Nix.

    Noch doofer:
    Messe ich mal nach am konkreten Beispiel (dank Amperemeter und Adapterkabeln kann ich das ja...) glaubt einem das keiner. Da dreh ich echt am Schwungrad bald.


    Beispiel:
    Die Meishels ( mal zum Vergleich die Daten ansehen: https://www.containmentcrew.com/shop/foamblast/meishel_2/ ) müsste ich noch mal mit nem vollen Lipo durchmessen (ist jetzt zu laut, die Kids pennen) was die unter Last reell so von sich geben.
    Ich hab da mal eben nen relativ platten alten 2S drangepappt an einer meiner Stryfes (M2.0 Motoren, alte Worker ABS Wheels, Stock Cage, Verkabelung "nur" mit 0,75 quadrat und die Locks sind überwiegend noch drin). Der lag ohne Last bei 7,68V insgesamt. Alleine den Blaster anmachen und die Schwungräder auf Touren zu bringen lässt diesen Lipo (das ist nebenbei mein schlechtester der nur noch zum Testen auf der Werkbank dient!) auf 6,64V insgesamt einbrechen, da liegen aber mal nur 6,14Ampere an. Ich müsste nun mal eben den Chrony dranpappen was da rauskommt bei dem Ladezustand, dürfte aber mit den simplen weissen ABS Worker Wheels bei knapp über 100fps sein oder 110.
    Dann mache ich morgen mal den Vergleich was bei einem vollen, guten Lipo rauskommt (der eben nicht auf 3,3v je Zelle runter geht sondern erwartbar bei 3,7-3,8V bleibt). Da sollte ich bei 125fps wieder rauskommen und ich meine es waren um die 10A.

    Das deckt sich nicht soooo gut mit den Daten auf der Webseite, oder? Rechnerisch müsste ich ja auf 37A Stall Stromstärke kommen (die liegen aber NUR an, wenn der Motor sich nicht drehen kann, aber will - wenn das bei einem Dart der Fall ist, steckt der fest und kommt nicht normal raus). Der Normalbetrieb liegt aber viel näher an den genannten Daten für irgendwas zwischen Maximum Power Output und Maximum Efficiency (letzteres erreiche ich schon mit dem halb leeren alten gammligen Lipo).
    Wohlgemerkt: Würde ich die Locks rauswerfen, geht die belastung wohl etwas nach oben aber sicherlich nicht um den faktor drei.

    Wobei ich besonderes Augenmerk darauf legen möchte, das deren Stall Speed bei den Meishels auf der Webseite nur "extrapolated" ist - mithin: Geschätzt. Das haben die nicht mal ausgemessen. WTF...

    Ergo:
    An efest IMR könnte ich die Meishels in der tat durchaus betreiben, was aber auf Dauer nicht gesund für die sein wird.
    Die Meishels sind ja nur für 2s ausgelegt. Die Kraken für 3s. Wenn ich das also mal hochrechne... eiwei. Ich denke da werde ich bei vollen akkus so auf 13-14A kommen bei 3S Betrieb und DAS kann für die kleinen 14550er zellen nicht gut sein.


    Genau deswegen will ich so ein paar Motoren haben und bei mir austesten. Wobei auch da ja noch ne Menge davon abhängt mit welchen Wheels und in welchem Cage das genutzt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2019
    Dominik, AidanP, Starbeamer und 6 anderen gefällt das.
  24. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Ok, das ist zwar interessant führt aber in diesem Thread zu weit. Laut BP sind es Kraken (Ebay Verkauf) es sei denn @Stefan schreibt hier etwas anderes rein.
    Die weitere Diskussion bitte in einem anderen Thread führen oder gleich verschieben.

    @Alpha Asample - ich storniere deine Bestellung oben
     
  25. pharaday

    pharaday Benutzer

Diese Seite empfehlen