Bondic Hand-3D-Drucker(?)

Dieses Thema im Forum "3D Druck" wurde erstellt von skeptiker, 24. Juli 2013.

  1. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

  2. Ophiuchus

    Ophiuchus Erfahrener Benutzer

    Klingt nice, kann man bestimmt nette Sachen mit machen...
     
  3. Master-of-Hardcore

    Master-of-Hardcore Super-Moderator

  4. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Hab ich auch schonmal gesehen. Soweit ich mich erinnere, waren die Nachfüller nicht allzu billig, sodass es für größere Anwendungen sehr teuer würde ...
     
  5. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    8€ für 5g Flüssigkunststoff. Der Preis ist schon happig.
    Insbesondere, wenn man 2K Epoxidharz als Alternative anschaut - da bekommt man 140g für denselben Preis (und eine wunderbare Schweinerei gleich noch mit frei Haus :D).
     
  6. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Simpler lichthärtender Kunststoff aus der Tube, wie langweilig...

    Was Ähnliches in knetbarer Form hab ich noch als Rest aus meiner Ausbildung rumfliegen, nicht schlecht sowas.
    Mit "Hand-3D-Drucker" hat das aber ungefähr so viel zu tun wie Kinderknete mit Epoxydharz...
     
  7. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Ich habe ja auch ein "?" dahinter^^

    Es gibt übrigens einen weiteren (regulär aber teureren) Anbieter: http://soliq-plus.com/

    Gerade im Max-Bahr Prospekt für ebenfalls 19,99 gesehen...
     
  8. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Acrifix 192 von Evonik.

    Beim Glaser meines Vertrauens gibt es die 100g-Tube für 7,95€
    Härtet mit Tageslicht aus, aber mit UV geht es schneller.

    Gruß Dominik
     
  9. Gandalf

    Gandalf Erfahrener Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2013
    Lord of Xenos gefällt das.
  10. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    Sollte es hier rein?;)
     
  11. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Der Drucker, den Gandalf vorgestellt hat gefällt mir, interessanter Ansatz und scheint auch für den Laien bedinbar zu sein.
     
  12. Gandalf

    Gandalf Erfahrener Benutzer

    Als günstiges nachfüllsett koent man resign nehmen
    das da sind die günstigsten die ich kenne :
    Resins | MakerJuice

    uv dioden kann man auch günstig kaufen da hab ich noch ein paar .. (die sind auchg super um die nachtleuchtedarts zum leuchten zu bringen)

    Starke UV-Quellen hab ich schon gesehen beim survival gear zur sterilisation von wasser .. z.b als ersatz der lampe in einem beamer .. (das wuerde den laser des druckers ersetzen)

    ich werd im winter mal einen kübel resign bestellen und rumexperimentieren
    ah ja zu dem 3d drucker ist gerade eine app in entwicklung .. das verspricht dan drucken vom handy aus :)

    p.s
    noch ein bissel schleichwerbung ..
    ich hab die led's von hier :
    http://www.led-store.ch/3mm-uv-led-2500mcd-p-81.html?zx=1920

    p.p.s

    Das waer noch der Hand-3d-Drucker :
    http://www.the3doodler.com/

    Als "drucker" deucht er mich wenig interessant .. aber vieleicht brauchbar als "schweissgerät" für kunsstoff?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2013
  13. Gandalf

    Gandalf Erfahrener Benutzer

    so gerade 1l resign bestellt .. dioden liegen zuhause .. werd mal so einen beamerdrucker basteln

    es giebt realtiv günstig härtelampen für (finger)nägel mit UV ...

    ev koent man so auch das giesen vereinfachen... oder ein art 2.5D compuerlosen drucker mit lampen und blenden machen .. z.b für Placketen , schriftzüge , logos , etc ..
    mal sehen was man mit dem zeuch alles anstellen kann
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2013
  14. Gandalf

    Gandalf Erfahrener Benutzer

    so heute ist das Resign (makerjuce) gekommen und einen bondic hab ich auch geholt.

    das lämpchen ist fitzelig , aber ich hab noch eine starke UV lampe zum Härten..

    der "klebstoff" ist im vergleich zum resign zähflüssiger , was ja auch dem anwendungszweck entspricht , an sonsten härtet beides schnell und gut aus.

    Auf Holz Hält das zeugs schon mal bombenfest , und ich koent mir vorstellen das resign zur oberflächenbehandlung von sperholz zu verwenden weil es extrem hart wird.


    Kleiner probe 3d drucker ist im bau .. wird vermutlich höchstens tabletop-figuerchen machen können da es auf einem alten pocketbeamer basiert :)

    nachtrag ...
    Klebt Hervorragend .. bin echt begeistert , pvc Rohr auf holz ist dicht und haelt druck stand
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2013
    Moggih und m4rsmensch gefällt das.
  15. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

  16. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Puh ist der Thread alt ;)

    Habe eben mal so ein Teil aus China gekauft... für 1,34$. Ich werde berichten...
     
    Mazna gefällt das.
  17. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Erster Test hat funktioniert. Nieten aus China UV Kleber:

    20170905_223700.jpg
     
  18. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Ich hab mit sowas (nennt sich neuerdings "Blufixx" bei Bauhaus) den Alu-Mega-Lauf an meiner DS angeklebt. Druck hält das Zeug stand...
     
  19. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    nur das die teile bei Bauhaus etc. um die 20€ kosten - in China 1,34€ (s.o.)
     
  20. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    gehts hier jetzt um kleber oder um 3d druck stifte?
     
  21. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Der Titel ist irreführend. Es geht's um Kleber. Der Unterschied war mir aber 2013 noch nicht ganz klar
     
  22. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Jedenfalls kann ich erwähnen, das der ABS - DruckerStift von Pearl nicht dazu geeignet ist, fehlendes Gehäuse nachzubauen. Das Filament will nämlich nicht an einer Shell kleben... Wobei es dem UV-Kleber da egal ist, was es kleben muss (ausser bestimmte Plastiksorten) - eine Gehäusereperatur kann ich mir damit dennoch machbar vorstellen.

    Nur um auch was produktives zu dem Thema beigetragen zu haben.
     
  23. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Also ich bin mitlerweile ein Fan von dem Ding. Neben einfachen Applikationen (s.o.) kann man damit auch schnell und punktgenau kleben (schneller und sauberer als Sekundenkleber) oder auchLücken oder kleine Löcher in Shells auffüllen. Ich hab zB das Loch in einer nerf rail innerhalb einer Minute dauerhaft verschlossen. Zum China-Preis klare Kaufempfehlung. Ich werde neue ordern.
     
  24. Gandalf

    Gandalf Erfahrener Benutzer

    Ich kauf nich mehr den "Kleber", sondern direkt UV härtendes Resign (druckmasse für DLP-Printer) .. ist meiner meinung nach das selbe .. und zum härten nehm ich ne UV (schwarzlicht) Taschenlampe oder eine Lampe die eigentlich für nail-studios ist :) grad für plexy find ichs einen super kleber weil er sich in jede ritze reinzieht :)
     
    Balthazar2026 und Mazna gefällt das.
  25. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Hast du da evtl einen Link?
     

Diese Seite empfehlen