CEDA Ersatzdichtungsring

Dieses Thema im Forum "CEDA" wurde erstellt von Skopernikus, 18. Oktober 2020.

  1. Skopernikus

    Skopernikus Neuer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Habe mir eine CEDA zugelegt und auch gleich die stärkere Feder von Blasterparts.
    Bei der CEDA wird ja gleich ein Dichtungsring mitgeliefert für den Fall dass man eine andere Feder einbauen möchte.
    Dieser rote Dichtungsring ist aber schon nach kurzem so ausgeleiert das er unbrauchbar ist.
    Jetzt wollte ich fragen wo ihr Ersatzdichtungen für die CEDA kauft.
    Vielen Dank und Gruss
     
    smells like foam gefällt das.
  4. Hoegglmoef

    Hoegglmoef Erfahrener Benutzer

    Also wenn du bei AK-Blastermod dir irgendetwas in der Richtung Ceda bestellst, habe ich immer ein Tütchen diverser O-Rings mit bekommen :)
     
    Skopernikus und smells like foam gefällt das.
  5. Aleks

    Aleks Erfahrener Benutzer

    Ich hab die original Dichtung (S) ordentlich mit Silikonfett eingesaut und der hält bis jetzt noch und ist dicht - nimm einfach die alte
     
    Skopernikus gefällt das.
  6. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    du kannst sonst den BP Support anschrieben, die schicken dir den womöglich einfach so.
     
    smells like foam und Skopernikus gefällt das.
  7. DoggyBG

    DoggyBG Blasted Kenner

    Wenn es um den o-Ring für den Plungerhead geht müsste ich auch noch was hier haben... Sowohl den schwarzen als auch einen von den roten... Könnte ich dir in einen Umschlag packen
     
    smells like foam und Skopernikus gefällt das.
  8. Skopernikus

    Skopernikus Neuer Benutzer

    Jep habe jetzt wieder denn schwarzen drin - geht super - dachte nur es gibt was stabileres für den roten da ich schon gehört habe. das der nicht lange hält und es ist ja nicht die killer Feder drin das ich schon Metall verbauen müsste.
    Aber im Allgemeinen gibt es nich sonstige Dichtungsringe vom Baumarkt die passen würden?
     
  9. Crash Override

    Crash Override Auf Blasted zuhause

    kommt immer auf durchmesser und Schnurdicke an. im baumarkt findet man da eher selten was passendes - da hat man z.b. bei Ebay mehr glück.
     
    smells like foam und Rebound gefällt das.
  10. medusa

    medusa Auf Blasted zuhause

    Jop. Am besten gleich aus Viton, das hält auch länger als Neopren.
     
  11. chris_f

    chris_f Neuer Benutzer

    Hallo, sorry dass ich den Post wieder ins keben rufe, aber hat sich was ergeben wegen der Dichtung?

    Ich habe heute meine Ceda bekommen, 15 Schuss und der rote O-Ring ist ausgelutscht. Der schwarze ist bzw war von vornherein schon unbrauchbar
     
  12. Xine1337

    Xine1337 Neuer Benutzer

    Hi,

    bezugnehmend auf den Post vor dir und das gleiche Problem mit meiner neuen CEDA habe ich mich etwas umgeschaut und dann bei https://www.hug-technik.com/viton-o-ring.html neue O-Ringe aus Viton bestellt.

    Ich bin mir allerdings nicht mehr ganz sicher, welche Größe ich am Ende verbaut hatte, ich denke 31,00x2,50mm oder 31,00x2,00mm.
     
    NorbertH, DoggyBG und NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  13. NorbertH

    NorbertH Benutzer

    Könntest Du das eventuell noch heraus finden ?
    Von einer Größe muss ja einer fehlen.
    Leider versenden die nur im 3er Set und für jeden Versuch nochmal jeweils 7 Euro ist nicht so toll.... :-(

    Das wäre toll !!!
     
  14. Xine1337

    Xine1337 Neuer Benutzer

    Hallo, ich habe eben mal die Folien gecheckt; verbaut ist ein O-Ring 31,00x2,50mm.

    Mangels Erfahrung und adäquater Messtechnik hatte ich ein paar in Frage kommende Größen zum Probieren und Vergleichen geordert und bin dann schlussendlich bei dieser Größe gelandet bei originaler transparenter Plungertube der CEDA (nicht S).
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2021
    medusa und NorbertH gefällt das.
  15. NorbertH

    NorbertH Benutzer

    Also, nachdem @Xine1337 so freundlich war mir die O-Ringe einmal zukommen zu lassen, hab ich mir die Mühe gemacht mal zu messen.
    Zuerst das Fazit:

    • Originalringe sind mit ziemlicher Sicherheit 31,00mm x 2,00mm
    • Mit schwachen Federn(Original) erziele ich die besten Resultate mit den 31,50mm x 2,00mm
      (Die 31x2,5 bremst hier den Plunger recht stark)
    • Mit der Hard Range Feder bekomme ich mit der 31,00mm x 2,5mm die besten Resultate
      (Zwar nicht mehr FPS aber wesentlich weniger Ausreißer)

    Also: O-Ringe aus Viton in 31,50mm x 2,00mm oder 31,00mm x 2,5mm je nach Feder

    Entweder bei Gooogle suchen oder :
    https://www.hug-technik.com/viton-o-ring.html

    Der Original Ring ist wenn der Plunger voll ausgezogen ist nicht richtig dicht und dichtet erst wen der Plunger so etwa 1/3 - 1/2 in die Tube gefahren ist. Die beiden anderen Ringe dichten vollständig wobei der 31.00mm x 2,5mm Ring eine Recht hohe Reibung hat und auch nicht so leicht in die Tube passt.
    Der Grund ist das die Tube im hinteren Bereich nicht rund sondern oval ist. Deswegen dichtet ein etwas größerer Ring auch besser als der Standard. Der Plunger ist natürlich rund ....

    Abmessungen Tube Innen:
    (Breite x Höhe)
    Vorne: 35,5mm x 35,5mm
    Hinten: 36,0mm x 35,0mm
    Länge: 80,2mm

    Durchmesser vom vorderen Anschlussstutzen: 20,8mm

    Die Verbesserung zum original Dichtring vielen bei mir eher mager aus, bei der Originalfeder würde ich sagen, das der Durchschnitt bei etwa +8 FPS lag und bei der Hardrange bei so 12-13 FPS. Allerdings hat bei beiden die Zuverlässigkeit zugenommen also die Geschwindigkeitsunterschiede waren deutlich geringer.

    Leider hatte ich mit einer Menge Problemen zu kämpfen. Mit Elite Darts funktionierte meine stock Ceda zwar zuverlässig allerdings bei China Waffeln(Chinaforce?) und vor allem bei EKIND Darts wurde die Darts oft beim Laden völlig zerknautscht. Die FPS mit diesen Darts waren dann auch entsprechend schlecht(50-15 FPS). Also musste ich zum testen ein paar alte Elite Darts rauskramen die es dann teilweise geschafft haben auf einen Meter schon am Chrony vorbei zu fliegen...

    Hat jemand Ähnlich schlechte Erfahrungen mit der Ceda gemacht ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2021
    Scarrty und Xine1337 gefällt das.

Diese Seite empfehlen