Tipp Der "coole Schnapsideen" Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von generic, 23. August 2018.

  1. generic

    generic Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Guten Abend allerseits,

    heute in der Chatbox haben @Sam und ich festgestellt, dass es bisher noch keinen Sammel-Thread gibt, wo jeder die ihm zugelaufenen Modding-Ideen abgeben kann, um die er sich nicht selber kümmern will.

    Und dann habe ich Sam versprochen, diesen Thread zu starten, nicht zuletzt weil er eine größere Sammlung von Ideen in seiner Box hat.

    Hier ist er also:

    Der offizielle Thread für Schnapsideen, coole Ideen, und vor allem coole Schnapsideen!

    Hier darf sich jeder privat bedienen, um seine eigenen Projekte zu verfeinern, und jeder darf seine Ideen hier abliefern.
    Bedingung: Wer eine der hier gelisteten Ideen in einem Projekt umsetzt, verpflichtet sich dazu, WiP-Bilder zu liefern!
    Der Ideengeber muss seine Idee natürlich nicht selbst umsetzen


    Und damit der ganze Thread auch Sinn macht, fange ich mit meiner Idee an:

    Das Smart-Mag-System

    An den Pusher eines Magazins wird ein kleiner Neodym-Magnet geklebt. Sobald genug Darts verschossen sind (das Magazin sich also leert),
    schaltet der Magnet einen im Gehäuse des Blasters untergebrachten Reed-Kontakt.
    Dieser schließt einen Stromkreis für eine am Gehäuse untergebrachte LED oder anderweitige Warn-Anzeige.
    [​IMG]
    Fertig ist der "Ammunition Low" Warnmechanismus.
    Das Coole: Mit minimalem Aufwand lassen sich Magazine "schlau" machen, und wenn wir uns auf eine feste Position am Pusher einigen wären die Magazine sogar untereinander austauschbar!

    (Danke an @Sam für die Idee mit dem Reed-Schalter. Meine ursprüngliche Idee wäre ein ziemlich nerviger, frickeliger mechanischer Kontakt geworden ...)

    Meine Reed-Schalter sind grad mit der Schneckenpost auf dem Weg zu mir, und sollen Mitte September ankommen, dann gibts erste Proof of Concepts und WiP Bilder von mir
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2018
    Summer Davenport, medusa, Void und 8 anderen gefällt das.
  4. Sam

    Sam Erfahrener Benutzer

    Dann schmeiße ich hier auch mal n paar Ideen rein, hab da ja n bisschen was in der Pipeline:
    Smartgun V1:
    Ein Reetkontakt im Griff der ein Relais schaltet statt des revtriggers und von einem magnetischen Ring am finger ausgelöst wird um zu verhindern dass jemand anders diesen blaster nutzt (vielleicht für shadowrun larp?)
    Smartgun V2:
    Fingerabdruckscanner im griff mit arduino
    Smartgun V3:
    N rfid chip im finger/in der Hand der von einem Lesegerät im blaster gelesen wird, wie die v2, aber n bisschen extremer.
    Schusscounter:
    N digitaler klicker wie man sie zum gäste zählen oder so benutzt, gekoppelt mit dem abzug und der resetknopf am magswitch. N aufwärts zählender Schusscounter. Kompatibel mit allen magazinen, einfach und günstig.
    Mono-flywheel:
    Definitiv nicht bewiesenes Konzept, was mit einem flywheel in nem kurzen Lauf der gut führt auskommt. Möglicherweise wird der dart verschossen, vielleicht auch einfach ins wheel gezogen, keine Ahnung, mein Versuch ist aufgrund eines denkfehlers und eines fehldruckes nie was geworden, wer will kann die files haben.
    Weitere Ideen folgen
     
    Summer Davenport, Blastaman und generic gefällt das.
  5. GestiefelterKöter

    GestiefelterKöter Erfahrener Benutzer

    Balthazar2026 und SirScorp gefällt das.
  6. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Ich dachte doch, dass es den Thread schon gab... aber ich hab wohl falsch gesucht...
     
    HealterSkelter und Balthazar2026 gefällt das.
  7. GestiefelterKöter

    GestiefelterKöter Erfahrener Benutzer

    Wusste zufällig wie er heißt, habe ihn ja damals initialisiert.
     
  8. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Ich find den Gedanken hinter diesem Threat gut.
    Glaube es wäre besser wenn man ähnliche Sachen zusammenschiebt und hervorhebt.
    Nun gern will ich hier auch mitmachen!

    Meine Idee:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Man nehme darts und eine disruptor..
    (ich mach mal später dazu ne skizze)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2018
    DevilZcall, Balthazar2026 und Blastaman gefällt das.
  9. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Oh, der Bioshock - Revolver? Da wäre fast sogar ne Hammershot mit 2 Trommeln und ner kurzen Kette was (alternativ baut man das für ne DS, und gibt die dann an @Jefe 2.0 ).
     
    Void und Jefe 2.0 gefällt das.
  10. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Garnich so doof..
    Die Idee gefällt mir!

    blasted.PNG
    (GrundIdee)

    blasted2.PNG
    (Logische Änderung auf Grund nicht notwendiger Bewegung der zweiten Trommel)


    Ist im Grunde ne Vulcan kette mit zwei ausgehüllten Trommeln..
    Bzw man könnte ne Art Aufhang dafür zusammenbauen, ein Konstrukt für die Zweite Trommel.
    Dann könnte man das hier abändern um ne vulcan Kette reinzuschmeissen, die dürfte auch funken.

    Das hier bietet 12 Darts platz anstatt den üblichen 5-6.
    Vorteile bietet das soweit dass es cool aussieht, man keinen trommelswitch machen muss wie bei anderen teilen.. (man kann damit auch keinen schnellen trommeltausch mehr machen..)
    Es ist bis zu 20 Darts erweiterbar und weiterhin wie bei normalen Blastern der art vorne ladbar.
    Denke am meisten Sinn ergibt das bei anderen Trommelbasierten Blastern für das Aufrüsten der Kapazität der secondary.


    (Haha um 5 noch wach hier..)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2018
    Moggih gefällt das.
  11. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Deine Trommel ist falsch, jedenfalls für die HS wären die Darts zu weit außen gelagert, da ist kein Plungerkontakt mehr. Die Welle ist grundsätzlich so machbar, aber das Gehäuse des gewählten Blasters sollte Dein Limit sein, sonst bist Du da ganz schnell auch beim Gehäuse bei Eigenbau. Die hier empfohlene Kette wäre die von Stats-Blast/DartZone, da diese kompaktere Außenmaße enthält als die Produkte der anderen Anbieter.
     
  12. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Vulcan - Kette sicher nicht, die ist da zu Fett für. Aber man sieht, wie das aussehen könnte... Und es gefällt. Dennoch würde ich das eher kompakt halten wollen und mit nem funktionierenden Hammer.
     
  13. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Die Trommel ist falsch?
    Die Kette ist zu fett?


    Naja.
    Eure Bedenken sind schon gerechtfertigt.

    Ich denke es wär ne interessante Idee, obwohl es den Blaster größer macht und Probleme auf Grund der Größe auslöst.
    Hab auch schon mit den Gedanken gespielt nen Trommelblaster Magfähig zu machen, aber dann kommen wir immer auf die Frage der Abschusskammer zurück.
    Die LS und andere Mag Springer lösen es mir ihren Plunger und dem fetten Mechanismus, für Revolver ist sowas sogut wie unmöglich.
    (Es sei denn man ersetzt das originale Plungerset durch etwas LS ähnliches in kleiner.)
    Natürlich kann man nen Ejektor ranschmeissen an der Seite mit einem Magwell und jedesmal mit dem Ejector einen Dart in die Trommel drücken, ist nix anderes als ein fixierter manueller Lademechanismus.

    Soweit zu meinen Ideen.

    Ich hab nicht vor einen Blaster so zu modden, find es aber ganz nett von 6 auf 12 ohne switchen der trommel oder nachladen zu kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2018
    Blastaman gefällt das.
  14. Excellox

    Excellox Erfahrener Benutzer

    Mein alter Gedanke ist noch ein Flywheelblaster mit nur einem Motor, aber 2 Flywheels, verbunden durch Zahnräder, Riemen, irgendwas... klingt nach keinerlei Vor-oder Nachteil, aber man könnte die volle Leistung auf einen Motor geben, evtl. sogar ganz andere Motoren einsetzen
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2018
    HealterSkelter, Void und Blastaman gefällt das.
  15. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

    Und die Flywheels wären wirklich synchron, keine uninteressante Idee
     
  16. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Nur wenn das Getriebe 1:1 übersetzt.... :D
     
    HealterSkelter und Blastaman gefällt das.
  17. Brussem

    Brussem Benutzer

    Und mit Riementrieb auch eher Wunschdenken.
     
  18. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Das mit dem Flywheeler und 1nem Motor könnte Wirklichkeit werden - denn sowas hatte ich mit der Rev-Reaper vor, da dort beide Flywheels auch über ein Gestänge von 1nem Ausgangs - Zahnrad angetrieben werden. einzig wie ich das mit dem Pusher löse, das ist etwas worüber ich mir noch Gedanken machen muss.
     
  19. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Hatte Vader nicht mal n Bild von sowas gepostet? Also Zahnradverlinkte Schwungräder?
     
  20. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    sledgetaliator.png
    Hab da so ne Idee gehabt..
    Die sogenannte Sledgetaliator

    Bei mir liegen da zwei kaputte Blaster herum, warum nicht daraus einen machen?

    Auch schon bisschen rumprobiert.
    Durch die Retaliator sollte man die Sledge primen können.
    Den Stock von der Sledge ist schön stabil.
    Man hätte Sledge Leistung und man könnte ne fettere Feder reinstecken.

    Leider würde der ganze Blaster etwas länger werden und man hätte das komische Feeling von BB blastern die generell ergonomisch komische Entscheidungen getroffen haben..
    Ich denke das ganze kann man auch mit nur mit der retaliator ner geschnittenen 100ml Spritze, ner stärkeren Feder bissi 3D Druck hinkriegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2018
    Moggih, Balthazar2026 und generic gefällt das.
  21. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Grade hab ich ne Menge Freizeit ..
    Und damit auch ne Menge Ideen..

    lel2.PNG
    lel.PNG


    Ich stell vor, das M1 Garand system für nerf Blaster.
    D.h. Clips die 6 Darts halten.

    Vorteile:
    -Clips sind kürzer als standart 6er mags.(ca. wie zwei sledgeshells zusammengedrückt)
    -Clips haben keinen Mechanismus
    -Nachladen geht schneller (man muss nur reinstecken, rauswerfen passiert automatisch)
    -Niemand kann gedroppte Clips benutzen
    -Blaster kann dart per dart geladen werden

    Nachteile:
    -Mögliche Feedprobleme wegen dem doublestack.
    -Keine normalen Mags möglich
    -Kapazität ist auf 6 für immer beschränkt
    -Mögliche mechanische Probleme innerhalb des blasters lassen sich nicht mit mag austauschen lösen.

    Weitere Überlegungen:
    -Module zum Ersetzen des Clip mechanismuses und austauschen durch:

    -Konvertierung für ne Pump action sledgefire
    -Konvertierung auf normale Mags

    Ideen, Anregungen, Kritik?
     
    medusa, ImMortis und Blastaman gefällt das.
  22. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Wenn da ne Art Feder unten drin wäre, und oben ne Art "Pusher", dann könnte man zumindest die Darts aus dem Clip in einen Art Lauf bringen. Aber der Weitertransport nochmal über einen Pusher und ne Feder, das wäre in dem Fall eher blöde zu realisieren, denn dann müsste der Pusher
    1) recht lang sein
    2) 2 verschubwege haben (lang, Kurz - lang für aus dem internen Magazin zum weiterbefördern in den Lauf, und Kurz für aus dem Clip in's Magazin).

    Einfacher wäre es, wenn man den Clip von Oben einsteckt (dann braucht der auch keine Feder - aber man sollte drauf achten, das da dann kein Dart rausfallen kann - und damit dann ein obenliegendes Magazin (z.b. ein Inline-clip) füllt; dafür wäre dann aber auch wieder die Optik für'n A.... aber das wäre ein weitaus einfacherers System, das allerdings eben auf einem Inlineclip basiert - weswegen man das mit den Clips dann auch gleich bleiben lassen könnte.
     
    Void gefällt das.
  23. Blastaman

    Blastaman Erfahrener Benutzer

    Sehr schöner Ansatz, das größte Problem wird die Weichheit der Darts sein, gerade weil sie sich im oberen Bereich mittig zentrieren sollen. Hier wäre evtl. ein oben geschlossener Clip mit einer ausgeformten Ecke besser.
    Aber insgesamt eine nette Idee!! :)
     
    Void gefällt das.
  24. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Mir gefallen eure Ansätze sehr gut!

    Zunächst, ja, der Clip müsste wie ein normales mag funken.
    Der viel zu lange pusher wegen dem doublestack dart feed ist ein no go.
    Man müsste ein doublestack ding hinkriegen das zuverlässig singlestackt. (mal gucken wie man sowas geometrisch hinkriegt)

    Der Joke ist, ich hab schon so einen Clip zusammengebaut und mit bisschen Druck hat er sogar gefunkt.. was so den druck von unten angeht der die darts hochdrückt hab ich keine ahnung ob die darts zu sehr gedrückt werden um zuverlässig gefeedet zu werden.
    Volle ecke hab ich bisher gemieden, da man sonst nicht so ne schöne symmetrie hat .. (d.h. egal wie rum man den reinsteckt das mag passt immer, es sei denn man dreht es horizontal..)
    Aber interessante Idee, da würde egal welche ecke IMMER ordentlich gefeedet werden.

    Ich häng mich an, wer ein einfaches system will, für den ist das hier nix.
    Haha .. aber es hat schon was.
     
    Blastaman gefällt das.
  25. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Einfach ist langweilg. Wieso sollte ich sonst Megadarts in 20mm-Hülsen stecken. ;)
     
  26. Blastaman

    Blastaman Erfahrener Benutzer

    Mir spukt da auch gerade was durch die Birne. Es gibt unzählige Laufverlängerungen, -adapter und sonstwas, aber nichts für die Schulterstütze!
    Wäre es nicht toll, wenn man mit einem Zwischenstück diese verlängern könnte?
    Wäre es nicht noch toller, wenn das Zwischenstück aus Vorder- und Hinterteil bestünde, die man einzeln drucken kann und für andere Mods verbasteln, oder einfach zusammenschrauben kann?:crazy:
    Vielleicht will sich mal ein Druckexperte dessen annehmen, es könnte Bedarf bestehen;)
     
    medusa und Void gefällt das.
  27. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Du meinst son Adapter fürn Adapter als Verlängerungsstück? :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen