Der "Das-bastel-ich-grad" Thread

LowMecArt

Auf Blasted zuhause
Da hier blastermässig kaum noch was geht und auch Vorschläge für Workshops kaum noch angenommen werden habe ich angefangen in der Werkstatt Platz für meine neue Hebebühne zu schaffen. Dabei sind 6 echt coole Bastel- und Arbeitsplätze entstanden und die Hälfte der Werkstatt ist -trotz mehr Equipment als vorher- noch leer und zur Verfügung.
 

Anhänge

  • 16594697561901464473215960922127.jpg
    16594697561901464473215960922127.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 19

Moggih

Auf Blasted zuhause
Da hier blastermässig kaum noch was geht und auch Vorschläge für Workshops kaum noch angenommen werden ...

Ja, das ist echt schade. Es sind grad irgendwie echt magere Zeiten und es wird irgendwie immer schwieriger, Leute zusammenzutrommeln. Zu deinem letzten Workshop-Angebot (mit Battle in der Area 077) konnte ich selber leider auch nicht, aber dass wirklich insgesamt so wenig Resonanz ist, ist schon sehr enttäuschend.

Auch Morschen II wird Stand heute nicht stattfinden. Bei 11 Zusagen und 4 Vielleichts kann ich die Halle nicht buchen und ich muss auch gestehen, dass mir zusehends die Lust vergeht, überhaupt noch was zu starten.

Ich hab' über die Jahre ja schon einiges angeleiert. Die beiden großen Bastelwochenenden in meiner Werkstatt 2015, damals den kleinen Milliput- & Messing-Onlineshop, diverse Sammelbestellungen, den Community-Blaster, die Usermap, die Nitefinder-Klasse, Dartfangboxen, Longshot Frontgun Blaster Tuning Quest (LSFGBTQ), diverse Basteltreffen bei mir zuhause, dann zuletzt das Hallenbattle in Morschen bei HEF-RO...

Aber wenn weiterhin so wenig Resonanz wie zuletzt kommt - und vor allem auch kaum Initiative von anderen Usern - wird die Liste definitiv nicht mehr länger werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

LowMecArt

Auf Blasted zuhause
@Moggih
Das kann ich gut verstehen. Ich bin auch ziemlich enttäuscht, da es irgendwie einfach uninteressant scheint. Es ist ja nicht das Problem das niemand Zeit hat -das kann ich gut verstehen- sondern eher, dass es mittlerweile das 3. Angebot meinerseits war, dass einfach völlig ignoriert wurde.
Weiß nicht ,ob es an mir liegt oder woran sonst aber das ist einfach schade.
Hab' mit so viel Spass die Werkstatt als Treffpunkt und Nerfworkshop hergerichtet aber dass scheint vorbei zu sein.
Auch das mit dem Team scheint wegen Desinteresse einfach vorbei zu sein. Haben es nicht ein Mal alle zusammen irgendwo hin geschafft, geschweige denn auch mal nur ein Bild oder so vom gesamten Team gemacht.
Bin momentan echt enttäuscht und habe auch nur noch wenig Lust was zu organisieren.
Da ich zum Glück recht nah an der Grenze wohne, werde ich mich für Battles dann wohl mehr der DNC anschließen, denn das macht mir momentan mehr Spass denn je (wahrscheinlich wegen meiner zurückgewonnenen Sportlichkeit😀).
 
Zuletzt bearbeitet:

Alpha Asample

Auf Blasted zuhause
Ich hatte gerade was eher ungewöhnliches auf dem OpTisch...einen Playstation 2 Kontroller...mitten im Spiel hat mal eben die Sprungtaste den Betrieb eingestellt(ein Klassiker bei den Dualshock 2, X ist die am häufigsten gedrückte Taste) also ein mal ausräumen, saubermachen und Ersatzpad aus dem Fundus friemeln. Geht wieder...man war das Teil dreckig, den hab ich irgendwann mal auf dem Flohmarkt gekauft weil meine vier alle durch waren(die Schuld von Jack 2 Renegade...man hab ich da geflucht)
 
Zuletzt bearbeitet:

Paul.Kersey

Erfahrener Benutzer

Paul.Kersey

Erfahrener Benutzer
Hat schon mal jemand die "Foam Knight XE" gebaut?
Man kann mich auch talentfrei nennen aber die Konstruktion ist nach meiner Meinung noch nicht ausgereift.
Mir sind schon Catch, Catch- Release und Mag-Release gebrochen und nun auch noch der Plunger! 😵‍💫
...ich bleibe dran.👍
 

Anhänge

  • Foam.jpg
    Foam.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 11

Foamsnake

Blasted Kenner
Gestern Abend ging es dann los. Dir hohe Kunst des Rohr polierens. Etwas für sehr geduldige.

Teflon ist nur halb so übel zum bearbeiten wie erwartet.

Ich ...hasse das Silikonöl wirklich das kommt nach dextron Varianten von Servo-öl auf Platz 2 der mistigsten Schmiermittel in meinem Leben. Da schnuppere ich lieber Bremsflüssigkeit den ganzen Tag.

IMG_20220804_141912_098-01.jpeg

Man soll ja mindestens 4 Schichten machen, Gestern war es eher wie Sonnencreme der Dart war auch etwas schwergängig. Heute nach 16std Trocknungszeit kam der 2 Durchgang. Der Dart schießt nun schon beim einführen des Stabes raus (leichter druck). Wow. Und Innendrin hat sich auch etwas getan.

Die endlose Spiegelgallerie:
IMG_20220804_142101_567-01.jpeg

Übermorgen ist es dann soweit. :) Freu*
 
Zuletzt bearbeitet:

Foamsnake

Blasted Kenner
@DevilZcall
Das Abgebildete Spray von @medusa empfohlen. Die Rohre sind die Worker /Kury Läufe. Für meine Swift und Terminator.
Habe die Bürste für 1€ aus der1 Euro Kiste bei Netto. Gibt bestimmt bessere aber die funktioniert Tadellos. (Ist ein 2er Set mit einer größeren)

Denke die laufen unter folgendem:
Bottle Brush Set | Washing Up Brush Bottles | Baby Bottle Brush | Tube Brush | Baby Bottle Brush | Soft Cotton Tip Against Scratches | Bottle Cleaner | Three Sizes | Bottle Brush | Bambaw https://amzn.eu/d/fJUPBtU

Die meisten sagen es reicht einen Opfer Dart zu nehmen und diesen ordentlich einzusprühen und dann mehrmals durch den Lauf zu drücken. Bzw zu Pusten.

Mir viel nur auf das dies Rillen und schliefen gibt. Daher sprühe ich die Bürste ordentlich voll und nachträglich ordentlich immer wieder in den Lauf und rotiere leicht.
Man muss mehrere Schichten auftragen, sonst gehen die wieder ab. Ab einer gewissen Anzahl an mehrfach "schrubben" ist's dann irgendwann 'permanent'. Bzw nutzt sich nicht gleich ab. Wichtig ist daß man zwischen dem Polieren das alles trocknen lässt. Die Feuchtigkeit ist nur einem Zusatz geschuldet der helfen soll das aufzutragen was zurückbleibt ist dann das 'teflon'.

Den Dart Missbrauche ich als Stopfen damit nichts raustropft.

Hier ein Turotial von einer Geekigen FB Gruppe Ab 5 Minuten
 
Zuletzt bearbeitet:

LowMecArt

Auf Blasted zuhause
Spätschicht beendet...
Da seit gestern die Hebebühne da ist, habe ich heute mal ein wenig mit der richtigen Position getestet und damit ich vor dem Auto ( bei dem Grossen war es etwas knapp ) noch vernünftig arbeiten kann habe ich den Schweißtisch gerade mal auf "klappbar" umgerüstet. Mir gefällt's.
 

Anhänge

  • 20220806_001629.jpg
    20220806_001629.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 15
  • 20220806_001641.jpg
    20220806_001641.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 15
  • 20220806_001703.jpg
    20220806_001703.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 15
Zuletzt bearbeitet:

medusa

Auf Blasted zuhause
Mit dem Teflonisieren des Laufes treibe ich definitiv nicht so einen Aufwand.

Ab und zu ziehe ich den Lauf halt mit meinem "Putzstock" durch. Teil davon ist ein Dart, den ich wiederverwende - deswegen paßt der Begriff "Opferdart" auch nicht. Der ist vollgesapscht mit Teflon und liegt deshalb auch immer in einer Plastiktüte, damit er nicht meine ganze Werkzeugkiste vollsaut. Ab und zu gibt es eine neue Schicht Teflon.

Den Blaster, den ich aktuell im Gebrauch habe (gibt ja im Moment nur noch zwei davon), sehe ich alle paar Wochen beim Zusammensetzen durch, putze Staub weg und spendiere mal hier und da auch ein Tröpfchen frisches Öl.
Bei der Gelegenheit bekommt der Lauf dann auch mal ein Teflonzäpfchen verpaßt, falls er so aussieht, daß er das braucht oder ich gerade eine frische Kiste Kurzdarts durch die zweite Selektion geschossen habe.
Die normale regelmäßige Pflege meiner Blaster halt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Paul.Kersey

Erfahrener Benutzer
Da sind sie, meine finalen Cagefighter!😍

cage final.jpg
Das handling ist wirklich ziemlich cool. Links die 2S Variante mit 4 HoneyBadgern und circa 4dps bringt es auf etwa 140 fps.
Die rechte mit 4 Valkyren und etwa 15dps erreicht 160 fps. 😎
Für Reichweite und Treffsicherheit war es jetzt schon zu dunkel.
Das Problem mit dem Verschleiss an Darts hat sich auch geklärt. Ich hatte scheinbar eine schlechte Charge von gelben Waffelköpfen.
Ein frischer Karton hat das Problem behoben; jetzt 0,0 Verluste! 👍😁
 

Invader79

Blasted Kenner
@Moggih
Das kann ich gut verstehen. Ich bin auch ziemlich enttäuscht, da es irgendwie einfach uninteressant scheint. Es ist ja nicht das Problem das niemand Zeit hat -das kann ich gut verstehen- sondern eher, dass es mittlerweile das 3. Angebot meinerseits war, dass einfach völlig ignoriert wurde.
Weiß nicht ,ob es an mir liegt oder woran sonst aber das ist einfach schade.
Hab' mit so viel Spass die Werkstatt als Treffpunkt und Nerfworkshop hergerichtet aber dass scheint vorbei zu sein.
Auch das mit dem Team scheint wegen Desinteresse einfach vorbei zu sein. Haben es nicht ein Mal alle zusammen irgendwo hin geschafft, geschweige denn auch mal nur ein Bild oder so vom gesamten Team gemacht.
Bin momentan echt enttäuscht und habe auch nur noch wenig Lust was zu organisieren.
Da ich zum Glück recht nah an der Grenze wohne, werde ich mich für Battles dann wohl mehr der DNC anschließen, denn das macht mir momentan mehr Spass denn je (wahrscheinlich wegen meiner zurückgewonnenen Sportlichkeit😀).

Ich finde es echt super was Du mit Deiner Werkstatt veranstaltet hast! Sagte ich irgendwo auch schonmal 🤔

Das Du da Basteltreffen anbietest, oder auch die Möglichkeit Deine Werkstatt als „Basislager“ für Battles zu nutzen ( wie erst kürzlich beim Area077 ) ist ziemlich Klasse! 👍

Leider habe ich mit 2 schulpflichtigen Kindern, Frau, Haus, Arbeit nich immer die Zeit so etwas wahrnehmen zu können, von meiner Sozialkompetenz reden wir erst gar nicht.🤦‍♂️

Eigentlich will ich nur sagen „Danke“ für das Engagement.

Leute wie Du oder @Moggih und sicherlich auch noch der eine oder andere mehr, machen sich die Arbeit und das wird dann nicht Wertgeschätzt. Das ist sicherlich unschön, vermutlich aber auch nicht böse gemeint.
Ich versuche mal auch auf Events an denen ich nicht teilnehmen kann oder will zu antworten.

In diesem Sinne „weiter so“ 😉
 
Zuletzt bearbeitet:

LowMecArt

Auf Blasted zuhause
Ich finde es echt super was Du mit Deiner Werkstatt veranstaltet hast! Sagte ich irgendwo auch schonmal 🤔

Das Du da Basteltreffen anbietest, oder auch die Möglichkeit Deine Werkstatt als „Basislager“ für Battles zu nutzen ( wie erst kürzlich beim Area077 ) ist ziemlich Klasse! 👍

Leider habe ich mit 2 schulpflichtigen Kindern, Frau, Haus, Arbeit nich immer die Zeit so etwas wahrnehmen zu können, von meiner Sozialkompetenz reden wir erst gar nicht.🤦‍♂️

Eigentlich will ich nur sagen „Danke“ für das Engagement.

Leute wie Du oder @Moggih und sicherlich auch noch der eine oder andere mehr, machen sich die Arbeit und das wird dann nicht Wertgeschätzt. Das ist sicherlich unschön, vermutlich aber auch nicht böse gemeint.
Ich versuche mal auch auf Events an denen ich nicht teilnehmen kann oder will zu antworten.

In diesem Sinne „weiter so“ 😉
Das ist echt schön zu hören!! Freue mich, dass darauf noch eine Reaktion kommt und dann so eine! Danke dir!
 

battle-axolotl

Benutzer
25./26.6.22

Reparatur von Rick’s Shotgun aus der Mystery-Box

20220626_112402.jpg
hier sieht man die Reparatur von Rick's Shotgun
es hat länger gedauert als gedacht, aber nur weil miliput 3-4 h aushärten muss.
Aber von vorne: der Stift, an dem das Spannseil am Kipplauf befestigt ist, war weggebrochen, der ursprünglich von mir angedachte Metallstift war nen Ticken zu lang. Also hab ich ne Schraube genommen und 2 Bügelperlen drauf geschraubt (damit das Gewinde der Schnur nichts anhaben kann). Die Schraube war schnell mit Heißkleber befestigt, auch wenn ich nen fettes Kissen aus Kleber drunter packen musste, damit die Länge passt.
Die Gegenseite war schwieriger, da Heißkleber nicht zum Modellieren des Loches taugte (er war zu flüssig und haftete überraschend gut an dem glatten Stahlstift) also hab ich mal mein milliput ausprobiert.
beim Zusammenbau heute morgen dann festgestellt, die Schnur ist zu locker und der Knoten verschweißt, aber wenn ich den Knoten aufschneide, ist die Schnur zu kurz; [Lösungsidee: ich hab nen zusätzliches Umlenkröllchen für den Schraubenport vor der existierenden Rolle erstellt, der Druck ist seit ein paar Minuten fertig und ich werde gleich ausprobieren, ob ich damit den Seilweg ausreichend verlängern kann. ]

da ich sie einmal offen hatte, habe ich gleich den Luftauslass vom Plunger vergrössert (diesen winzigen Balken weggeschnitten)

nach einigem Gefummel ist der Seilweg jetzt lang genug um zu spannen

(ich hatte das nicht gepostet, weils eigentlich der Wichtelblaster für dieses Jahr werden sollte, aber da sich damit was geändert hat, kommts jetzt (mit einiger Verspätung) doch hier rein)
 

Foamsnake

Blasted Kenner
Räusper. Mal was einfaches zur Abwechslung.
Fehlen noch picatinny rail und eine Abdeckung vorn.

Aus einer AMP wird ein Ultra ehhhh wie nennt ich das Ding nur... Vamp? *Schnipp*

Ja..ja so könnte es gehen, einfach ein V vorne dran kritzeln.

Die Stryfe 'klasse' fehlte ja in der Ultra Linie bis jetzt. (Sowie ein Bogen).

Das Ding würde sich super für die Bolter Bi...Sororitas umwandeln lassen. Fehlt nicht viel ;)vielleicht mach ich Mal was 40k mäßiges.

Ich mein Das Kaliber (neben Mega) hätte ja was.
 

Anhänge

  • IMG_20220814_000433_107-01.jpeg
    IMG_20220814_000433_107-01.jpeg
    671,5 KB · Aufrufe: 17
Zuletzt bearbeitet:

Being blasted

Du bist Dartblaster Fan? Dann lass' dir blasted.de nicht entgehen!
Wir sind die größte deutsche Community rund um Nerf und Dartblaster-Modding.
Finde tausende Anleitungen für Mods, Hilfe bei Problemen, Antworten auf deine Fragen.
Verpasse keine Neuigkeiten aus der großartigen, bunten Welt der Schaumstoff-Guns.
Die Mitgliedschaft im Forum ist kostenlos und die Community freut sich auf dich!

Noch Fragen? Dann kontaktiere uns. Wir sind nur ein bisschen verrückt. ;)

Get blasted

Oben Unten