Beliebte Beiträge im Thema: Der Willkommens-Thread für neue Mitglieder

  1. Fairdog

    Fairdog Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin eine Mutter von einem 9 Jährigen Nerf begeistertem. Wir haben eine gebrauchte Vulcan/havok fire gekauft, leider scheint der motor defekt zu sein, in diesem Forum erhoffen wir uns Hilfe um das gute Teil wieder ans laufen zu bringen und natürlich viele Interessante Infos über Blaster und was man mit ihnen alles so anstellen kann.

    Wir werden das Forum mal durchstöbern. ;-)

    Viele Grüße
     
  2. GrozaKon

    GrozaKon Benutzer

    Joa Mahlzeit zusammen

    Ich bin der Nik komme aus der beschaulichen Voreifel und modde in erster Linie fürs Endzeitlarp.

    Ich arbeite überwiegend "of scratch" heißt mit Holz/Alu/Stahl und Echtwaffen/Airsoft-teilen und versuche damit glaubwürdige Blaster zu bauen.

    Was mich hierhin gebracht ist in der erster Linie der Blasterparts-Mod-of-the-Week-Contest :D

    Bei Fragen einfach anhauen

    Bilder gibts aktuell noch nur hier: https://www.facebook.com/GroзаКonстruktions-791524894513558/

    Greets, Nik
     
  3. Mr_Horizon

    Mr_Horizon Neuer Benutzer

    So, hallo zusammen!

    Wir haben etliche alte Nerfblaster im Büro, was mich zusammen mit einer natürlichen Begeisterung für diese Art Spielzeug auf fast geradem Wege in diese community führt. ;)
    Und nachdem ich heute meinen ersten Nerf-Mod probiert sowie in den Sand gesetzt habe, möchte ich mich auch mal im Forum anmelden.

    Ich wohne in Berlin - vielleicht trifft man sich hier ja auch in echt? :) Ich lese mich jetzt erstmal ein und werde einen Thread aufmachen um ein paar Anfänger Mod-Fragen zu stellen.
     
  4. Bo0m4n

    Bo0m4n Blasted Kenner

    Servus zusammen! :haha:

    Ich bin der Markus, 40 Jahre alt und komme aus Haßloch, dem „größten Dorf deutschlands“, nahe Ludwigshafen/Mannheim in Rheinland-Pfalz.

    Hierher hab ich per Zufall gefunden, als ich mir, aus einer Laune heraus, meinen ersten Dartblaster geholt habe und ich wissen wollte, wie man den aufmotzen kann. Von da an, las ich erstmal mit und hab mich jetzt dazu entschieden, mich auch anzumelden, da es nicht nur bei dem Einen geblieben ist und wahrscheinlich bleiben wird. X-D

    Zu meinen Hobbies gehören, neben den Blastern, noch Magic the Gathering (real und online), regelmäßige Besuche von Mittelaltermärkten (natürlich entsprechend gekleidet) im näheren Umkreis und das Bauen von Klemmbaustein-Modellen verschiedenster Hersteller.

    Zu meinem Arsenal gehören folgende Blaster:

    • X-Shot Regenerator
    • 2 Nerf Rebelle Luminator, einer davon optisch aufgewertet
    • KiK Hammershot-Klon, optisch und leistungstechnisch angepasst
    • BrigamoBlaster Flame War Soul
    • X-Shot Chaos Meteor, DE-Version (Konnte trotzdem nicht widerstehen, sie mir zu holen, da sie einfach geil aussieht und auch noch super günstig war - 12,99€ im ROFU)

    Ich hoffe auf ein gutes Miteinander, dass man sich auch mal treffen kann und ich noch viel von euch lernen kann.


    Greetz

    P.s.: Ich vergaß zu erwähnen, das ich seit Kurzem noch Bogenschießen gehe. ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2019
    LowMecArt, Dominik, medusa und 6 anderen gefällt das.
  5. Wiman

    Wiman Neuer Benutzer

  6. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  7. Hallo in die Runde von mir.

    Ich bin Matthias mitte 30 und komme aus dem Frankenland.

    Wie kam ich hier her? Ja, das frage ich mich auch teilweise :) Durch Kollegen bin ich zum Thema 3D-Druck gekommen, beim stöbern auf Thingiverse kam ich zum Thema NERF und habe mich daran erinnert dass ich da noch zwei alte Blaster im Keller habe, die aber ein trauriges einsames Dasein fristen.

    Der Nachwuchs ist zwar noch einige Jahre davon entfernt mit den Blastern zu spielen, jedoch ist das für den Papa ja kein Hinderungsgrund sich schon mal mit dem Thema auseinanderzusetzen - und somit bin ich hier gelandet.

    Ich habe nicht vor ein riesen Aresnal aufzubauen sondern ein paar kleinere Mod-Projekte zu meinen zwei bisherigen Blastern (Retaliator und Strongarm) zu machen. Vmtl. wird es auch bei den Beiden nicht auf Leistungs-Mods rauslaufen denn das wäre für das spätere Spielen mit den Kids kontraproduktiv. Andererseits sind dann neue Blaster für die Kids auch wieder schnell gekauft. Na mal sehen :)

    Zusätzlich reizt mich der Eigenbau eines kompletten Blasters. Hier bin ich noch unentschlossen was es denn werden soll, mich reizt v.a. das "Warburn" Thema, bin jedoch nicht sicher ob das zum Einstieg schon das richtige ist. Alternativ habe ich etwas kleineres ala "jspb3d urban ops lite" oder "NERF Meaker Mk 18 Assault Pistol" im Blick, dort gibt es aber wieder das Problem dass alles Imperial und nicht Metrisch ist. Auch hier gilt: Mal sehen wo mich der Weg hin führt.

    Viele Grüße.
     
    David Kö, Dominik, medusa und 6 anderen gefällt das.
  8. Ricco

    Ricco Benutzer

  9. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  10. MOIN, ich wollte mich auch mal vorstellen, Riccardo aus Hagen, 33 Jahre alt (eigentlich erst morgen, aber egal).
    Bin schon länger mit NERF zugange aber halt nur mal so bischen basteln und rum probieren.
    Jetzt will ich aber mal ein richtiges project in Angriff nehmen und dachte mir hier wäre der richtige ort für austausch und Kontackte knüpfen.
    Freue mich auf viele diskussionen und fachsimpeleien ;)
     
    Blastaman, Void, medusa und 6 anderen gefällt das.
  11. Eisenkrieger

    Eisenkrieger Benutzer

    Hallo zusammen,

    nun stelle ich mich auch mal (kurz?) vor. Ich heiße Sascha, bin fast 40 Lenzen frisch und komme aus dem Sauerland. Ich bin ein potentieller Attentäter und Amokläufer wenn man mein "Vorratszimmer" sieht (Waffenfreak, gute 2 Dutzend Softairs sowie ein halbes Dutzend echter Dekos), liebe und sammel fast alles was irgendwie Krach und Bumm oder auch Zisch macht...
    Auf dem Grundstück meines Vermieters habe ich eine 30 Meter Range zum ausgiebigen Rumholzen für die Kugelspucker bzw. meinen Langbogen.
    Ich bin gelernter Radio und Fernsehfuzzi, Mechatroniker und Technischer Zeichner und bin seit kleiner Kindheit Modellbauer, inkl. früher eigener Kleinserienherstellung. Auf der Firma steht ein PLA 3D-Drucker sowie ein Flüssigkeitsdrucker, besser können die Vorraussetzungen kaum sein, oder ;) ;)
    Derzeit habe ich 5 Nerfs, 3 davon lagen schon seit 2 Jahren unbenutzt in der Ecke rum (Rapidstrike, Swarmfire sowie dessen kleinerer Bruder). Bis ich auf die Idee kam, aus dem "kleinen" Staubsauger eine A-10 Thunderbolt zu machen, da nahm das Unheil seinen Lauf, denn viel Lärm um fast Nix und ständige Klemmer sind nicht so mein Ding.
    Voltage Mod, Flywheels, eine noch nicht abgeschlossene Neulackierung, Gewichte fürs Handling...
    Ich habe mir hier schon einige Tipps bzgl. der Technik der RS reingesaugt und werde mich demnächst auch selber mit einbringen.
     
    Blastaman, Balthazar2026, OliG und 6 anderen gefällt das.
  12. Brussem

    Brussem Benutzer

    Mahlzeit!

    Bin der Heiko, schon ziemlich alt, und mein Sohn (fast 9) hat von meinem Schwager über die letzten Jahre diverse Nerfs geschenkt bekommen (sein Bruder sitzt an der Quelle, arbeitet im Spielwarenladen).
    Ein Freund von mir hat mich schon diverse Male gefragt, ob wir mal ne Nerfschlacht bei uns in der Sporthalle machen wollen und mein Sohn war natürlich ganz scharf drauf. Und mir hat's zugegebenermaßen auch Spaß gemacht. :)
    Jetzt gerade hat eine Rapidstrike CS18 gesponnen und über Google bin ich hier gelandet und hab auch gleich die passenden Infos gefunden, das Teil funktioniert wieder. :)
     
    Rebound, SirScorp, Blastaman und 6 anderen gefällt das.
  13. Pott$au

    Pott$au Benutzer

    Moin,
    Ja ich sage moin aber mein Name ist Programm. Ich komme aus dem Pott und wohne auch dort, wo einst Kohle- und Stahl-indistrie die Landschaft prägten.
    Erst letztes Jahr kam ich durch ein Discounter-Angebot mit Nerfblastern in Kontakt.
    Ich bin passionierter Tüftler und war von den Mechanismen direkt begeistert. Da ich allerdings kein Freund greller Farben bin, fing ich direkt an, das Ding zu bemalen, um es als Accessoire zu meinem Diesel-/Steampunk outfit zu nutzen. Ein zweiter Blaster kam hinzu, dann eine slingfire und nun, der Grund weshalb ich hier gelandet bin: ich bin dabei eine Alphahawk zu modden, kam durch Blasterparts an euch hier und verspreche mir von dieser community Austausch, also ideenfindumg und Problemlösungen rund um schnell fliegenden schaumstoff... Und natürlich um rum zu prollen ;)
     
    Floppy-Snakes, Void, Dominik und 6 anderen gefällt das.
  14. fuchsbaerga

    fuchsbaerga Neuer Benutzer

    Guten Tag, zusammen.
    Ich bin der Jörg und 46 Jahre alt und die schöne Aufgabe, die Hobbies meines Sohnes zu finanzieren :). Langsam wird das Thema Modding interessant, daher bin ich hier und hoffe auf viele interessante Leute und Tipps und Tricks
     
    TK99699, knöperich, SirScorp und 6 anderen gefällt das.
  15. dest

    dest Benutzer

    Nachdem mein Account doch schon etwas länger besteht und ich mal auf die Wissensressourcen dieser Community zugreifen möchte, wollte ich mich mal vorstellen.

    Ich bin dest, komme aus einer kleinen Universitätsstadt in Hessen und mach seit zwei Jahren postapokalytisches LARP.
    Hobbyteschnisch hab ich immer schon gern gebastelt, und auch im Vorfeld ein paar Nerf Kniften besessen, aber seitdem ich endlich ins LARP eingestiegen bin ist beides exponentiell gestiegen.

    Hierher gefunden hatte ich vor einiger Zeit, als ein Bekannter aus der Postapo Larp Szene mir in etwa so sagte:
    "Geh mal auf Blasted und zeig denen mal woran du grade bastelst."
    (Von ihm kam auch der 3D Druck des Rückstoßverstärkers fürs Projekt. Vielen Dank falls du das liest :) )

    Aber offensichtlich hab ich seither hier noch nichts gepostet.

    Also Vorweg, das war es, woran ich zu der Zeit bastelte:

    [​IMG]

    Eine Anlehnung an ein MG42 auf Basis der funktionellen Teile einer Hyperfire.

    Ich geh mal stark davon aus dass ich einen Galeriethread finde um euch meine weiteren vergangenen Projekte vorzustellen.

    Nun zu meinen bevorstehenden Projekten, also warum ich eigentlich hier bin, und mich durch ein paar Threads lesen werde.

    Das komplexeste Projekt dieses Jahr soll eine DSchK mit Mastodon als Basis und Gurt/Ketteneinzug werden. Nagelt mich aber nicht darauf fest, das kann gut und gerne zeitlich und/oder technisch nicht werden.

    Eine Hyperfire liegt noch bei mir, die eine Thompson MP werden möchte.

    Und kurz entschlossen hab ich mir drei von den Kik Hammershot Klonen geholt.

    Außerdem braucht mein Arsenal durchweg Federupdates.
     
    Void, Dominik, medusa und 6 anderen gefällt das.
  16. Hallo liebe Nerfer!

    Seit ein, zwei Monaten treibe ich mich hier im Forum rum und lese fleißig und informiere mich. Vielen Dank für eure tollen Beiträge und die ganzen Ideen und Anleitungen undundund!
    Ich heiße in Wirklichkeit Dominik, bin aus dem Raum Stuttgart (sehr grob), 34 Jahre alt und bin erst vor zwei Monaten zu meinen ersten Blastern gekommen: wollte mir schon lang mal einen Blaster zulegen und beim stöbern im Netz bin ich dann hier gelandet und tadaaa, hab ein neues Hobby gefunden :) sehr toll was es so alles gibt...ich wusste bis vor kurzem gar nicht daß man die Dinger aufmotzen kann und die Dinger so eine große Fangemeinde haben! Verrückt! Find ich gut!!
    Hab schon was umgebaut, bin schon wieder dabei noch mehr Unsinn zu machen und hab auch einge Fragen und ne Menge Ideen. Ich mach nen extra Beitrag ...

    Nochmal vielen Dank für das wunderbare Forum hier und viele Grüße
     
    Ophiuchus, cc-top, Kommandante und 6 anderen gefällt das.
  17. Rainbow

    Rainbow Auf Blasted zuhause

    Aloha Freunde der gepflegten Schaumstoffpfeilschießereien!

    Ich bin Rainbow und bin heute über dieses Forum gestoßen, als ich auf der Suche nach Nerfevents war und musste mich direkt anmelden :)
    Ich wohne derzeit im Süden des Landes und bin seit kurzem dem Nerfhobby verfallen. Alles fing damit an, dass wir uns in unserer WG im Oktober Nerfguns angeschafft haben um uns immer mal wieder kleine Schlachten zu liefern. Ich hatte sofort Bock an den Teilen rumzubasteln und daher blieb es nicht bei einem Blaster. Nun da meine Sammlung etwas größer ist und der Wunsch nach Modding und Events sehr groß ist hab ich mich auf die Suche gemacht und euch gefunden - YAY!

    Ich war selbst noch nie auf Nerfevent, würde das aber gern ändern und freue mich hier im Forum Kontakte dafür zu finden. Ebenso bin ich ein alter Bastler und Modellbauer, und will daher noch mehr ins Modden von Blastern einsteigen und darüber mehr lernen. Bis jetzt habe ich ein paar optische Mods fertig, zu welchen ich auch bei Zeiten Alben hochladen werde.

    Ich würde mich zudem freuen, wenn ich hier Kontakte finde zu Leuten, die hin und wieder bei Taobao Worker und andere Teile bestellen um sich Erfahrung und Porto zu teilen.

    Aktuell arbeite ich an folgenden Projekten:
    - Rapidstrike Uzi
    - Stryfe dual Pistols (Voltage mod)
    - Slingfire paintjob
    - Alpha Trooper redesign, paintjob und springtuning (Blasterparts)

    Meine Sammlung umfasst aktuell folgendes:
    - 2x Rapidstrike
    - Modulus
    - 4x Stryfe
    - Demolisher
    - Stockade
    - Slingfire
    - Alpha Trooper
    - 2x Retaliator
    - Raider
    - 4x Rampage
    - 3x Roughcut
    - 4x Strongarm
    - 3x Firestrike
    - Zombie Strike Crossobw
    - Zombie Strike Sidestrike
    - Zombie Strike Doublestrike
    - und n paar Jolts

    Na dann freu ich mich dabei zu sein und auf viele lustige NERF-Kontakte!

    Love and sunshine,
    Rainbow
     
    JamDoor, Genaro1998, medusa und 6 anderen gefällt das.
  18. DianonForce

    DianonForce Benutzer

    Dann will ich auch mal 'Hallo' sagen. Auf Page 82, das passt ja, wär nämlich auch gleich mein Baujahr.
    Hatte mir zu Weihnachten im Amazon Sale ne Modulus gekauft, warum? Durfte als Kind nie so cooles Zeug haben, da ist wohl ein Trauma zurückgeblieben, nun kauf ich mir alles als Erwachsener :D
    Lange Zeit war ich auch einfach damit zufrieden ne Stock Nerf zu besitzen, bis vorletzte Woche nen Kollege mit ner Maverik in weiß in die Technik kam und mir nen par Bilder von par Optikmods auf Google zeigte. Seit dem lässt mich das Thema nicht in Ruhe, wobei ich eher auf Performance als auf Optik stehe. Naja auf beides, aber erst Performance dann Optik :)
    Hab mir zwischenzeitlich noch ne Strongarm fürs Büro zugelegt, die verschwindet schneller als die Modulus wieder in der Schublade, wenn der Cheff kommt :)
    Aber eigendlich sind Pistolen/Revolver nicht meins, bin eher der Sturmgewehr-Typ. Was ich aber gerne noch hätte wäre ne Sniper, auch wenn ich schon oft gehört und gelesen hab das die alle nix taugen sollen.
    Hab jetzt meherer Tage überlegt ob ich mir ne Centurion zulegen soll, optisch gefällt sie mir gut und auch die Megadarts find ich ansich passend, da es aber keinen Performance Mod gibt, bzw nur einen für >150€, will ich nen Kompromiss eingehen und mir eine Longshot mit Reconlauf zusammenbauen. Da mir der orginale Lauf mit eingebauten Zweitblaster so garnicht gefällt, Optisch ist er ja noch ok - aber bitte, ne Pistole unterm Lauf einer Sniper, dass ist wie nen Trabbi im Kofferraum eines Cayenne :D
    Warum ich das nu alles erzählt habe? Weil mich das hier zur Anmeldung auf blasted gebracht hat, bzw. eigendlich nur der Biete Thread in dem ein Reconlauf angeboten wurde :D Bin nämlich normal nur der stille Zuschauer aus der Entfernung, Asperger lässt grüßen, aber netter weise hat jemand das Internet erfunden, sonst sähe es mit meinen sozialleben sehr traurig aus :)
    Achso, wohnen tu ich in dem Eck der Republik, wo anscheinend keiner einem coolen Hobby nachgeht, in der nähe von Karlsruhe.
     
    Smoke, Dagobert, medusa und 6 anderen gefällt das.
  19. Grushak

    Grushak Benutzer

    Hallo an alle,
    da ich beim Blatadoto so ein Spaß hatte und euch alle sehr nett fand, habe ich beschlossen vom passiven Leser zum aktiven Forenmitglied zu werden.
    Ein paar Fakten zu mir:
    Ich heiße im Alltag Dominik, manche kennen mich auch als Mr. T. Ein paar von euch habe ich ja schon persönlich kennengelernt.
    Ich studiere Elektrotechnik und Mathe an der TU Berlin und arbeite bei Blasterparts.
    Zu Nerf bin ich übers LARP gekommen. Und zum LARP über Pen&Papper und Warhammer, so um 2008 rum.
    Wenn ihr noch etwas wissen wollt, dann fragt einfach.
     
    Dagobert, Dominik, Balthazar2026 und 6 anderen gefällt das.
  20. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf Erfahrener Benutzer

    Nun scheint es mal an der Zeit zu sein mich auch vorzustellen ;)
    Ich bin der Honigkuchenwolf Von vielen auch HoKuWo, Hoku oder HKW genannt.
    Ich bin zwar bereits seit 2013 im Forum registriert (auf Anraten durch Blasterparts) aber bisher immer eher ein stiller Mitleser gewesen. Bei denen ich übrigens als Berliner selbstredend regelmäßiger Kunde bin.
    Zu Blastern bin ich durch das Firefly Larp gekommen.
    Mein erster Blaster war wie bei so vielen anderen sicher auch die Maverick. Mitlerweile nach einem kurzen Irrweg über die Strongarm (sie ist mir zu Stromlinienförmig) aktuell durch meine Hammershot abgelöst.
    Ich mache an meinen Blastern selten große Mods, weil ich dafür nicht das Handwerk habe, hab aber mit einem Freund zusammen doch schon das eine oder andere Kleine machen können.
    Foto 26.04.15 09 12 40.jpg
    Es hat sich bei mir eingebürgert jedes jahr bei Leder Joe ein neues Holster zu bestellen. Ich weiß die Dinger sind nicht günstig, aber ein schöner Blaster hat ein schönes Zuhause verdient ;)
    So hab ich mittlerweile ein Oberschenkelholster für die Maverick, die Hammershot und ein Schulterholster für die Barrel Break. Aktuell ist ein Holster für die Sledgefire in der Mache. Warum gerade Lederholster? Philosophie. Ich esse Fleisch und möchte, dass das ganze Tier verwertet wird.

    Gruß

    Honigkuchenwolf

    Edit:
    Noch ein Bild eines meiner Lieblingsblaster mittlerweile ist der Paintjob etwas ramponiert.
    Foto 26.04.15 09 13 55.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2015
  21. Foamsnake

    Foamsnake Neuer Benutzer

    Hallo an die Runde!
    Wollte mich auch kurz vorstellen, bin der Arthur aus Biberach. 35J "jung-geblieben".
    Bin erst vor kurzem an "Nerfs" gekommen da Airsoft und Paintpall mir zu "hart" sind für den(Inner)-Häuslichen Gebrauch! Eigentlich über X-Shot als die ori. Nerf Blaster bin ich hereingestolpert. Ich modelliere am 3D Drucker ohne höhere Ansprüche und Löten ist auch kein Problem. Bin Fan von eher "Cyberpunk" der 80&90ger. Daher auch ursprünglich eher X-Shot Blaster.

    Mein Ziel ist es Blaster auf 12-15Meter "genau" hinzubekommen, also dort wo der Laserpointer hinzeigt (natürlich justiert) möglichst gerade Flugbahn, keine Ballistische.
    Die meisten X-Shot blaster schaffen das ja auch erfreulich, hust, zumindest fast.

    Mittlerweile ist mein Arsenal auch schnell gewachsen und ich habe auch ein paar "echte" Nerfs dabei. Die meistens mit Lipo mod & Tuningfedern, oder halt Doppelfeder weil es nichts zufriedenstellendes gab.

    Mein größtest Projekt war bis jetzt die Retaliator internals in eine Longstrike CS6 mit "hard Range" kit zu verbauen, sowie die HAvok auf 20V Lipo umzulöten.
    Eigentich wollte ich keine alternative Munition auser die guten alten Nerf Darts, chinafakes, Waffels etc. aber die X-Shot Chaos und Nerf Rival kamen dann doch dazu, Bin noch immer kein Fan von den Bällen, da die Einsammelzeit extrem die Spielzeit übertrifft (rollen halt in jedes Loch ;), aber mit _Schutzmaske ist dem Häuslichen Gebrauch nichts im Weg.

    Ich konnte es dann doch nicht lassen und habe eine Orbit auf eine 22KG Longshot Worker Feder umgebaut. Hält wirklich bis jetzt, aber leider nur noch zum "Dosen" Schießen gut. Mission erfolgreich gescheiter. :wuhuu:

    Da futuristische Sniper natürlich sehr imposant sind, ist es wirklich enttäuschend gewesen wie schlecht die Leistung von diesen bei NERF ist. Teilweise könnte man wirklich zum gedanken kommen einfach eine kleine TK6 Handfeuerwaffe / revolver in das shell zu verstecken ist das leichteste.

    Daher wuchs meine Sammlung schnell an, Alphahawk, Raptorstrike, Longstrike (wobei die weniger futuristisch ist ohne viel Aufwand), Regenerator.
    Dann stolperte ich doch irgendwie in den NERF MEGA bereich mit der Thunderhawk und Centurion, allerdings eher aus Interesse die auf Normale Darts von X.shot / Elitefakes selbst umzurüsten.

    Man scheint nicht wirklich um eine Longshot herumzukommen für eine..."sniper", die nicht nur danach aussieht. Aber *noch verwehre ich mich der dunklen Seite :zähneputzen:


    Aber da Halteclips Ausdrucken und Heißkleber nicht genug sind, wage ich mich demnächst an die Messingrohre Sleeper breech umbauten. Dafür muss eine Raptorstrike und die "Retaliator"Longstrike herhalten zum Üben, eventuell kann man das dann in meine geliebte X-Shot Regenerator irgendwie übernehmen oder verbessern, die keinen Schlitten haben, nur mit Federn ist da nicht mehr viel zu holen. Bzw, zu ungenau und irgendwann wage ich mich auch an ein SCAR barrel. :aaaagh:


    Danke schonmal für die Inspirationen und die vielen tollen Dokumentationen hier!
     
  22. StefanWo

    StefanWo Benutzer

    Hallo zusammen,
    nachdem ich einige Zeit hier mitgelesen habe wollte ich mich jetzt mal anmelden.
    Mein Name ist Stefan ich bin 43 und komme aus Mülheim mitten im Ruhrpott.
    Jetzt kurz zu dem Grund warum ich überhaupt hier bin.Vor längerer Zeit haben meine Frau und ich uns aus einer Laune heraus 2 einfach Nerf-Blaster gekauft. Einfach mit dem Hintergrund um kleine Matches in der Wohnung zu veranstalten, auch mit den Hintergrund, wenn wir uns über irgendwas nicht einigen können, tragen wir ein Match aus und wer gewinnt, entscheidet. Kindisch? Ja. Machts Spass? Auf jeden Fall!
    Irgendwann vor kurzem habe ich dann durch mein Hobby 3D-Druck gedruckte Blaster gesehen und dachte mir ich rüste unser Arsenal mal ein wenig auf. Da hätte ich mich mal vorher besser informiert. Denn gebaut habe ich (zum Glück erstmal nur eine) Bulwark. Das Prinzip der Flyweels fand ich super, habe aber nicht bedacht wieviel "Wumms" die Darts dann haben. Für unsere Matches leider ungeeignet da der Schmerz der Darts den Spass doch einschränkt.

    Muss also nochmal was neues für uns suchen und habe mich deswegen hier angemeldet.

    Wenn das ok ist, würde ich die Bulwark dann in Kürze mal hier in den Markplatz einstellen, hier würde sie leider nur rumliegen. Sollte also schon jemand Interesse haben, gern anschreiben :)
     
    Dominik, Wahlfranke, medusa und 5 anderen gefällt das.
  23. FetteWorst

    FetteWorst Auf Blasted zuhause

    Nabend:)

    Fdl3 selbermachen geht, aber solange du die Boards nicht selber machen kannst musst du warten bis ich bald wieder die entsprechende Hardware aus Australien bekomme :)

    Zum Thema Hummingbird....ein Vögelchen hat mir gezwitschert das davon bald eine (Lizensierte! ) Spritzguss Variante heraus kommt !
     
    TK99699, LordDerpson, Reaper und 5 anderen gefällt das.
  24. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Herzlich Willkommen ^^

    U60 sind hier keine Dinos *g*
     
    Blastaman, Rebound, medusa und 5 anderen gefällt das.
  25. Paradox

    Paradox Benutzer

    Moin zusammen,

    nachdem man ja nix besseres im Lockdown zu tun hat, als endlich alte Projekte anzugehen und der Voice-Changer soweit fertig is und für das Plattenspieler Projekt der Riemen noch fehlt, wurde es dann die Masada-Alpha-Trooper, die mir die Zeit vertreiben durfte und mich schließlich hierher trieb, weil ich nicht rausfinden konnte, wie der Metalllauf halten soll (in welchem Thread postet man sinnvollerweise das Hilfeersuchen dazu?)

    Zu mir, ich komme aus dem schönen Frankenland, bin Rollenspieler, gelegentlich LARPer und Bastler.


    Edit: Alpha-Trooper, nicht Strike
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2021
    Dominik, Rebound, Balthazar2026 und 5 anderen gefällt das.
  26. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Oha, da willste aber hoch einsteigen!

    Was ist nur aus dem guten alten "Joa, ich hab' mir so'n Paket aus ebay Kleinanzeigen mit 'ner Retaliator, Nitefinder, 2 Raiders und 'ner Deploy geholt - mal gucken, was die so können!" geworden? ;D
     
  27. AllesAndre

    AllesAndre Neuer Benutzer

    So spart man es sich, alle Nase lang wen willkommen zu heißen☝

    Ich heiße Andre, sehe immer noch aus wie 28 und komme aus Schwelm in NRW -die schöne Stadt neben Wuppertal!
    Ich gehe arbeiten wie es sich gehören tut und mache Musik seid meinem .. 15. Lebensjahr teils Semi-p Musik.
    Es ist noch nicht lange her da schenkte man mir zu Weihnachten eine Nerf Delta Trooper mit genug Munition um alle Haustiere in Schach zu halten und da ging es dann los mit dem Interesse an Paintjobs und vielleicht auch in Zukunft ein bissl Modding.
    Als 'Projekt 2' bezeichnet hab ich angefangen die DeltaTrooper hübsch zu machen, weil ich keinen Bock mehr hatte, die neue Wohnung weiter zu renovieren und man könnte sagen, das dies die Nadel in meinem Arm war!
    YouTube und Google wurden benutzt und ich brauchte mehr, weshalb ich mir die Rival Orbit (natürlich aus dem Nachbarland!) zugelegt habe und auch FAST fertig damit bin.
    Gleichzeitig ist es aber auch Grund meiner Registrierung hier, denn .. .. "ich hab da ein kleines Problemchen" -und es wäre großartig, hier eine Lösung dafür zu finden!

    Eigentlich wollt ich mich nicht irgendwo anmelden weil ich kein Freund dauerhafter Internetanwesenheit bin, aber die Orbit muss definitiv fertig werden, bis der nächste Ballermann eintrudelt!

    Grob war es das von mir und ich hoffe auf gute Zusammenarbeit✊
    Gruß*
    André
     
    Dominik, Bo0m4n, medusa und 5 anderen gefällt das.
  28. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Und ich dachte, der Strich wäre ein Platzhalter, weil er sich nicht sicher ist, ob er 102 oder 192 Blaster hat ;D
     
    Dominik, Rebound, Xolga und 5 anderen gefällt das.
  29. medusa

    medusa Auf Blasted zuhause

    "You can checkout any time you want, but you can never leave..." :D
     
    Dominik, NIGHTHUNTER79, Rebound und 5 anderen gefällt das.