Dilletantenlongshotmodversuch

Dieses Thema im Forum "Nerf N-Strike Longshot CS-6" wurde erstellt von Rabenherz, 24. Juni 2018.

  1. Rabenherz

    Rabenherz Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. So, ich bin ja nun ein absoluter Newbie, dennoch will ich mich an einen meiner beiden Lieblinge machen.
    Ich will meine gute alte Longshot CS-6 zu einem kleinen Monster umbauen. Dazu werde ich vor allem eines benötigen.

    HILFE!!!

    Was heute bereits geschehen ist war nichts mehr als ein erstes zerlegen und entfernen der AR, was folgen soll ist ein Leistungsoverhaul, eine Neuschaftung aus Echtholz, ein rebarreling sowie ein Paintjob.

    Nun auch direkt die erste Frage.
    Mich reizt die 20kg Feder, jedoch wüsste ich verflucht gerne woher ich die restlichen Systemteile bekomme die eine solche Leistung auch ertragen. Wenn da wer eine Bezugsquelle hat oder Ideen, wäre ich für hilfreiche Antworten sehr dankbar.

    Bilder folgen dann Stück für Stück.
     
  4. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Auf Blasted zuhause

    Rabenherz gefällt das.
  5. Crash Override

    Crash Override Auf Blasted zuhause

    Als nächstes mal einige quellen für die Teile genannt, mit denen man die LS zu einer Warshot umbauen kann:

    - www.blasterparts.com (9kg-Feder, wenn man langsam anfangen will) ---> D
    - www.aliexpress.com (Pumpgriff, Federn, Top-Rail, Worker-stock, Kurzdarts & Magazine) ---> vornehmlich CN
    - www.nfstrike.com / www.lightake.com / www.workerkit.com (Pumpgriff, Federn, top-Rail, worker-stock, Kurzdarts & Magazine) ---> CN
    - www.amazon.de (Pumpgriff, Federn, worker-Stock, Kurzdarts & Magazine) ---> weltweit
    - www.etsy.com (optik-teile, Pumpgriff, Technische teile, je nach verkäufer) ---> weltweit
    - www.jet-blaster.com (Alpha-Kit, Omega-Kit, ggf omni-Kit; x-zeus2-shell, katana-magazine)
    - www.monkeemods.com (Federn, Kurzdart-kits, pumpgriff, optik-teile, top-rail, worker Stock)
    - Ebay (vereinzelt Tuning-teile)

    Am Ende entscheidet der persönliche Geschmack darüber was du draus machst.
     
    TK99699 und Rabenherz gefällt das.
  6. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Mir stellen sich zu deinem Vorhaben ein paar Fragen^^

    1. Willst du am Ende Darts in voller länge oder in halber verschießen?

    2. Hast du ne Grobe Idee wie viel Leistung du mit ner 20 kg Feder erreichen kannst?

    3. Willst du Teile kaufen oder eher möglichst Preiswert selber bauen?
     
  7. Nairolf

    Nairolf Erfahrener Modder

    vor allem bist du dir bewusst wie viel Kraft du brauchst um die 20 kg zu spannen? :D
    noch dazu, welche Kraft der Schlitten aushalten muss.
     
  8. Crash Override

    Crash Override Auf Blasted zuhause

    Bei 20kg würde ich auf jeden Fall mindestens einen Metall-Schlitten empfehlen, eher noch Plungerhead und Top-Cap mit dazu. Mir haben 16Kg (gespannt hab ich die über einen Pumpgriff) bereits gezeigt, das das für mich Obergrenze war - daher werde ich eher auf 9 oder 12Kg gehen, das reicht völlig.

    Daneben habe ich noch eine weitere Frage, die @SirScorp nicht gestellt hatte:

    Willst du damit auf einen War / ein Larp gehen, oder willst du dir eher Just for Fun die Longshot aufbauen? Denke bitte daran, bevor du damit anfängst - denn grade bei LARP und auf einem Nerf-War gibt es Beschränkungen, die einzuhalten sind, wenn man den Blaster dort nutzen will.
     
    Rebound gefällt das.
  9. Rabenherz

    Rabenherz Benutzer

    1. Tatsächlich wollte ich bei voller länge bleiben wenn es umsetzbar ist.

    2. So in etwa, ja. Ich müsste zwar jetzt ausrechnen auf was das Gewicht eines beliebigen Darts bei 40lbs Leistung bei entsprechendem Reibungswiderstand der geplanten Lauflänge beschleunigt um die exakte Leistung zu bestimmen, aber eigentlich geht es mir wirklich nur um den Spaß dabei ^^

    3. Selber bauen wäre mir soweit wie möglich tatsächlich lieber, auch wenn mir klar ist das ich im Grunde das komplette System kaufen muss und zwar nach Möglichkeit aus Alu um die CS-6 selber nicht zu zerreissen.

    @Nairolf , ja das ist mir bekannt, aber ich bin ja nicht von Pappe und das ist dann halt eine Anstrengung die von Nöten ist wenn ich das wirklich will.

    @Crash Override , ich dachte daran die gesamten Internals durch Metall zu ersetzen.
    Ich wollte die Longshot nur zum Spaß in ein derartiges Monstrum verwandeln, einfach nur um zu sehen wie sehr es hinhaut. Allerdings hast du da jetzt bei mir eine interessante Frage aufgeworfen.
    Was ist eigentlich das erlaubte Maximum beim LARPen?

    Lg
     
  10. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Gut^^

    Wenn du bei langen Darts bleiben willst, bleibt dir eigentlich nichts übrig, außer einen BrassBreech zu bauen. Einfach weil du für die Leistung nen geschlossenen Breech brauchst, sonst kannst dus direkt lassen.

    Dazu erstmal hier:

    https://blasted.de/threads/longshot-brass-breech-plus.3105/
    (Alles was hier mit „Hammer und Austreiben“ gemacht wird, würde ich Schonender machen, aber der Messingverschluss bezogene Anteil der Anleitung ist soweit gut^^)

    Dazu würde ich bei 20kg den Alu Schlitten von Worker oder Artifact empfehlen, sowie Plungerkopf und Abschlussplatte.
    Beispiele:
    Schlitten:
    http://m.lightake.com/p/Worker-Alum...ke-Elite-Longshot-CS-6-Rose-Gold_2382142.html
    Plungerkopf:
    http://m.lightake.com/p/Worker-Alum...ke-Elite-Longshot-CS-6-Rose-Gold_2382135.html
    Endplatte:
    http://m.lightake.com/p/Worker-Alum...ke-Elite-Longshot-CS-6-Rose-Gold_2382160.html


    Den Rest musst du wenns gut läuft nicht kaufen.

    Dazu solltest du dir aber definitiv nen Pumpgripp zulegen, damit du den Blaster sauber spannen kannst. Am einfachsten ist der externe von Worker:
    http://m.lightake.com/p/Worker-f105...uad-Longshot-CS-12-Blaster-Black_2283243.html

    Aber da gibts diverse^^
    Und Selbstbauen ist auch definitiv machbar.

    Insgesamt wird das aber Handwerklich und Finanziell kein Leichter einstiegsmod^^

    Zum Thema Larp, dass hängt extrem vom Settig ab, bei Zombie Larp meistens fast keine Leistungssteigerung, in der Endzeit häufig ein wenig, aber eigentlich nie mehr als man mit BP Produkten hinbekommt.

    Also in Zahlen:
    Zombielarp gerne mal nur so 70-80 FPS
    Endzeit so +/- 100 FPS

    Dein Projekt hier hat Potential für 200+ FPS.
     
  11. Rabenherz

    Rabenherz Benutzer

    @SirScorp Super, danke dir vielmals. Das war so ziemlich alles was ich suchte ^^

    Ich dachte eventuell sogar daran nen Seitenspanner mit Hebel dranzusetzen, einfach nur weil ich will das es wirklich massiv nach Sniper oder zumimdest Carbine aussieht und weniger nach Pump action. Sehr fein, sobald ich alles habe und anfangen kann werden dann hier auch munter Updates und Bilder rein gehauen.
    Nochmal lieben dank.

    Lg
     
    SirScorp gefällt das.
  12. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    alles was kein Pumpgrip ist, spannt halt nur einseitig und verzieht damit die Internals. Je nach Federkraft und Internals kann das dazu führen dass der blaster nicht zuverlässig catched oder dass irgendwas kaputt geht.

    bei 20kg sehe ich keine Möglichkeit ihn mit der Original Spannstange einseitig zu spannen. wenn du was bauen willst, dass ihn einseitig Spannt, würde ich versuchen nen Bügel anzubauen, der beide Seiten parallel nach hinten spannt und diesen mit nem mittig greifenden Mechanismus zu verbinden.
     
    Crash Override und Rebound gefällt das.
  13. knöperich

    knöperich Benutzer

    Ich würde mich freuen, wenn du @Rabenherz den Thread entsprechend weiter pflegst, mich interessiert vorallem wieviel Mannstunden und Kohle da am Ende reingeflossen sind.
    Für mich wärs nix aus den von @Genaro angesprochenen Gründen (lassen wir den Diskurs, das hat an der Stelle nichts verloren), wenn gleich die Verarbeitung von Echtholz sehr spannend klingt.

    Das Projekt ist dermaßen ambitioniert, ich glaube, wenn du das als Newbie gewuppt bekommst, kannste später direkt bei @medusa oder @SirScorp in die Blasterschmied-Lehre gehen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2018
    medusa und Genaro1998 gefällt das.

Diese Seite empfehlen