Beliebte Beiträge im Thema: Flattens Werkstätten der dritten Dimension

  1. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Konnte es mal wieder nicht lassen. Ich find die Front auch ohne Aufsatz ganz hübsch...

    IMG_20190819_084126.jpg IMG_20190819_084059.jpg IMG_20190819_084048.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2019
  2. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    So, vorerst letzte Version: IMG_20190818_160106.jpg IMG_20190818_160017.jpg IMG_20190818_160121.jpg IMG_20190818_160116.jpg IMG_20190818_160059.jpg Auf der rechten Seite gibts jetzt ne fake rail, um die asymmetrie zu kaschieren.
    IMG_20190818_160034.jpg
    Alte Version abzugeben.
     
    Declyn, Nixer, Blastaman und 9 anderen gefällt das.
  3. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

  4. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  5. Moin!

    Da ich gerade spontan entschlossen hab die meine Breech (EAT, open) zu veröffentlichen und dafür meinen cloudordner umstrukturiert habe ist es sinnvoller mir nen eigenen Thread zu gönnen. Da ich nicht verkaufe ist das kein Marktplatzthema, denn ICH DRUCKE NICHT FÜR EUCH. Nicht für Geld, nicht für unmoralische Angebote, der Drucker steht beim Kumpel und das wäre etwas dreist. Falls mal was übrig bleibt veräußere ich das, aber Auftragsdrucke wird es nicht geben.

    Also hier ist mein Cloudordner:

    Das Passwort lautet schlicht und ergreifend: blasted

    Neu gibt es jetzt für EAT die open breech. mit 8cm 141er KS (glaube ich, falls die Maße nicht stimmen bitte unbedingt bescheid sagen!) und 140er nach Belieben (mein bauch sagt 4cm, vielleicht mehr) könnt ihr da eurer EAT ne dichte Breech spendieren ohne ein Originalbauteil zu verändern. Da das ganze den AR kostet würde ich empfehlen einen O-Ring in den plunger zu packen. ich habe einen ca 28mm x 2,5mm von @Leo MV , wenn er davon noch welche hat gibt er die vielleicht auch für kleines Geld weiter.

    Sonst habe ich noch die Recon mk.2 rail. Dieses kleine Teil baut euch aus der vermurksten bottom rail der Recon Mk 2 Front eine gescheite Picatinny Schiene.

    Auf der Großartigen Vorarbeit von @DevilZcall basiert habe ich die Photon Storm weiterentwickelt.

    im cages Unterordner befinden sich zwei Prototypen eines angewinkelten Rayven cages. Sie sind beide derzeit ungetestet, anhand der unterschiedlichen Durchmesser habe ich sie auf BP und Worker/Artifact aufgeteilt.

    Wenn ihr keinen Drucker habt dürft ihr euch natürlich die Teile auch von Leuten im Forum drucken lassen. Dabei fände ich es aber schön wenn die Preise niedrig bleiben. Für die Rail (normaldruck, 20%infill reicht locker) würde ich 5€ vorschlagen, die Breech maximal 10 (hier ist infill von Nöten), mit angepasstem Messing extra. Den Rayven cage würde ich ungerne verkauft sehen da er a) auf OFP basiert und ich mir die Bedingungen nicht durchgelesen habe und b) er noch ein Prototyp zum tüfteln ist.

    Wenn ihr mir für die Dateien was geben wollt sagt bescheid (die Hälfte von euch hat eh meine paypaldaten), das fließt dann entweder in die "Filamentkasse" oder in die ConSec bei Jefes Con.

    Wenn ihr Teile der Dateien einzeln möchtet sagt bescheid.

    Viel Spaß!

    Flatten

    PS:
    Ich mache mal eine roadmap um meine Projekte transparent zu halten. Auf englisch, damit das mehr nach marketingbullshit klingt:

    EAT open breech: open beta
    EAT closed beta: WIP
    Recon mk. II rail: version 1.0 released

    Retaliator open breech: open beta
    Retaliator closed breech: proof of concept

    Stryfe backend: draft
    Rayven canted cage: open alpha

    Woolworth Pumpgun:
    Version 1.0 beta
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2019
    root2, Void, heckenschütze und 9 anderen gefällt das.
  6. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Eureka!

    Meine Magnetgehaltene Jamdoor ist finalisiert (fürs erste).
    IMG_20190826_172953.jpg
    Magneten in der Door und hier in der shell halten die Tür zu, es gibt einen schönen Widerstand zu überwinden wenn die Tür geöffnet wird.

    IMG_20190826_173053.jpg
    Die "Angel" der Tür sind übrigens zwei M2-Schrauben deren Köpfe abgeknipst und gefeilt werden.
     
    Bo0m4n, medusa, Blastaman und 8 anderen gefällt das.
  7. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    So, alles muss man selber machen^^ Zumindest modifizieren. Jetzt gibts auch noch ne Jamdoor fast von null neu, inklusive Block der die darts zum cage drücken soll.
    Außerdem nen Griffverschluss, dessen wunderschöne äußere Form nicht von mir stammt, mir gefällt er aber mit ner M3-Schraube besser (am besten 16-25mm, für 12mm muss man die Schraube etwas tiefer reindrehen, am besten mit dem Kreuzschlitz vorarbeiten).

    IMG_20190823_144032.jpg
    IMG_20190823_144012.jpg
    IMG_20190823_143956.jpg
    Ich bastel grad noch an nem Magnetfach, um damit die Tür zuzuhalten.

    IMG_20190823_161426_2.jpg
    An einem Fehldruck zeigt sich, wie das Griffstück fixiert wird. In die Lücke rechts kommt ne M3-Mutter.

    IMG_20190823_173731.jpg
    Gesamteindruck.
     
    DoggyBG, Lorcan, Declyn und 8 anderen gefällt das.
  8. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    IMG_20190730_193036.jpg
    Ich präsentiere einen Eintagsmod: Ich hab mal schnell aus der ganzen Photon-Storm-Geschichte einen NERF-kompatiblen handguard-Adapter gemacht. Korn ist von Worker, Handguard son zweiteiliger vom flotten ali (verschiedene Längen möglich), falls friction fit nicht reicht gibts M3-Löcher zum fixieren. passt einfach auf den NERF barrel-adapter von Stryfe etc.
     
  9. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    IMG_20190829_155156.jpg
    Hab goldenes Filament bestellt (erstmal aber nur 50g), bis dahin halt anthrazit. die shell (aktuelles Modell mitte) hat im inneren 1cm KS 140, 45mm DN16 die von oben und unten gehalten werden.
     
  10. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

  11. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  12. In den Werkstätten rumort es wieder. Nachdem der Drucker wieder läuft druckt grad mein erstes SIG 552 kit für die Alpha Trooper. Bislang ist es komplett optischer Schnickschnack, der unabhängig von meinen Breeches verbaut werden kann. Transparent sind 5cm PVC-Rohr in 16mm AD, ob KuPa oder DN16 ist dabei euch überlassen. Dieser Lauf hat keinerlei Funktion, außer dass in ihm eine 3mm-Schraube versteckt ist, die mit Unterlegscheibe in der Shell sichern soll.

    Version 1.0:
    upload_2019-6-7_11-51-3.png
    Version 2.0:
    Unbenannt.PNG



    Fotos folgen wenn ich Ergebnisse habe...
    IMG_20190608_091147.jpg
    Leider fokussiert grad nur die Frontkamera von meinem Telefon, die Bilder sind daher bescheiden.
    IMG_20190608_104701.jpg IMG_20190608_104654.jpg IMG_20190608_104713.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2019
    medusa, ImMortis, NIGHTHUNTER79 und 7 anderen gefällt das.
  13. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Neuer ein-Tages mod: Der Buffer Tube Backstop.

    die günstige, nicht faltbare Buffertube von F10555 ist hinten irgendwie offen, was bedeutet, dass man die Schulterstütze schnell versehentlich abzieht.
    Ich bin mit der Ästhetik sehr zufrieden, und es fühlt sich recht robust an... mit Gewalt kriegt man das Teil sicher zerstört, aber da mach ich mir ehrlich gesagt mehr Sorgen um die Schrauben vorne. der backstop wird auf der Innenseite mit Muttern verschraubt.

    upload_2019-10-16_7-34-40.png

    DSC09502.JPG
    DSC09500.JPG
    DSC09501.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2019 um 08:12 Uhr
    medusa, Blastaman, FetteWorst und 6 anderen gefällt das.
  14. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    So. Mal mit ein paar Anbauteilen.

    IMG_20190822_125802.jpg
     
    Lianowar, LowMecArt, Void und 6 anderen gefällt das.
  15. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    So, habe nach ein paar Tests noch etwas angepasst und die alles außer dem Frontteil und dem kurzen Diopter in winzigen Details angepasst. Im Wesentlichen habe ich mich entschieden, die Rail leichter auf die nerfrail schiebbar zu machen, also "friction-fit" zu verringern oder aufzugeben. Die Gründe hierfür sind einfach: Friction fit ist nicht notwendig, da die rails mit einer Schraube auf jeder Seite anhand des Stegs unter der Nerfrail fixiert werden können, und speziell wenn die shell lackiert wurde ist es ein Kampf die rails aufzuschieben (Tipp: Silikonspray hilft!)

    Neu im Programm: Eine Schiene mit Bohrungen für 10cm Worker-rails, da hat @SirScorp mich überzeugt. Dank dafür!

    IMG_20190609_123044.jpg
    Das sieht jetzt perspektivisch bedingt klobiger aus als es ist, aber meine Kamera... seufz. Achso: Die Jamdoor wird nicht nennenswert beeinträchtigt, da sie eh nicht weiter aufschiebt.Zwischen Jamdoor und Rail ist in der Seitenansicht keine sichtbare Lücke^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2019
  16. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    gesagt, getan. Netterweise hat ultrasonic2 mir bei thingiverse die meise Arbeit abgenommen, ich konnte mir aber nicht nehmen lassen daran rumzubasteln.
    IMG_20190816_081224.jpg Der Handguardadapter wird aufgeschraubt:
    IMG_20190816_082628.jpg Und jetzt mit Handguard:
    1908164.jpg
     
    Dominik, medusa, TK99699 und 5 anderen gefällt das.
  17. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Ich hab meine Sachen jetzt bei thingiverse eingestellt, aufgeteilt in Front und Diopter.

    Barris semiautomatischer Maschinenkarabiner Kaliber 5.56 Nato in Scharfschützenkonfiguration hat jetzt auch seine Teile.
    thingi1.png IMG_20190615_181359.jpg IMG_20190615_181411.jpg IMG_20190615_181419.jpg

    Ich denke damit ist die Entwicklung vorerst beendet. Die Leute denen ich Prototypen versprochen habt, schickt mir bitte PN, ich bin jetzt erstmal weg fürs Restwochenende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2019
    Lorcan, root2, Schmoller und 5 anderen gefällt das.
  18. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Die Bilder sind nicht so gut geworden, und die Knarre ist auch nur angelegt, nicht verschraubt... An sich passt es aber.

    20171109_223414.jpg 20171109_223515.jpg 20171109_223354.jpg
     
    Moggih, David Kö, TK99699 und 5 anderen gefällt das.
  19. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Grad überlege ich ne schlanke Stryfe Front zu designen, ohne die Rail unten.
    Version 1.1 ist oben, etwas mehr Spiel am Adapter, weil meine Stryfe anscheinend nen dickeren Adapter hatte.

    IMG_20190801_105848.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2019
  20. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Neuer Ausdruck, neuer Schwung Bilder:
    20171112_173409.jpg 20171112_173354.jpg
    Das ist der Plunger der Ballpumpe. Bei der Anpassung hab ich mich leicht verrechnet.

    20171112_191441.jpg Internals. Es fehlt ein kleines Plastikteil, aber der Blaster ist so simpel.

    20171112_191521.jpg
    Ich habe die gesamte Pumpstange durch 12er PVC-U ersetzt weil ich den Lauf verlängert habe.

    So, die zweite Version des Verbindungsstück wurde gedruckt (Rest ist mk. 1), und wieder einmal ist mir recht schnell aufgefallen was alles falsch lief. Aber ich bin zuversichtlich...
     
    heckenschütze, medusa, Rebound und 4 anderen gefällt das.
  21. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

  22. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    standalone.PNG
    So,da es nicht viel Arbeit macht hier nochmal eine (ungetestete) standalone Version des Diopters für beliebige Blaster mit Picatinny. In der aktuellen Version eher "robust" als elegant gehalten.

    Findet ihr ebenfalls im 552-Unterordner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2019
    Void, Bmag, TK99699 und 3 anderen gefällt das.
  23. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Freut mich zu hören! Ich habe nach dem Gespräch mit @Excellox meine Modelle jetzt angepasst und ihnen an den Stellen wo es gehakt hat (die interessanterweise alle original von OFP übernommen wurden) einen halben mm mehr Spiel gegönnt. Also falls ihr noch alte runtergeladen habt empfehle ich euch - wie eigentlich immer - direkt vorm Druck nochmal die aktuelle Version zu ziehen damit eventuelle Nachbesserungen euch nicht entgehen.

    Ich hab die cages grad mal bei thingiverse veröffentlicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2018
  24. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2017
    heckenschütze, ImMortis, Mazna und 3 anderen gefällt das.
  25. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Ich bastel grad an nem neuen Shelldesign. Findet ihr vorne die dreieckige shell oder die runde schöner?
    IMG_20190919_231534.jpg IMG_20190919_231526.jpg IMG_20190919_231546.jpg

    zum Vergleich:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2019
  26. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Das hätte ich fast selber geglaubt^^
    rillen.PNG
    Hab nochmal alle Diopter mit höherer Auflösung und Oberflächenstruktur hochgeladen.
     
    Bmag, medusa, TK99699 und 2 anderen gefällt das.
  27. Excellox

    Excellox Erfahrener Benutzer

    Hab den bei mir ja in Ulm eingebaut, und abgesehen von minimaler Anpassung des Magazinschachts und eines Schraubenlochs (Anpassung = mit dem Elektronikseitenschneider zurecht gestutzt...) war das so problemlos wie bei jedem anderen Cage auch. Mit Neo Rhinos an 3S und BP-Flywheels ein mehr als zufriedenstellendes Ergebnis! Einen Snikkas-Cage knackt der hier knapp nicht, aber zum einen hatte ich nie einen Snikkas für eine Rayven und zum anderen war das auch nicht meine Erwartungshaltung. Da ich momentan eigentlich nur noch Accufakes verschieße kann ich noch nichts zum Verhalten bei anderen Darts sagen, wird aber bei Gelegenheit getestet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2018
    Balthazar2026, SirScorp, Moggih und 2 anderen gefällt das.
  28. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    @flatten_the_skyline, hast du dich eigentlich schon mal mit fusion 360 auseinandergesetzt? Mit CAD bekommst du einfach sauberere modelle (als mit tinkercad oder 123D), der Drucker dankt's dir. Das gesagt, ich hab mal ein wenig am OFP Rayven cage nachgezeichnet, neu interpretiert, und natürlich gekantet. Müsste im prinzip genau das sein, wo du auch hin wolltest (mit meinem senf dazu was druckoptimierung angeht). 43mm 7°, kann aber dank parametrie nach belieben angepasst werden.

    Rayven_Redux_Cage.JPG

    Wer will testen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2018