Frage Empfehlung kleine starke Nerfgun mit ggf. Tuning-Potenzial

Dieses Thema im Forum "Empfehlungen" wurde erstellt von flomad, 11. November 2021.

  1. flomad

    flomad Neuer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und wurde von blaster-parts hierher verwiesen.
    Habe mitbekommen, dass hier vielleicht jemand meine Fragen beantworten könnte.

    Ich suche eine Nerf-Pistole, mit der ich Saugpfeile über größere D:istanz auf Glasscheiben schießen kann.. Eine handliche Variante, welche extrem stark, also Reichweite / Abschussgeschwindigkeit ist, wäre mir lieb.
    Bisher habe ich u.a. die Jolt. Dort werden die Darts einfach eingesteckt. Also kein Magazin. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die kleine Minipistole viel stärker ist, als meine großen Nerfguns mit Magazin. Das Einspannen mit der Feder erzeugt wohl einen heftigeren Stoß auf die Darts.
    Im Shop bin ich auf die N-Strike Elite Snapfire gestoßen. Ist wohl die einzige Kleinstwaffe, welche der Shop als tuningbar auflistet.
    Tuning-Set Tactical Range für Dartblaster Snapfire. Dieses Set soll wohl die Reichweite bzw. Geschwindigkeit 50% erhöhen.

    Hat jemand Erfahrungen mit diesem Set?
    Kann mir jemand eine Alternative dazu empfehlen?

    Wie gesagt; bevorzugt ist eine kleine Pistole mit Handaufzug durch eine Feder. Sie soll "stark" sein; also große Reichweite bzw. Mündungsgeschwindigkeit. Wenn es eine Alternative mit Tuningparts gibt, welche eine Leistungssteigerung bringt, gerne...


    Vielen Dank im Voraus.

    ich würde mich freuen, wenn jemand Rat hätte.

    Lieben Gruß
     
  4. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Willkommen!

    Du bist der perfekte Kandidat für die "Nitefinder-Klasse": https://blasted.de/threads/blaster-...m-vergleichsschiessen-nitefinder-klasse.5852/

    In dem Thread sind einige Modelle aufgelistet, die sehr ähnlich von den Tuningmöglichkeiten sind und primär von vorn geladen werden - also auch Saugnapfdarts verschießen können. Außerdem ist der Thread die Galerie für bereits erstellte Mods in dieser Blasterklasse.

    Have fun!
     
    DoggyBG gefällt das.
  5. DoggyBG

    DoggyBG Blasted Kenner

    Ich kann mich unserem Service- @Moggih da nur anschließen... Aufgrund der Saugnapfdarts würde ich zu Frontloadern wie Snapfire, Firestrike, Nitefinder oder auch von vorne beladenen Trommelblastern wie der XShot Reflex-6 (soweit ich es im Kopf habe kann die ja unter Umständen auch in die Nitefinder-Klasse passen ;)) raten. Tuningoptionen sind vor allem eine Tuning-Feder wie die, die du schon angesprochen hast und ein optimierter Lauf mit besserem Dartfit und passender Länge. Dafür eignen sich Messing und PVC sehr gut. Der verlinkte Thread ist da glaube ich schon eine gute Inspiration^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2021
    Rebound gefällt das.
  6. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

    SCAR schaden leider aus bei Saugnapfdarts.
     
  7. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Mach uns mal nen Foto von deinen Saugnapfdarts.

    Die Bauart bedingt, was alles geht.
     
    DoggyBG und Moggih gefällt das.
  8. Alpha Asample

    Alpha Asample Auf Blasted zuhause

    Zuru Kickback/recoil..klein handlich, vertraegt böse federn und ist leicht zu modden
     
  9. Crash Override

    Crash Override Auf Blasted zuhause

    Nerf Rebelle Lumanate... schon Stock recht kräftig, kann aber auch "böse" werden - und ebenfalls Frontlader. AUch die X-shot Micro hat es ganz dick hinter'm Plunger...

    nebenbei, wie haben hier vorrangig mit "Spielzeug" zu tun, also keine Waffe(l)n... just saying.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2021
  10. Foamsnake

    Foamsnake Benutzer

    Ah Saugnapfs, habe mir auch eine 500er Packung leuchtende chinadinger bei Amazon gekauft.

    X-shot TK6, original schon reicht genial. mit 140 Messing und Tuningfeder ist die trotzdem noch sehr genau und hat ordentlich wums. Durch die Trommel einfach und Simpel.

    X-shot hurricane
    Mit einer kleinen Doppelfederrung (z. B. Eine aus einer TK6, etc ist die Performance okay. Extrem unentspannt der Auseinander und Zusammenbau für so einen kleinen Blaster. Das X-shot Magazin. Nimmt 10 Schuss Saugnapfs ohne Problem auf.

    X-shot Quick-Slide. Mit 6kg Nerf rough cut und original Doppelfederrung hat die so richtig bumms, alles Außer Saugnapf Darts wird extrem trudeln und Ungenau, das schreit nach einem SCAR, aber die Fensterscheiben knallen ordentlich auf 15 Meter. Alternativ zumindest ❤️10cm 141/142 messing laufBauen, das. Beruhigt nicht_Saugnapf darts.Alternativ die/ den Clip mit 140 Messing rohr Auskleiden, das habe ich gemacht.

    Falls die noch zu 'groß' sind, X-shot MK3. Nicht so winzig wie die ganzen 1 Schuss blaster, aber hey, 3 Schuss wo man nur die Trommel drehen muss und würde sagen, aus der Box original etwas performant als Eine X-shot TK6 oder vergleichbare Nerf Dinger sowieso. Preislich bei dem Micro dingern, Da kann man auch mal 2 extra kaufen zum eh... Experimentieren.



    Ich bevorzuge die TK6 weil sie am kompaktesten ist, und noch in einer verspielten Atmosphäre daherkommt. Warum auch immer werden die Revolver nicht als bedrohlich wahrgenommen;) aber sie ist einfach simpel so ganz ohne Magazine oder clips. NE Handvoll Darts und die TK6, was will man mehr. EINZIGES Manko ist as Spannen zum Laden, das ist mit Tunignfeder sehr.... wackelpudding.??!

    Aber wenn man mehr Performance haben will würde ich die Quick slide nehmen, ist wirklich ein kleines Biest bei moderaten Kosten. Falls 11KG mit nem kleinen Griff zum Spannen nicht stören und man nicht gegen Clip Magazine hat, Eine echte Wucht. 10 Schuss und wenn man's drauf anlegt wirklich schnell, zum feuern. Mit ein bißchen Schnippen, sind die clips schneller als jedes Magazin zu wechseln.
    Wenn es um Handlichkeit geht, kannman sich die 3D Druck clips auf thingiverse auf 6 Schuss stutzen dann steht da nichts wirklich extrem ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2021
    Rebound und Frostdrache gefällt das.
  11. Frostdrache

    Frostdrache Auf Blasted zuhause

    Mir fehlt noch günstig in dieser Aufzählung. Der dauerhafte Neupreis von 5€/Stück liegt unter allem was ich sonst so kenne und ist eigentlich schon unverschämt.

    Ein Bekanter hat mir von einer Methode, welche er auf einem Larp gesehen hatte berichtet (und die ich bis dahin nicht kannte). Hinten am Ladehebel der TK-6 ein kurzes Seil oder ähnliches anhängen und mit der Schulter/Rucksack/etc verbinden. Schon kann man die TK-6 einhändig spannen. Einfach nach vorne ziehen und schießen. Das müsste auch mit einer Tuningfeder gut klappen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2021
    Foamsnake gefällt das.
  12. flomad

    flomad Neuer Benutzer

    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten; und das so detailliert. Top.
    Ich werde wohl die Firestrike mit Tuningfeder holen. Ich glaube, dass dies für mich ausreicht und mit dieser Nerf kann man wohl nicht viel falsch machen.

    Bislang habe ich noch nicht verstanden, warum ich ein Messingrohr in die Wumme installieren soll. Soll der Dart dann noch spacker sitzen? Für einen besser geführten Abschuss?

    Guckt Euch mal die Darts an, welche ich verschießen möchte.
     

    Anhänge:

  13. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Auf die Firestrike lässt sich praktisch alles anwenden, was der hoellenhamster in diesem Thread beschrieben hat: https://blasted.de/threads/nitefinder-basics.3965/

    Messing nimmt man als enges Rohr, dass der Dart spacker sitzt, genau. Aber meistens genügt auch PVC oder PP, z.B. die Plastekörper von Bonrollen. Die meisten Darts haben 12.7mm oder 13mm Durchmesser - jedes Rohr mit diesem Innendurchmesser und glatter Innenseite macht bei Einschüssern den Job :)
     
  14. DoggyBG

    DoggyBG Blasted Kenner

    Es geht dabei in erster Linie darum, dass die Luft, die durch den Plunger in Bewegung gesetzt wird und den Dart antreibt auch wirklich hinter dem Dart bleibt und ihn schiebt, anstatt daran vorbei zu können...
     
    Crash Override und Rebound gefällt das.
  15. Alpha Asample

    Alpha Asample Auf Blasted zuhause

    Und der lauf der firestrike hat auf halber Höhe ein Loch...wenn man messing reindrückt ist das gleich mit zu
     
    Dominik, Crash Override, medusa und 2 anderen gefällt das.
  16. flomad

    flomad Neuer Benutzer

    Nochmals vielen Dank für die Antworten.
    Ich werde mal sehen, ob ich das Abschussrohr modifiziere. Die Darts sitzen recht gut im Lauf. Aber das Loch könnte ich ja schließen.
    Die Feder werd ich mir wohl über den Shop holen.
     

Diese Seite empfehlen