Fragen zu optischen Moddings

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von CrossfireBow, 29. Dezember 2014.

  1. CrossfireBow

    CrossfireBow Neuer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo zusammen,
    ich bin noch nicht besonders erfahren beim Modding (habe bis jetzt nur den CrossfireBow gemoddet, sieht ziemlich cool aus, finde ich, kann mal ein Bild schicken auf Anfrage:)), und wollte deswegen einmal fragen, was man für die folgende Bearbeitung benötigt: (s. Anhang)

    Wie bekommt man denn Lauf so hin?
    -welche Technik
    -welche Materialien

    Über eine Antwort würde ich mich freuen:huar:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2014
  4. TRASH Monkey

    TRASH Monkey Erfahrener Modder

    dass ist im prinzip ein einfacher Paintjob, bzw die Schulterstütze ist gekürzt.
    ansonsten scheint sie Stock zu sein.
     
  5. PlopAutsch

    PlopAutsch Guest

    hallo und willkommen,

    hier (https://blasted.de/f40/) findest du eine schöne Übersicht. Lies dir am besten die mit "wichtig" gekennzeichneten Themen durch.

    Falls dann noch fragen offen sind, stehen dir unsere Paintjobexperten bestimmt gerne zur Verfügung.
     
  6. heckenschütze

    heckenschütze Erfahrener Modder

    Hallo Crossfire,
    da hast du dir was Gutes für den Einstieg ausgesucht. Der Effekt (verdrecktes z.T. angelaufenes Metall nicht verrostet) ist einfach zu bewerkstelligen.

    1. Eine Schicht Metall-Lack deiner Wahl (Felgensilber ist günstig - recht hell - lässt sich aber gut durch den schwarzen Lack hinterher mattieren - Ich nehme gerne diese hier:Weicon Edelstahl Spray 400ml Restbestand Lagerbestand Restposten Lagerauflösung | eBay Falls du pinselst oder airbrushst, gibt es entsprechend Effektfarben - da kenne ich mich nicht so aus)

    2. Du nimmst einen nicht zu kleinen Pinsel (Baumarkt reicht völlig), etwas schwarze Farbe rauf, dann wieder auf einem Tuch/Papier fast ausstreichen. Mit den verbleibenen Farbpigmenten im Pinsel tupfst du nach dem Zufallsprinzip über die Metallfarbe - über Kanten kann man auch gut bürsten (drybrush/ Trockenbürsten heißt diese Technik) Dann bleibt genau auf der Kante etwas Farbe hängen. Wichtig: Nicht zu viel Farbe! Den Pinsel gut ausstreichen, sonst wirkt es unecht. Falls dir zu viel Acrylfarbe (würde ich nehmen, weil wasserlöslich) auf den Metalllack gerät, kannst du einfach mit einem Tuch rüberreiben - zur Not noch etwas Wassser ins Tuch. Gibt so einen Effekt, wie auf dem Metall verriebenes altes dreckiges Öl.

    3. Fertig:) Den Rest erledigt unser Gehirn, dass das, was es sieht, mit seiner Alltagserfahrung abgleicht, sprich, du siehst einen verdreckten Metalllauf wo keiner ist;) Mit dieser Technik lassen sich auch gut Schmauchspuren an der Mündung oder an anderen Stellen imitieren.

    4. Dann würde ich mich hier mal einlesen. Es gibt massenhaft Maltutorials: https://blasted.de/t720/ https://blasted.de/t1283/?highlight=gunmetal+tutorial https://blasted.de/t747/?highlight=gunmetal+tutorial nur ein paar erste Anregungen. In diesem Forum findest du noch viel mehr...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2014
    PlopAutsch und CrossfireBow gefällt das.
  7. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Auf Blasted zuhause

    Von mir noch ein kleiner Tip am Rande. Wenn du nicht direkt auf dem Blaster üben willst, nimm eine ähnlich geartete Form, z.B. zwei Plastikrohre (Kabelkanal o.Ä. und probiere die Effekte vorher daran aus und erst wenn du sicher bist geh an den Blaster. Es ist ein Unterschied ob du auf einer geraden Fläche das ganze übst oder auf einer Runden.
    Ansonsten farg einfach, jeder hilft ganz gerne hier in diesem, dem besten aller, Forum
     
  8. CrossfireBow

    CrossfireBow Neuer Benutzer

    Danke schon einmal für diese hilfreichen Antworten,
    ich werd' mich gleich mal daran machen:)
     
    PlopAutsch gefällt das.
  9. CrossfireBow

    CrossfireBow Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich bin schon ziemlich weit und ich wollte mal nach eurer Meinung fragen& nach eventuellen Verbesserungsvorschlägen natürlich auch:)
    DSC_0131.jpg
     
    heckenschütze und cc-top gefällt das.
  10. Lupuslaktor

    Lupuslaktor Erfahrener Modder

    hey crossfire
    da ich bei dem entstehungsprozess dieser abgesägten schrotflinte zugegen war kann ich dir recht genau sagen was dran gemacht wurde.
    der lauf ist gekürzt, die schulterstütze/griff auch.
    das ganze wurde zerlegt angeraut, mit normalem schwarzen mattlack grundiert und dann braun bzw silber bepinselt (es müssten diese kleinen revell-farbtöpfchen gewesen sein. darüber wie oben schon beschrieben einfach mit nem alten pinsel schattiert. die umwicklung des griffes wurde vornehmlich drum gemacht, damit man das hässliche (nicht verschlosse) loch sehen kann, welches beim abtrennen entstanden ist.
     
  11. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Sieht doch schonmal gut aus! jetzt fehlt eigentlich nurnoch Tusche! Beim Silber am betsen in Schwarz und ein bisschen braun, beim Gold in Braun. Das gibt dem Blaster ein bisschen "Schmuddel" und Tiefe.
     

Diese Seite empfehlen