Funktionieren Slotdevis 1033er auch mit 4 AA Batterien?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Clayzz, 11. Februar 2018.

  1. Clayzz

    Clayzz Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. [ausgelagerte Diskussion aus einem anderen Thread]

    nope, das stimmt so nicht ganz. Wenn du Slotdevils mit "normalen" Batterien betreibst bleibt der Dart zwischen den Flywheels stecken.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Februar 2018
  4. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Meine Erfahrung mit Worker Cage und BP Wheels: Mit billigen Alkalines von Tedi kein Problem.
    Vielleicht hängt das dann doch mehr mit dem Gesamtsetup zusammen, will ich nicht ausschließen. Aber dass Slotdevils mit normalen Batterien verklemmen, lese ich gerade zum ersten Mal ...
     
    HealterSkelter und Rebound gefällt das.
  5. Clayzz

    Clayzz Benutzer

    uff, ich lese gerade zum ersten mal das es mit alkalines gehen soll...
     
  6. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Hast Du es selbst ausprobiert (wie ich) oder fußt deine Aussage auf einer theoretischen Einschätzung / Hörensagen?
     
  7. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    Hab es ausprobiert, keine Probleme...
     
    HealterSkelter, Moggih und Rebound gefällt das.
  8. Clayzz

    Clayzz Benutzer

    ich habs ausprobiert... ohne imrs ist bei mir nix gelaufen... ich probiers nochmal morgen...
     
  9. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Nimm aber volle Zellen ;)
     
  10. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    Und ordentliche nicht die billigen vom Euroshop oder dem Discounter...
     
  11. Clayzz

    Clayzz Benutzer

    moggih hat gesagt es geht mit denen vom tedi, also wirds mit denen vom aldi jawohl auch gehen.
     
    Ophiuchus gefällt das.
  12. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Nicht uneingeschränkt. Sogar im Tedi gibt es zwei Qualitätsstufen ...

    Aber wir kommen vom Thema ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2018
  13. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Also, Worker Canted + Diamond-Flywheels + Slotdevil 1033er + Discounter-Babyzellen (waren glaube ich Penny - MARS Alkalines) gehen auch in einer RS, aber die Reichweite ist unter einer Jolt, ergo nicht ganz empfehlenswert, wenn man spaß haben will. Allerdings braucht die RS durch die 3 Motoren auch ordentlich Strom zum laufen (nicht ganz so viel wie ein Autoplunger, aber ähnlich).
     
  14. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Ich hab grad keine Stryfe mit Slotdevils zur Hand, aber eine mit MTB Rhinos... hab die mal grad mit 4x eneloop Akkus (je 1.2V, also 4,8V) laufen lassen und die verschiesst Darts ohne Probleme. Dann, weil ich es wissen wollte, hab ich nen Dummy dazugepackt, also nur 3x 1.2V (=3.6V) und das funktioniert ebenfalls. Und mit nur 2x 1.2V (=2.4V) ebenfalls. Ich bin mir fast sicher, dass der Dart mit 1.2V auch noch vorne rauskommt, aber ich hab keinen dritten Dummy.

    Bei 4.8V kommt die Stryfe natürlich bei weitem nicht auf die Leistung wie mit 4 Alkalines mit 1.5V, aber ich denke es ist immer noch besser als mit Stockmotoren ohne Voltmod. Es funktioniert jedenfalls. Was die Slotdevils angeht, dürfte das also auch mit 6V noch hinhauen, aber eben nicht mehr mit der gewohnten Leistung, aber auf jeden Fall besser als mit Stockmotoren.

     
  15. Clayzz

    Clayzz Benutzer

    Tja, dann hab ich meine Slotdevils wohl zerstört... :ohnmacht::eek::(<
     
  16. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    ich hab mal eben kurz ein video mit meiner blauen stryfe gemacht.
    slotdevil 1033, worker blue (canted) cage, worker blue diamond wheels. die verwendeten akkus sind duracell nimh zellen.

     
    Moggih, Crash Override und NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  17. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich glaub, das Thema kann dann zu ^^
     
    Jack Diesel gefällt das.
  18. Clayzz

    Clayzz Benutzer

    Ja kanns ^^
     
    Moggih gefällt das.
  19. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

    Ich habe das vor Monaten aus Spaß mal getestet. Bei 1,2V hat der Dart dann leider die Schwungräder blockiert.
     
  20. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    mit 2.4V ist er auch nur noch müde aus dem Alulauf gefallen ^^
     
    HealterSkelter gefällt das.

Diese Seite empfehlen