Galerie optischer Moddings

Dieses Thema im Forum "Moddings: Galerie" wurde erstellt von Maxi, 4. Mai 2010.

  1. Blastaman

    Blastaman Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hi Leute,
    ich möchte euch meine Neue vorstellen. Sie heißt Eva, ist etwas ungepflegt, aber noch gar nicht so alt. Gearbeitet hat sie auch noch nicht so viel, obwohl sie ziemlich abgenutzt aussieht. Ihre Schwester ist recht durchschaubar, aber Eva hat Charakter. X-D
    Was zählt sind die inneren Werte. :D

    Wobei.... da ist auch nicht viel,( bis jetzt nur ein Schalter, denn der OFP-Cage, den ich gedruckt habe, hat nen Mittenversatz von ca. 1,5mm! ) aber mit Hilfe von Blasterparts werde ich das schon hinbekommen.:zähneputzen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. Dagobert

    Dagobert Erfahrener Benutzer

    Geiles Teil
    aber was ist mit deinen Nubsis, Gurthalter, Abzug und Schulterstützen - Nubsi……… soll das so sein? Soooooooooooooooo ORANGE

    Ja, ja nicht immer nur meckern, Lösungen müssen her.
    Und da ist meine persönliche Variante für vergessene ORANGE aufblitzer

    https://www.posca.com/de/

    nicht so Teuer wie man meint und hält echt Bombe, als alternative gibt's noch Lackstifte von Edding.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2020
    Blastaman gefällt das.
  5. Blastaman

    Blastaman Erfahrener Benutzer

    Also Nubsis lackiere ich nicht mehr, da ist die Farbe sowieso gleich ab. Vielleicht mach ich sie noch ein bisschen dreckig, aber so kleine orange Akzente mag ich^^
     
    Dagobert und LowMecArt gefällt das.
  6. Krijn

    Krijn Erfahrener Benutzer

    Congrats, this looks really awesome! The closing of the bottom where the ball holders were turned out really beautiful! This was about what I wanted to do, but never did it like you, so that's why I went with a printed part. This looks clean though. Love the paintjob too, and the muzzle completes it. Well done!
     
  7. Bo0m4n

    Bo0m4n Erfahrener Benutzer

    Danke, aber ein gedrucktes Teil is auch Gold wert! ;)
     
    Krijn gefällt das.
  8. Dagobert

    Dagobert Erfahrener Benutzer

    Hier ist ne weile nix passiert, das müssen wir ändern. Jetzt gibt's zwei Deploy's aus ende 2017, so zu sagen zwei frühe Dagobert. :yay:

    Bei meinem damaligen Können und Wissen (war die Deploy definitiv ne Nummer zu Hoch für mich, hätte Heulen können) ging da nur BP-Feder rein und AR ausbohren und Farbe, viel Farbe.
    Zum erstenl mein "Notfallset"
    Notfall-Set 1.JPG Notfall-Set 3.JPG Notfall-Set 5.JPG Notfall-Set 7.JPG Notfall-Set 9.JPG

    zum zweiten meine "Deploy und Gut"
    Deploy-und Gut 2.JPG Deploy-und Gut 3.JPG Deploy-und Gut 4.JPG Deploy-und Gut 6.JPG Deploy-und Gut 8.JPG
    Wenn ich den erwische der mir immer meine Bilder verdreht, dem Beiß ich ne Kerbe ins Knie. :aaaagh:
     
    Captain Ranger, medusa, SirScorp und 9 anderen gefällt das.
  9. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Hast Du die Bilder irgendwann mal auf dem Kopf stehend aufgenommen und anschließend in der Windows Fotoanzeige gedreht?
     
  10. Dagobert

    Dagobert Erfahrener Benutzer

    @Moggih , nee, Knips das alles mit dem i - Phone im Querformat (aber schon da schießt mir manchmal die automatische Bilderkennung ins Knie und dreht das Bild auf den Kopf) dann korrigiere ich das am Handy, nun wird's auf einen separaten Ordner auf den Rechner Kopiert (hier stimmt dann alles) und von dort dann ins Forum. Da stehen sie dann völlig anders, nicht mal so wie das Original auf dem Handy. Ich denke das sind die Wunder der Technik. Egal Hauptsache ihr könnt es irgendwie erkennen.
     
  11. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Verstehe. Das iPhone dreht die Bilder nicht wirklich, sondern hinterlegt in der Datei nur eine Information, wieherum das Bild angezeigt werden soll. Dein Rechner kann das noch interpretieren, die Forumsoftware aber offenbar nicht - und zeigt das Bild entsprechend im nicht rotierten Original an. Spontaner Lösungsvorschlag wäre, das Bild nicht am iPhone zu drehen, sondern erst am Rechner. Und dort dann nicht mit der einfachen Bilderanzeige (weil die auch meist nur die Info im Bild ändert, aber nicht das Bild tatsächlich rotiert), sondern mit einem Grafikprogramm.
     
  12. Frostdrache

    Frostdrache Benutzer

    Eine andere Möglichkeit ist, das Bild auf einer Onlineplattform hochzuladen (ich benutze Flickr, gibt genug andere). Dort drehen und dann den Link hier einfügen. Hatte bisher keine Probleme.

    Gruß
     
  13. Excellox

    Excellox Erfahrener Benutzer

    Ich drehe meine Bilder immer am iPhone bzw. iPad bevor ich sie hier einstelle. Scheint also kein generelles iProblem zu sein.
    Keine Ahnung ob das noch was ausmacht, aber auf beiden Geräte nutze ich Chrome.
     
  14. LowMecArt

    LowMecArt Erfahrener Benutzer

    Bei mir funktioniert fas auch nie... kann die Bilder vorher drehen wie ich will hier im Forum stehen die dann alle lustig durcheinander drin.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
     
  15. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Es gibt doch bestimmt irgendwo ein Plugin fürs Board, dass man auch hier online die Funktion hat, Bilder zu drehen, oder nicht?
     
  16. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

    Ich schneide meine Bilder am Handy immer mit Photoshop Express zu und drehe sie, damit hatte ich noch nie Probleme.
     
  17. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich achte drauf, die Bilder direkt in der korrekten Ausrichtung zu fotografieren ;D
     
    FetteWorst, Blastaman und LowMecArt gefällt das.
  18. LowMecArt

    LowMecArt Erfahrener Benutzer

    Ich ja auch!!!!!

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
     
  19. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Das passt bei mir meist auch, allerdings kanns schon mal vorkommen, dass man ein Bild von oben aufnimmt, es wird richtig herum angezeigt und wenn man dann das Bild nachher anschaut ist es aufm Kopf... hatte ich bisher schon einige male. Ich bearbeite die Bilder aber bevor ich sie ins Forum stelle meist noch, indem ich den Rahmen zuschneide. Dadurch ist die Richtungsinformation wohl wieder korrekt... Und ich nutze Opera, auf Arbeit Chrome... funzt bei beiden. Wir hatten hier auch mal irgendwann ne Lösung für das Problem gefunden, weiss nur nicht mehr wo xD
     
    Dagobert und HealterSkelter gefällt das.
  20. Dagobert

    Dagobert Erfahrener Benutzer

    Mist, hatte ich ganz vergessen, noch so ne alte Arbeit. Ende 2017 Anfang 2018. wollte ich extra für @Frostdrache hochladen.

    Ist eine Recon Cs-6, BP - Feder, AR ausgebohrt und mein erster Versuch mit dem "Washed" zu arbeiten. Uuuuuuuuuuuund meine erste Holzmaserung, mein ganzer Stolz. Bei dem Teil hab ich alles richtig gemacht.

    Recon Messing 1.JPG Recon Messing 2.JPG Recon Messing 3.JPG Recon Messing 7.JPG Recon Messing 10.JPG
     
    Captain Ranger, Dominik, Moggih und 16 anderen gefällt das.
  21. Frostdrache

    Frostdrache Benutzer

    Danke!
    Wow, sehr hübsch und die Farbaufteilung...! Kenn ich.
    Die Holzmaserung ist der Hammer. Wie geht das? Hast du da mit Wash gearbeitet?

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2020
  22. Dagobert

    Dagobert Erfahrener Benutzer

    Hi, hi, hi nein mein Lieber @Frostdrache, die Nummer kommt direkt aus dem "Wahren Leben". Als Farben zur Holzmaserung dienten ein sehr helles Sandbraun (als Basis), darauf wurde die Maserung mit einem verwässertem Rotbraun aufgetragen und mit Mahagoni Farbe (ebenfalls verdünnt) die Akzente gesetzt. Danach wurde die ganze Angelegenheit mit extrem verdünntem Rotbraun ( die Farbe sah aus Roiboschtee und hatte die selbe Konsistenz) übermalt, bis der Farbton gepasst hat. Die Maserung selbst wurde mit einem Pinselchen der Größe 0 durchgeführt. Wenn du so etwas anpacken möchtest solltest du einige Stunden (Tage) einplanen und einige Kannen von besagtem Roiboschtee bereithalten, weil der hat eine beruhigende Wirkung.
    Ach ja, meine Vorlage siehst du HIER:

    IMG_0386.JPG

    Richtig geraten, ist ein Holz-Rolladen. Wenn du also zum Malen eine Vorlage brauchst kannst du auch mit dem Fotohandy durch IKEA latschen, da solltest du alles Finden.
     
    SirScorp, Bmag, HealterSkelter und 3 anderen gefällt das.
  23. Frostdrache

    Frostdrache Benutzer

    Sieht auch sehr aufwändig aus, die Sache mitd er Wash will ich dennoch mal probieren. Dabei meine ich jedoch nicht, die ganzen Flächen zu washen, sondern die Wash in Streifen aufzurtagen.

    Gruß
     
  24. Dagobert

    Dagobert Erfahrener Benutzer

    Hmmmmm, @Frostdrache , der Grundgedanke des Washed ist eigentlich der, das du die ganze Fläche bestreichst. Die Konsistenz des Washed sorgt dafür das es in die "Ritzen/Vertiefungen) läuft und somit Dreck nachahmt, den man in der Realität, wenn man mit einem Lappen über den Gegenstand geht ja auch nicht weg bekommt. Funktioniert übrigens auch mit selbstgemachtem Washed. Farbe stark verdünnen, auftragen und gleich danach mit nem Lappen drüber. So hab ich übrigens das "Messing" von der oben abgebildeten Recon bearbeitet.
     
  25. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

  26. Dagobert

    Dagobert Erfahrener Benutzer

    @Rebound
    Na ja, wenn man es sich einfach machen will geht das natürlich auch auf diese Art.:p

    Ich wusste das ich schon mal im Forum eine Anleitung gelesen hab. Hab sie nur nicht auf die schnelle gefunden, sonst hätte ich ihn schon auf deine (sehr gut erklärte) Seite aufmerksam gemacht.
     
    Rebound gefällt das.
  27. Frostdrache

    Frostdrache Benutzer

    Du hast Recht, aber wo bliebe da der Spaß :-D
    Gerade wenn man mit unterschiedlichen Verdünnungen und Farbdichten arbeitet, kann man da lustige Effekte erzielen.
    Ich weiß auch noch nicht, ob das funktionieren wird. Die Idee ist, dass, was du mit dem Pinsel in verschiedenen Schattierungen aufgetragen hast, einfach nacheinander mit Washes in Schichten übereinander zu legen.
    Mal sehen was draus wird

    Schönen Gruß
     
    Dagobert gefällt das.

Diese Seite empfehlen