Gibt es Alternativen zu Slydevstore?

Dieses Thema im Forum "3D Druck" wurde erstellt von Ferrous, 22. Mai 2013.

  1. Ferrous

    Ferrous Benutzer

  2. buetzel

    buetzel Benutzer

    Nen 3D-Printer anschaffen und die Teile selber drucken?

    Falls Geld sparen das Ziel war, ist das allerdings keine Lösung...
     
  3. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Oder mal Gandalf Fragen ^^
     
  4. m4rsmensch

    m4rsmensch Erfahrener Benutzer

    Also derzeit gibt es in Europa, meines Wissens nach, noch keinen Anbieter für solche Accessoires.
     
  5. Ferrous

    Ferrous Benutzer

    Danke für die schnelle Antwort.
    Geht mir tatsächlich um den Preis, allerdings weniger wegen der Stückkosten (die sind OK) sondern wegen des Portos. Bin irgendwie abgeneigt mehr Porto zu zahlen als die Ware kostet.
     
  6. Dann mach doch am Marktplatz nen sammelthread auf?
     
  7. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    Welches Teil interessiert dich denn?
     
  8. Tugosh

    Tugosh Benutzer

    hab heute auf der arbeit zufaellig bei einem kollegen einen blick in die bild-zeitung geworfen und folgendes gesehn 3D-Drucker sind DER Technik-Trend

    klingt schonmal interesant, vorallem
    hab dann mal auf der .de seite nachgeschaut und folgendes gefunden http://www.fabberhouse.de/pages/faq.aspx

    jetzt koennte man bei cc-top und/oder m4rsmensch mal nett anfragen ob sie ihre bestellten teile mal ausmessen wuerden, so koennte man einen ungefaehren preis errechnen ... je nach dem ob sich das dann lohnen wuerde koennte man (nachdem man sich mit der sofware vertraut gemacht hat) die teile virtuell erstellen und in auftrag geben fuer jederman hier im forum der interesse daran hat

    war zumundest nur mal so ein gedanke ...
     
    Ferrous und Mazna gefällt das.
  9. Ferrous

    Ferrous Benutzer

    @fatma666: Hauptsächlich an den Halterungen zum Verbinden zweier Blaster, dazu eventuell einge Schienen und Halterungen.

    @themanwiththebarret: Auch ne Idee.
     
  10. Grobi

    Grobi Benutzer

    Und dann wegen 15 Euro (bei ner Sammelbestellung sogar nur Anteile davon) das Rad für jedes Teil neu erfinden? Mit dem Risiko, das trotzdem was nicht passt? Mal abgesehen davon, das das irgendwie "Chinastyle" ist und dem guten Mann seine Idee geklaut wird.

    Ich steh gerade in Kontakt mit dem, wegen den Adapterringen für Laufverlängerungen und ein paar anderer Sachen. Also ich währe definitif an einer Sammelbestellung interessieet....
     
  11. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich hätte wohl auch Interesse an so Adapterringen und ein bißchen Railgedöns...
     
  12. Joltadapter! An jeder Waffe sollte ein Jolt hängen wenn sie mal wieder klemmt oder die LiPos ind Flammen stehen ;)
     
  13. Tugosh

    Tugosh Benutzer


    es war ja nur so ein gedankengang ...
     

Diese Seite empfehlen