Frage Günstige Bezugsquelle für Nerf-Magazine

Dieses Thema im Forum "Magazine" wurde erstellt von TwoSides, 11. Februar 2016.

  1. TwoSides

    TwoSides Neuer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo,

    ich interessiere mich momentan für die Nerf Hailfire und natürlich möchte ich die volle Ladekapazität (8x18) ausschöpfen.
    Allerdings ohne mich finaziell zu ruinieren. Für mich sind die Magazine nämlich unverschämt teuer.

    Kennt jemand eine günstige Quelle für 6er, 12er,15er-Bananenclip, aber vor allem 18er-Magazine etc?
    Vorraussetung ist natürlich vernünftige Qualität und Funktion. Preis-Leistung muss einfach stimmen.

    Gruß Bruce

    P.S. Klicke mich grade mal durch den "China-Clip"-Tread.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2016
  4. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Hallo Twosides, bei den 18er Stangen in der Hailfire wirst du Probleme kriegen. Die halten darin nicht gescheit (zu grosses Gewicht) und du bekommst Probleme mit Jams. Das Problem hatten wir einige male auf der ZA (Zombie Apocalypse). Der Spieler ist dazu übergegangen nur noch 12er einzusetzen. 15er China-Bananen wären mal einen Test wert, kenne aber keinen der acht 15er Bananen hat und eine Hailfire.
     
    TwoSides gefällt das.
  5. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich kann die China 12er Magazine empfehlen, günstig zu bekommen und mit minimalen Anpassungen voll tauglich.
     
    TwoSides und Rebound gefällt das.
  6. TwoSides

    TwoSides Neuer Benutzer

    Danke für den Tipp aus der Praxis!

    Ich hatte zwar schon gelesen, dass die Hail Fire mit den 18er ziemlich schwer wird, aber dass war halt auf die Gesamtwaffe bezogen.
    Denke mal, 12er sind da ein guter Kompromiss. Jemand eine Idee, wo ich die 15er-Banane herbekomme?

    Meist du die hier ?
     
  7. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Wegen der 15er Chinabanane sprech mal Flatten the Skyline an, der hat die damals aus China besorgt
     
    TwoSides gefällt das.
  8. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Genau diese mein ich, kürzlich gab es die auch über ebay.de für um die 2,50 € plus Versand.
     
  9. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    wobei die China Banane nicht deutlich billiger ist als die BP Banane... besonders nicht wenn man 8 kauft und der Zoll es nicht durchwinkt...
     
  10. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Ebay....

    Dann isr BP allerdings tatsächlich billiger... waren um die 16 Euro...
     
  11. Leetoh

    Leetoh Erfahrener Benutzer

    Hat man von 4 Trommeln, anstatt Stangen evtl. einen Mehrwert? Hab auch schon Blaster mit 4 35ern gesehen. Wie sich die allerdings im Gewicht behaupten kann ich nicht sagen...
     
  12. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    4 x 35 = 140
    8 x 18 = 144

    Wenn die schwereren Trommeln an 4 Punkten hängen, ist das weniger günstig als das Gewicht von den 18er Magazinen an 8 Punkten. Hinzu kommt, dass die heute teils schon sehr alten Trommeln oft nicht mehr über hinreichende Federspannung verfügen und deshalb die Darts nicht mehr zuverlässig nachführen. Da müsste man ggf. die Federn erstmal ersetzen, was zusätzlicher Aufwand wäre.
     
  13. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Ich glaube der falsche Kausalzusammenhang ist China --> billig.

    Der Workerkram ist nicht billig, zumindest nicht in Deutschland, dafür qualitativ auf höchstem Niveau. Also 8 sind dann schon ne ordentliche Investition (unter 100 kommste nicht weg schätze ich, momentan läuft in China allerdings ne Woche nix), und leichter als 18er sind die auch nicht. (PMAG: 170g, Chinane:130g, 18er Stange: 136g und BP-Banane: 142g) Ich hab keinerlei Erfahrungen mit der Hailfire.
     
    Rebound gefällt das.
  14. Hoeni

    Hoeni Erfahrener Benutzer

    Ich würde da definitiv zu den China 12er Stangen raten. Bestes Kosten nutzen Verhältnis. Und knapp Hundert Darts aus der haulfire ist echt ne Ansage.
     
  15. RockABillyKilla

    RockABillyKilla Benutzer

  16. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Genau die hab ich. Um sie in jedem normalen Nerf-Blaster einsetzen zu können, muss der seitliche Schlitz, in dem die Magazinarretierung einrastet, um ca. 1 mm nach oben hin verbreitert werden. Lässt sich mit einer Schlüsselfeile in unter 5 Minuten erledigen.
     
    diam0nd und RockABillyKilla gefällt das.
  17. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Naja... die haben keine Aussparung zur Arrettierung... muss man erst reinschneiden.
     
    RockABillyKilla gefällt das.
  18. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Also meine haben durchaus eine, die ist nur minimal zu schmal...
     
  19. Hoeni

    Hoeni Erfahrener Benutzer

    Da setze ich mal nach: Meine kamen mit der richtigen Aussparung (nur 1mm zu schmal) - und ich hab jetzt auch wieder auf der Kette, wo die klemmten und warum ich damals meine ersten umgebaut hatte:

    In einer Retaliator lassen die sich einsetzen, halten aber nicht wenn man nicht auch an der gegenüberliegenden Seite den kleinen Vorsprung wegfeilt ca. in der Mitte des Clips. Der sitzt bei den Nerf Clips nämlich auf der linken Seite - bei den Chinakopien auf der rechten Seite. Ist nur ein 1mm breiter Vorsprung, wegfeilen und schon rastet der Chinaclip wunderbar auch in der Retaliator ein.
     
  20. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Bei meinen ist neben der zu tiefliegenden Haltekante, der umlaufende Anschlag auf der falschen Seite.

    Edit: Wobei das u.U. das Selbe sein könnte...

    [​IMG]

    Links Original - Rechts Remake


    PS: In meine passen - dartschonend - nur 11 Darts rein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2016
  21. Hoeni

    Hoeni Erfahrener Benutzer

    genau diesen Anschlag meinte ich. Wenn der beim Chinaclip weggefeilt wird und der Haltekanten-Slot ca. 1-2mm nach oben aufgefeilt wird, sind die Dinger klasse. Aber in der tat eher so 11er Clips realistisch gesehen bei dem straffen Sitz ;)
     
  22. venom

    venom Erfahrener Benutzer

    Ich habe nun auch mein erstes 12er China Mag hier. Mal sehen wie es nach der "Feilen-Kur" damit läuft.
     
  23. TheOrk

    TheOrk Erfahrener Benutzer

    Ich hab 4 von den china 12ern für 2€/Stück und in der BuzzBee Auto-Tek laufen die super.
     
  24. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    chinanen kosten bei ebay noch 8,50 total...
     
  25. TheOrk

    TheOrk Erfahrener Benutzer

    Ja und 22er Worker sind bei 23 GBP plus versand, also satte 35€ für die par Schuß mehr. Dann lieber die 20er von BuzzBee für 13€ inklusive Darts.
     
  26. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    22er Mag ist eine Frage des Stils, für die Stamp zum Beispiel. Ich meine, ich hab auch eine Cent nicht deshalb gekauft, weil die so toll schießt... ;)
     
  27. venom

    venom Erfahrener Benutzer

    Es passen echt nur 11 Darts in das 12er China-Mag. Nach dem feilen der Öffnung nach oben und etwas an der Kante oben läuft das Ding gut. Ob ich mir noch mehr davon hole weiß ich aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen