Problem Hilfe - Rampage Zusammenbau, ein Teil über

Dieses Thema im Forum "Rampage" wurde erstellt von yjonnex, 27. Juli 2017.

  1. yjonnex

    yjonnex Neuer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo Leute,

    ich versuche mich gerade an meinem ersten Tuning Projekt an der Rampage und habe ein Teil welches rausgeafllen ist und ich nicht weiß wohin es gehört.

    Weiß jmd wohin dieses Teil gehört?


    Habe schon Foren und das Netz durchstöbert und ich habe die Vermutung, dass es mit der Klappe ( Zur Störungsbeseitigung) zusammenhängt.

    Über jede zeitnahe Hilfe bin ich dankbar.

    Grüße Eric 20170727_195208.jpg
     
  4. Valher

    Valher Erfahrener Benutzer

    Ich erkenne es jetzt nicht auf Anhieb, aber... funktioniert die Rampage? Wenn ja, egal ;)
     
    dermam gefällt das.
  5. yjonnex

    yjonnex Neuer Benutzer

    Hab sie nicht ohne das Teil zusammen gebaut. Ich befürchte dass sie dann nicht mehr funktioniert ;(
    Unberechtigte Angst?
     
  6. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Das ist ein Bröckchen von einem Lock. Kannst Du m.E. weglassen. In diesem Video bei Minute Zwo-Paarunddreissich wirft er es auch einfach weg:

     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2017
    dermam gefällt das.
  7. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    Schmeiß das boese kloetzchen auch gleich raus, schont die nerven und verlaengert die lebensdauer des blasters betraechtlich
     
  8. yjonnex

    yjonnex Neuer Benutzer

    Das Video habe ich auch gesehen. Dachte der Schmeißt das weg um die Klappe zu entfernen.

    @Alpha Asample Welches Teil meinst du "bösen Klötzchen" ?

    Ok ich Versuche mein Glück. Vielen Dank für die schnellen Antworten! Echt genial
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2017
  9. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    Ladeschlitten einmal umdrehen, da sind zwei schrauben, rausdrehen, Feder und klötzchen entfernen, das ding ist der Grund für viele gebrochene schlitten und den sogenannten vollständigen Lockup(soll heißen ohne aufschrauben geht dann gar nix mehr)
     
    dermam gefällt das.
  10. yjonnex

    yjonnex Neuer Benutzer

    Ok die Rampage ist wieder zusammen ohne das Teil.

    Sie funktioniert...ABER: Sie schießt jetzt Dauer-slamfire. Beim Vorziehen des Griffs wird in 90% der Fälle der Schuss direkt ausgelöst.

    Habe das Tuningkit von Blasterparts mit Feder, Bügel und Führungshülse verbaut.

    Habe den Blaster schon 3 mal auseiander und wieder zusammen gebaut und dabei auf die korrekte Zusammensetzung geachtet. Nach dem 3. mal schien es zu funktionen. jedoch nach ca. 20 schuss das gleiche problem. nur wenn ich den ladegeiff ganz langsam und vorsichtig nach vorne schiebe löst er nicht aus.

    hat jnd ne idee wie man das beheben kann? andere forenbeiträge waren bisher nicht hilfreich.

    Gruß
     
  11. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    Original Catch Feder und die Catch Feder aus dem tuningset miteinander verdrehen und gemeinsam einsetzen
     
    yjonnex, Valher und Alpha Asample gefällt das.
  12. Valher

    Valher Erfahrener Benutzer

    Mach bitte @DevilZcall sagt... Dann ist die aktuelle catch Feder zu schwach.
     
    yjonnex gefällt das.
  13. yjonnex

    yjonnex Neuer Benutzer

    Ok ich versuche mein Glück. Danke
     
  14. yjonnex

    yjonnex Neuer Benutzer

    So habe die Federn miteinander verdreht und mit Mühe und Not eingebaut. Jetzt löst die Rampage garnicht mehr aus wenn ich den Abzug betätige...

    Meint ihr einer anderen Catchfeder, quasi einer Stärke zwischen Tuningcatchfeder und Standartcatchfeder + Tuningcatchfeder wäre das Problem behoben?

    Ich habe außerdem mit dem Tuningset bei jedem 5. schuss Ladehemmung... bin etwas genervt von dem Tuningset.

    Gruß
     
  15. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    Hast du alle locks entfernt? Das klingt so als waere da was im weg
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2017
  16. yjonnex

    yjonnex Neuer Benutzer

    ich habe das schwarze teil mit Feder (s. o. gepostetes Bild) sowie das schwarze "klötzchen" am ladeschlitten entfernt.
     
  17. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    da muss noch mindestens ein Lock sein, schau nochmal durch und wenn die Federn nicht passen, nimm die Originalfeder raus, die tuningcatchfeder bleibt drin und schlachte mal einen billigkugelschreiber(da tuts nicht so weh wenn man die Feder kürzt) und experimentiere mit der Länge. es klingt so als würden die Federn sich gegenseitig den Platz zum komprimieren nehmen
     
  18. yjonnex

    yjonnex Neuer Benutzer

    Alpha Asample gefällt das.
  19. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    wenn das noch drin ist, dann ja, ohne Bilder ist das immer schwierig zu beurteilen
     
  20. PlopAutsch

    PlopAutsch Guest

    Geh doch einfach das gepostete video mal Schritt für Schritt durch. Das Tuning Kit für die Rampage funktioniert normalerweise problemlos, weshalb ich den Fehler nicht darauf schoeben würde.

    Sitzt die Feder die den Darttooth nach oben drückt richtig im Federsitz? Wenn die rumlabbert und nicht zuverlässig den kompletten Weg drückt, klappt dir der Tooth weg bevor der Schlitten vorn ist und du hast nen Jam weil der Dart nicht ganz ins Dartlager geschoben wird.
     
  21. yjonnex

    yjonnex Neuer Benutzer

    Hab den half prime lock weggefeilt und nur die tuningctachfeder verbaut. Feder scheint jjetzt beim durchladen zu halten. mir ist aufgefallen dass ich mit gekauften 12er magazinen mehr ladehemmungen habe als mit dem 18er original u der 25er trommel.

    Geh heute abend mit den kumpels ne runde ballern und teste sie mal ausgiebig. gebe dann nochmal Rückmeldung. hoffe das wars jetzt auch.
     
  22. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    Ja das problem kenn ich auch, der schlitz fuer die magazinarretierung wird warscheinlich unsauber oder zu tief sitzen, einfach die hoehe mit dem original vergleichen und ueberstaende wegfeilen oder mit skalpell entfernen
     
    yjonnex gefällt das.
  23. PlopAutsch

    PlopAutsch Guest

    Was mir jetzt noch eingefallen ist:

    Spann den Blaster mal, öffne die Jamdoor, und schieb dann laangsam den Spanngriff nach vorne. Beobachte dabei, was in der sichtbaren Mechanik vor sich geht. Alternativ leg den Blaster auf die Seite mit der Jamdoor und leg per Hand einen Dart so ein, als würde er vom Magazin in Position befördert. Dann ebenfalls langsam den Spanngriff nach vorne schieben und beobachten.
     
  24. yjonnex

    yjonnex Neuer Benutzer

    So längerer test in action:

    Sehr häufige ungewollte slamfire shots, enorme ladehemmungen; 2 mal war der dart im lauf sogar geknickt und verkeilt. Alles mit verschiedenen magazinen sowie der 25er trommel.

    Später konnte ich wieder 50-60 schuss normal oder hemmung oder slamfire abgeben.

    ich werde morgen mal @PlopAutsch 's rat nachgehen. aber im mom bin ich echt entäuscht von dem balsterparts set. der versprochene problemfreie einbau ist so nicht eingetreten...

    danke für die unterstützung hier, ich bleibe dran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2017
  25. Balthazar2026

    Balthazar2026 Erfahrener Benutzer

    Hey.... Einbau war ja ohne Frage Problem frei...

    Von einwandfreier Funktion hat keiner gesprochen.

    *duckundweg*
     
    dermam und Alpha Asample gefällt das.
  26. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    Also ich hatte keinerlei Probleme...
    mit keinem Modkit bisher...
     
  27. yjonnex

    yjonnex Neuer Benutzer

    Umso frustrierender für mich Kopf->Wand
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2017

Diese Seite empfehlen