Hyperfire-Orkbauliste

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von TheOrk, 29. September 2018.

  1. TheOrk

    TheOrk Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Erstmal ne Brainstormingliste, was ich will, damit ich sortieren kann was ich dann mache... Wird natürlich schön Dokumentiert später.

    Sperren ausbauen
    • Magazinsperre - macht sinn, wer braucht die?
    • Klappe/Förderband Sperre - kann sinn machen zum einfachen verkabeln, dann aber nicht mehr Kindersicher?!
    • Thermresistoer Board am Batteriefach - weg damit
    Was ist mit den Thermresistoren? Entstörspulen? am Förderbandmotor

    Cage, Schwungdinger, Motoren

    • Worker Cage Hyperfire Pink / Hellblaue Wheels

    Förderband Motor tauschen (gegen den kleinen slot-devil? für was für einen motor ist die adapterhülse aus deinem thread @Jack Diesel )?

    Was macht das Board am Flywheel cage?Baut man das wieder ein wenn man den cage tauscht?

    Handling
    • Voltage Mod: 3x 18650 IMR (11V) im original Batteriefach. 2500 mAh, 20A (8C)
    • zwei-stufen-abzug wie im Mod guide
    • Feuerraten-Reduktion:XL4016 step-down wandler 4-40V -> 1.25-36V (8A) ... im original batteriefach???
    Power-Regulator für Flywheels? Wie ok ist 3S für larp?

    Alles als mosfeet mod bauen?

    Wenn ich nur 3 feuergeschwindigkeiten statt stufenlos will (oder 3 stufen bei der flywheel power), kann man da nen ein/ein/ein Schalter mit entsprechenden Widerständen verwenden? oder müssen es dann 3x step-down Platinen sein die ich fest einstelle? Ne feste step-down schjaltung sollte winzig sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2018
  4. TheOrk

    TheOrk Erfahrener Benutzer

    Vielleicht ist es am ende doch einfacher 3x bürstenlos und ne steuerplatine einzusetzen???
     
  5. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Die Thermistoren müssen allgemein bei stärkeren Energiequellen entfernt oder überbrückt werden.

    Die Enstörsätze an den Motoren können bleiben, sobald du andere Motoren einbaust würde ich sie aber weglassen.

    Die Reduktion der Feuerrate solltest du über eine PWM-Steuerung verwirklichen, die ist dabei wirksamer als ein Step-Down-Wandler. Wenn du Mosfets verbaust kannst du eine PWM-Steuerung immer noch nachrüsten.

    Eine Drehzahlreduktion mit Widerständen ist nicht zu empfehlen. Ich würde das Potentiometer der PWM-Steuerung dann durch drei Potentiometer ersetzen, deren Schleifer du über einen Stufenschalter auf den PWM-Steller schaltest.

    Der Einsatz von bürstenlosen Motoren ist natürlich möglich, allerdings ist da der Steuerungsaufwand deutlich höher, wahrscheinlich musst du dafür einen Arduino oder ähnliches programmieren.
     
    TheOrk gefällt das.
  6. TheOrk

    TheOrk Erfahrener Benutzer

    Ja, die temperaturwiderstände müssen weg, ich war mir nur nicht sicher ob da noch anderes auf den platinen ist.

    o.k. PWM statt Volt.

    Mal schaun ob ich noch nen ATmega oder sowas auftreiben kann...
     
  7. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    zur adapterhülse: die macht einen "normalen" blastermotor, also größe 13D, größer. passt also für slotdevils, in zwei hyperfires hab ich mittels der hülse einen 1033 als pushermotor verbaut. im nachhinein hätte ein 1028 (oder war das ein 1025? hab ich gerade nicht im kopf) auch völlig ausgereicht.
     
    TheOrk gefällt das.
  8. TheOrk

    TheOrk Erfahrener Benutzer

    Ah, weil der 3. Motor kleiner ist und ne Spezialgröße hat? Na, ich hab erstmal Connections angehauen wegen Mikrocontroller Programmieren für ne Bürstenlose Hyperfire. Mal schaun ob wir das versuchen, dann muß ich eh noch mal schauen welche Motoren und wie die passen.
     
  9. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Tatsächlich ist der Motor vom Belt sogar größer ^^
     
  10. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    genau, der motor vom förderband ist breiter, aber etwa gleich lang.
     
  11. TheOrk

    TheOrk Erfahrener Benutzer

    Ah, und damit was normales paßt der adapter. Druckt den hier jemand im Forum? Wenn ein Schrittmotor rein kommt muß ja ein adapter her.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2018

Diese Seite empfehlen