Sonstiges [Marktplatz] Interesse an Artifact Produkten?

Dieses Thema im Forum "Marktplatz" wurde erstellt von DevilZcall, 27. August 2016.

  1. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Mahlzeit.

    Ich stehe seit einiger zeit im kontakt mit dem Hersteller Artifact Blaster Mods aus china.

    Für alle die diesen Namen noch nie gehört haben, Artifact Mods stellen verschiedenste coole Teile zum Modden her, mit besonderem Fokus auf sogenannte Stefans oder Sport-darts.
    Stefans sind im Prinzip gekürzte Darts mit dem Ziel die Flugeigenschaften bei Dartgeschwindigkeiten über 100fps zu erhöhen. Die zugehörigen Blaster sind entsprechend umgerüstet. Um die kürzeren darts effektiver zu beschleunigen wird zum beispiel ein abgedichteter kammerverschluss verbaut.

    Artifact lässt sich wohl mit Xplorer vergleichen, bietet seine Produkte allerdings zu deutlich besseren Preisen an und liegt auch qualitativ deutlich über Xpensive.

    Ich möchte demnächst eine größere Auswahl an Dingen importieren und würde dafür gerne wissen ob hier die Interesse besteht.

    verfügbar sind unter anderem
    - geile cnc Stefan kits für verschiedene blaster
    - vorgefertigte kurze darts (allgemein safe, wenn schutzbrille getragen wird)
    - magazine für diese
    - alu abzüge für diverse blaster
    - mag release aus alu für die stryfe
    - motoren, die specs bekommt ihr noch
    - longshot pumpgriffe ahnlich xplorer

    Da stefans hier in D nicht sonderlich verbreitet sind ist es für mich natürlich besonders interessant wenn irgendwelche bereits existierenden gruppen mal etwas stärkere blaster in ihre runden einbauen wollen
     
  4. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Grundsätzlich besteht Interesse. Insbesondere für Stryfe, Rapidstrike, Camblaster und Tristrike suche ich immer gute Teile.
     
  5. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    Der youtuber Zaurk0 hat ein paar videos zu verschiedenen produkten, ansonsten hab ich hier mal ein paar bilder vom neuen Longshot "Hunter" kit
    13934942_10153841492937151_5242417896959340848_n.jpg 13995639_10153841493147151_4965231416263912614_o.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2016
  6. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Stefans sind wahrscheinlich (auch) in D nicht so verbreitet, weil die oben angegebene Geschwindigkeit dann notgedrungen doch schon nahe an der magischen 0.5J-Grenze liegt.
    Ich will hier aber nicht immer die Kassandra machen... wir sind alle alt genug
     
  7. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich gehe davon aus, dass sich so gut wie niemand darum jemals Gedanken gemacht hat. Stefans sind in Deutschland wahrscheinlich eher deshalb nicht so weit verbreitet, weil die Szene nicht so groß ist wie in anderen Ländern und die Schwerpunkte hierzulande mehr auf optischem Modding liegen. (-> LARP)

    Persönlich habe ich Abstand von Stefans genommen, weil ich schlicht möglichst nur 1 Sorte Darts bevorraten will. Und das ist Elite-Size. Ggf. noch Mega-Darts, aber da endet's dann auch schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2016
    medusa gefällt das.
  8. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Genauso geht's mir auch. :)
     
  9. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Also ich habe vor alle Interesse an:

    Bei passenden Preisen vlt. auch an deren Stefans...

    und ne EAT oder Rampage würde ich mir auch vlt. auf deren Kit umrüsten... Longshot müsste die Dartlänge ja mit deinem PVC Breech kompatibel sein...
     
  10. PlopAutsch

    PlopAutsch Guest

    Der Kammerverschluss ist super, aber Stefans stehen für mich nicht zur Debatte.
     
    Rebound gefällt das.
  11. PlopAutsch

    PlopAutsch Guest

    Wat fürn PVC Breech?
     
  12. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    hab mal einen universal breech designt der mit 16er pvc funktioniert. einfacher einbau und spottbillig herzustellen.
    allerdings auch nur für kurze darts.

    gibt artifact auch PMags für stefans :)

    Die darts kosten übrigens nicht mehr als 10€/100 stk
     
  13. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Siehst du da nen großen Vorteil gegenüber Acc's kaufen und selber Abschneiden?

    Die kosten nur so 5/100...
     
  14. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    du musst nicht selber abschneiden :^)
    alles weitere muss ich mal gucken
     
  15. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Ich glaube die sind in etwa vergleichbar. Allerdings waren die Rods der Artifact Stefans besser zentriert als die ACCs. Und der Abguss der Dartspitzen ist sauberer. Allerdings hab ich auch nur ne Handvoll gesehen. ;)

    @Scorp hast du da n Link zu? Meine seinerzeit waren teurer.

    Auf Nerfhaven gibt es gerade ne Diskussion über die Darts. Die haben die aber anscheinend direkt von der Fabrik(?), so dass der Preis wohl auf 4 Cent fällt, wenn man 1k ordert.
    https://world.taobao.com/item/52696...504&pvid=3fd5635b-c3ea-4e9f-b9fa-a3bc7f9a4f4c
    Aber man muss wohl stark auf den Agenten achten, es wurden schon falsche Darts geliefert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2016
  16. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    du hast den link falsch eingefügt
     
  17. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Sollte jetzt funktionieren... muss ich noch üben XD
     
  18. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    je nach dem was es kostet hätt ich am hunter auch intresse... bräucht dann nur noch nen alu plunger, tube und trigger...
     
  19. heckenschütze

    heckenschütze Erfahrener Benutzer

    Das Longshot Hunter-Kit erweckt den Eindruck reversibel zu sein, d.h. Einbau ohne Verkleben und zerstören von Originalteilen. Dann wäre ich sehr interessiert, weil ich dann je nach Lage der Dinge den Blaster umrüsten könnte. Die P-Mags für Stefans und der Longshotpumpgriff und natürlich die Stefans selbst wären auch relevant. Wenn das Zeug nicht arg zu teuer wird nehme ich das alles:) ... für den Anfang... X-D

    ...hatte das Artifac-Zeugs schon eine Weile in der Beobachtung und finde das eigentlich sehr geil...zudem ist es nur konsequent bei Leistungsmods ab FPS Zahlen oberhalb von 100 auf Stefans umzusteigen; was nutzt der Leistungszuwachs, wenn die Performance der Standartdarts darauf nicht ausgelegt ist. Für Larp ist das natürlich nix, deshalb finde ich die Rückbaumöglichkeit interessant.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2016
    DevilZcall und Moggih gefällt das.
  20. Valher

    Valher Erfahrener Benutzer

    Ich wäre schon an einem Pumpgriff für die Longshot interessiert je nach Preis
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2016
  21. Leetoh

    Leetoh Erfahrener Benutzer

    Ist das Zeug nur Fratzenbuch exklusiv, oder wo kann ich mir die Sachen anschauen. Irgendwie hab ich keinen Überblick, was es so alles gibt, obwohl einiges echt interessant klingt...
     
  22. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    Bilder von aktuellen Sachen findest du eigentlich nur auf facebook, die erste Generation Stefan kits, magazine und darts haben aber auch schon diverse YouTube reviewt. Ich empfehle dir Zaurk0's Kanal, der steht auch in recht engem Kontakt mit dem Hersteller.
     

Diese Seite empfehlen