KiK Revolver 2.0 aka 6 Schuss Hammershot

Dieses Thema im Forum "Testberichte" wurde erstellt von Mazna, 11. Januar 2018 um 23:04 Uhr.

  1. Mazna

    Mazna Super-Moderator

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Nachdem ich gestern zufällig bei Kik über einen Hammershot Klon mit 6 Dart Trommel gestolpert bin, hab ich ihn direkt mal mitgenommen. Als ich um Mitternacht dann endlich zuhause war, war es mir dann aber doch zu spät für genauere Untersuchungen.

    Heute Abend habe ich das gute Stück dann mal in Augenschein genommen und aufgemacht.

    IMG_20180111_185642.jpg IMG_20180111_185653.jpg

    Als erstes fällt auf, dass die Shell doch leicht von der Hammershot abweicht: Der vordere Bügel vor der Trommel fehlt, keine Fake-Binde am Griff (!!!) und eine etwas modifizierte Front. Letzteres ist der kürzeren 6-Dart Trommel geschuldet.
    Leider liegt meine Hammershot immer noch bei @Bode, daher kann ich gerade keine Vergleichsfotos machen.

    Innen findet sich dann wie erwartet eine 1:1 Kopie der Hammershot-Internals.

    IMG_20180111_190059.jpg

    Wie beim Vorbild lässt sich auch hier die Technik am Stück entnehmen.

    IMG_20180111_190238.jpg

    Die Feder ist ziemlich lasch, was neben den gewohnt weiten Trommelkammern für die maximal durchschnittliche Stock-Leistung verantwortlich sein dürfte.
    Qualitativ machen Shell und Internals einen guten Eindruck, die interne Baugruppe schätze ich ähnlich stabil ein wie die des "Vorbilds".
    Praktischerweise hat man sich den AR hier direkt komplett gespart.

    IMG_20180111_190557.jpg

    Für Optikmods noch interessant: Die Shell lässt sich ohne weiteren Aufwand in Hauptteil und Griff zerlegen. Eventuell kann man sogar den Griff an eine Hammerschot verpflanzen...

    IMG_20180111_190312.jpg

    Zu guter Letzt habe ich dann noch eine Hammershot-Tuningfeder eingebaut und in Ermangelung von Messingrohr testweise eine Hülse aus einer Gardinenstange mit ziemlich engem Dartfit in eine Trommelkammer eingesetzt. Damit wird der 8 € Klon zu einem richtigen Biest, dass auf Trommellänge gekürzte Elite Darts mit ordentlich Wumms quer durch unseren Garten feuert.
    Genauere Reichweitentests mache ich mal, wenn es wieder hell ist ;-)
     
    heckenschütze, Dominik, Rina und 13 anderen gefällt das.
  4. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    sieht von innen identisch aus wie der Sweetrevenge clon
     
  5. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Kanns sein, dass der Trigger für normalgroße Zeigefinger etwas winzig ist?
     
  6. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Ist das ne Nerf Rail?
     
  7. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Also der Trigger ist identisch zur Hammershot, die Rail ist von den Dimensionen wie die Nerf Rails, es fehlt aber der Nupsi zum Arretieren.
     
    Alpha Asample gefällt das.
  8. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    okay das ist neu, die Rail auf der Kikrevenge nimmt keine anbauteile
     
  9. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich muss gestehen dass ich es jetzt nicht definitiv probiert habe, ich hab nur die Retaliator daneben gehalten die in der Werkstatt rumlag
     
  10. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Interessant. Ich werd' mal die tage bei mir im nächsten KiK schauen und ggf. eine Mitnehmen (für Vergleichsfotos); mir kommt aber so schon der Plunger kürzer vor als der der HS. Ebenso wäre es interessant, ob man der auch die Metall-Bauteile spendieren könnte - und wenn ja, in wie weit man die dafür noch bearbeiten muss (sofern nötig).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2018 um 00:48 Uhr
  11. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich hab dann also gerade nochmal nachgeschaut, der Steg oben an der Rail ist ca 0,5 mm zu dick, somit kann ein aufgesetztes Visier nicht ordentlich greifen. Da aber sowieso die Haltenupsies fehlen, sind Nerf Anbauteile so oder so nicht wirklich nutzbar.
     
  12. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Hast du die Gardienenstange einfach so rein bekommen? Also ist der Dartfit so mies?
     
  13. venom

    venom Erfahrener Benutzer

    Ui das ist ja ein interessanter Klon. Geht der auch mit normalen Elites?
     
  14. Valher

    Valher Benutzer

    Ich muss heute Nachmittag wohl mal zu kik ;)
     
  15. KillerBunnyMaker

    KillerBunnyMaker Neuer Benutzer

    Hm, finde (zumindest online) nur den Jolt-Nachbau den es im Oktober schon bei Tedi gab...
     
  16. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    ich häng mich hier auch nochmal rein, heute im Kik geschaut und tada noch 4stk. da, hab mal zwei mitgenommen

    Das erste was mir positiv auffällt: die schwarzen schrauben die mich in der Kikrevenge regelmäßig in den Wahnsinn treiben(der Kopf ist sehr dünn und man kann sie leicht runddrehen)wurden durch silberne Schrauben mit wesentlich dickerem Kopf ersetzt, hier hat also eine evolution stattgefunden, die Feder ist ebenfalls nen Zacken härter als in der Kikrevenge(nicht das man die behalten muss ist aber nice to know), die grüne Variante ist sehr na an dem Zombistrikegrün dran(aber nicht gleich) haptik ähnlich wie bei allen billigblastern, allerdings knarzt hier nichts(wenn man kräftiger drückt merkt man wie der Kunststoff sich biegt) Der Griff allerdings ist ein Träumchen, allein für den hat sich der Kauf gelohnt.
    dann kommen wir zu den eher mäßigeren Sachen: die Trommel wackelt immer noch, die verbindung von Trommel und getriebe ist immer noch nur mit einer kleinen Schraube gesichert(bricht irgendwann ab und ist nicht reparabel) der dartfit ist etwas schlechter, dafür geht das 140er Messing leicht rein bis zur Verengung

    alles in allem ein witziger Blaster, der mit ein bisschen arbeit sehr böse werden kann(kleine Notiz am Rande die Plungertube ist zwar kürzer als in der Hammershot, das nutzbare Volumen aber fast gleich)
     

Diese Seite empfehlen