Lipo Ladegerät Imax B6 Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von knöperich, 28. August 2017.

  1. knöperich

    knöperich Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Moin!
    Als absoluter LiPo Noob wollte ich mal nachfragen, ob hier Jemand Erfahrung mit dem Imax B6 Ladegerät hat. Ich bin am überlegen mir das bei Ali zu bestellen - hab da einen Händler an der Hand der nachweisllich originale Geräte verschickt und keinen der vielen Fakes. Zudem habe ich noch einen Gutschein womit ich das Gerät f. etwas weniger als 20€ inklusiv Shipping bekommen würde. Netzteil müsste ich wohl noch besorgen.

    Ich möchte gern Lipo's verschiedener Größe laden, mit einem Gerät. So mein Gedanke. Das ist jetzt nicht unbedingt blaster bezogen sondern in meinem Fall bezieht sich dass auf die Lipos verschiedener Quadrocopter. Ich nehme mal an, dass diese aber genauso funktionieren wie die Lipos die man im Blasterumfeld einsetzen kann.

    @Moderation, gepostet im Blasterbereich, da ich mir nicht ganz sicher war ob das nun OT ist oder nicht. Ansonsten ggf. verschieben. Danke.

    Gruß,
    Knöperich
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2017
  4. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    andersrum, die lipos, die wir in den blastern einsetzen, sind die gleichen (meist kleiner) wie die, die in den quadcoptern oder anderen rc-modellen zum einsatz kommen.
    zum ladegerät selbst kann ich nicht viel sagen, ausser dass es von sehr vielen seiten immer wieder empfohlen wird, wenn man nach einer empfehlung fragt ;)
     
    knöperich gefällt das.
  5. dermam

    dermam Super-Moderator

    Obwogl ich als Anhänger des Konsums immer für "Made in Billigland" zu haben bin würde ich mir elektronische Bauteile, die eine erhöhte Brandgefahr mit sich bringen, trotzdem nicht offensichtlich dort kaufen.

    Ansonsten ist das IMAX 6bac nur zu empfehlen :)
     
  6. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Ich habe auch das IMAX B6AC, also die Version mit integriertem Netzteil. Gibt es regelmäßig auf ebay für etwa 25 Euro inkl. Versand und es ist nix negatives zu berichten. (Bei der Bestellung drauf achten, dass ein EU-Plug/Schuko-Kabel dabei ist)
     
    knöperich, Balthazar2026 und dermam gefällt das.
  7. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Erfahrener Benutzer

    Auf dem Original ist ein Aufkleber zum freikratzen und Seriennummer checken.
     
    knöperich gefällt das.
  8. knöperich

    knöperich Benutzer

    Danke, das wusste ich schon in den Bewertungen würde bei dem Seller explizit drauf hingewiesen das es da mit rechten Dingen zugeht. Werde es mal wagen, Danke für die Einschätzungen.
     
  9. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Ich habe auch eine Kopie des B6AC, die Software zeigt mir aber "imax B6AC" an.

    Die Software ist etwas umständlich bei machen Einstellungen, insbesondere die Doppelbelegung der Tasten macht anfangs Probleme, aber ich habe in den Tiefen des Netzes ein Ablaufdiagramm gefunden dass das gut erklärt.

    Ansonsten gefällt mir vor allem der lüfterlose Aufbau des Ladegerätes und das eingebaute Netzteil, auch wenn man dadurch in der Leistung begrenzt ist. Die Leistung würde aber nur einem Modellbauer mit großen Akkus auffallen, der normale Modder wird davon nichts merken.
     

Diese Seite empfehlen