Tipp Longshot Aluminium Boltsled

Dieses Thema im Forum "Nerf N-Strike Longshot CS-6" wurde erstellt von DrSnikkas, 3. Dezember 2015.

  1. DrSnikkas

    DrSnikkas Erfahrener Modder

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo meine Freunde des wahnsinnigen Leistungsmoddings!

    Da mir der originale Longshot Boltsled von der Stabilität her gar nicht gefällt, und ich das aufkleben von Messing/Alublecht auf den originalen für Kesselflickerei halte, habe ich mich dazu entschieden einen Longshot Boltsled aus Alu zu fräsen…

    WP_20151203_08_54_14_Pro.jpg

    WP_20151203_08_54_30_Pro.jpg

    WP_20151203_08_54_42_Pro.jpg
    Alle Kanten die in Führungen laufen sind entweder abgerundet oder gefast.

    Die Version 1.0 lässt eine maximale federlast von bis zu 30kg zu ohne sich plastisch zu verformen!
    Der Boltsled passt an den originalen Longshot Breech und wird mit einer M3 Schraube gesichert.
    An Lollis Messing Breech passt er ebenfalls ;)

    Ich habe in meinem Wahn gleich ein Paar davon hergestellt… Falls Jemand Interesse hat ich gebe die ersten Prototypen für 45€ das Stück ab. Einfach PN an mich.

    Die Entwicklung für das Ding geht weiter, hab für die nächste Version noch ein paar Verbesserungen eingebaut. Da ich momentan aber eher selten an die Maschine komme kann das noch ne Weile dauern.

    Grüße DrS
     
  4. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Ich liebe sie immer noch!

    Wird aber noch nen paar tage dauern bis ich mir einen leisten kann...
     
  5. David Kö

    David Kö Auf Blasted zuhause

    immoment bin ich leider nicht mehr so flüssig.. und meine Longshot liegt noch beim Hamster.
     
  6. DerLuchs

    DerLuchs Auf Blasted zuhause

    Toll geworden ists, leider fehlt halt inzwischen die Longshot
     
  7. Son_Of_Sanguinius

    Son_Of_Sanguinius Erfahrener Benutzer

    Ich hätte da noch eine ^^
     
  8. Spleen

    Spleen Erfahrener Modder

    Wer hat die nicht ;)
     
    Rebound und Mazna gefällt das.
  9. dermam

    dermam Super-Moderator

    Hervorragende Arbeit. Mal wieder.
    Und wenn ich die Longshot net so scheiße fänd' würd ich sogar einen nehmen.
     
  10. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    30 Kg Last? :ehrm:
    Dein Sled macht das ja vielleicht mit, aber wie siehts mit dem Rest der Longshot aus? Bei so einer Feder hätte ich Angst, das es mir entweder die Plungertube zerreißt oder die K+S-Messingrohre abknicken (von Klebe- und Lötstellen fang ich jetzt mal gar nicht an). :D

    Aber wie immer: Sehr saubere Arbeit! Ich bin begeistert!
     
    Spleen gefällt das.
  11. Hellgore

    Hellgore Benutzer

    Hervorragende Arbeit! Wenn ichs mir wieder leisten kann, hoffe ich, dass noch ein Boltsled zu kriegen ist... :)
     
  12. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Bis wir uns den Sledge leisten können hat der Doc die Internals komplett aus Metall^^ die hälfte hatte er schon in Kassel dabei, was mich vermuten lässt das er mindestens ein komplettes Setup gezeichnet hat und wahrscheinlich mindestens 2/3 auch schon gefertigt^^
     
    Dominik und DevilZcall gefällt das.
  13. Spleen

    Spleen Erfahrener Modder

    Wenn du wüsstest Scorp :D
     
    Rebound gefällt das.
  14. ImMortis

    ImMortis Auf Blasted zuhause

    Immer dieses schadensfrohe Foreshadowing...

    Bestimmt schon alles fertig, fehlen noch Feinheiten oder so ^^
     
    Spleen gefällt das.
  15. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    Bei einem 30Kg-Setup müsste auf lange Sicht wahrscheinlich auch das Gehäuse aus Alu gefertigt sein :D

    Und da glaub ich nicht dran. Zumindest nicht, bevor hier GMP einkehrt: Was nicht dokumentiert ist, wurde nicht gemacht!
     
    Spleen und David Kö gefällt das.
  16. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    GMP? Große Mengen Patte?
     
  17. Spleen

    Spleen Erfahrener Modder

    Mir gefällt wie du denkst :D

    Also, mit den "Verstärkungen" an den richtigen Stellen im Original-Shell dürfte das locker gehen ;) (wie von Leetoh richtig ergänzt: genug Schmalz in den Armen vorrausgesetzt^^)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2015
  18. Leetoh

    Leetoh Auf Blasted zuhause

    Dann brauch ich schon nicht mehr in die Muckibude um meinen Rücken zu trainieren XD 30 kg auf nem War nachspannen reichen dann auch, wenn ne 35-Trommel drin ist ;P
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2015
    Spleen gefällt das.
  19. skeptiker

    skeptiker Auf Blasted zuhause

    Wenn ihr wüsstet, was eine kreative QS alles nachdokumentieren könnte...
     
  20. Spleen

    Spleen Erfahrener Modder

    Was hat das mit Qualitätssicherung zu tun?
     
  21. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

    GMP steht für Good Manufacturing Practice und ist ein Standard in der pharmazeutischen Industrie. Dabei geht es unter anderem auch darum, das jeder Schritt (Produktion, QK, etc.) nachvollziehbar dokumentiert wird. Für den einfachen Laboranten steht das GMP allerdings eher für Generate More Paper :D
     
  22. Moggih

    Moggih Auf Blasted zuhause

    Wird auch ein solcher Sled für die Retaliator/Recon MKII erstellt? Wenn ja, zu welchen Kosten? :)
     
  23. DrSnikkas

    DrSnikkas Erfahrener Modder

    Retaliator ist schon konstruiert ;)
    Kosten kann ich noch nicht genau sage wird aber zwischen 40-55 liege würde ich schätzen.

    Grüße
     
    Rebound, Moggih und David Kö gefällt das.
  24. GestiefelterKöter

    GestiefelterKöter Auf Blasted zuhause

    Würde später auch einen für ne Longstrike nehmen.
     

Diese Seite empfehlen