Anleitung Longshot+Deploy - another inside-shotgun-mod

fatma666

Super-Moderator
ich hab am wochenende mal meine Longshot ausgepackt.

Da ich die Ladehebel-Poller als optische Katastrophe empfinde war für mich klar, dass die LS nen shotgun-mod bekommen muss.

Aufgrund der sehr schönen Beschreibungen von Fallout_Boy und Endtime habe ich mich der Sache mit ziemlichem Respekt genähert.

Schließlich habe ich mich dazu entschieden nicht die Frontgun für den Mod zu verwenden.
Die Führung ist zu klapprig, und da das Teil auch nen ordentlichen Leistungsmod bekommen soll eindeutig zu schwach.

Ich habe schließlich den Ladehebel aus ner Deploy genommen:

Vorteil:
Die Deploy hat ne anständige Führung
Die Führungslänge ist die gleiche
Die Breite ist die gleiche

Nachteil:
Man muss ne komplette Deploy opfern, die dann nur noch als Erstatzteillager taugt
(aber mal ehrlich: zu mehr ist der Blaster auch nicht zu gebrauchen und bei Amazon kostet die grad neu nur 20€, bei Ebay gebraucht für 10-15€)

Als Gestänge habe ich nen Kleiderbügel genommen.

Bilder sind im Anhang.

Schließlich habe ich noch den Griff der Frontgun rangeklebt, da ich den optisch und ergonomisch schicker finde und die Frontgun nicht verwenden werde.

Das Ganze hat 3 Stunden gedauert und war relativ unkompliziert.

Hier noch ein Funktionstest:

Als nächstes kommt Leistungsmod und Paintjob.
Ich werde berichten.
 

Anhänge

  • SV102865.jpg
    SV102865.jpg
    99,3 KB · Aufrufe: 104
  • SV102869.jpg
    SV102869.jpg
    100,1 KB · Aufrufe: 93
  • SV102867.jpg
    SV102867.jpg
    98,4 KB · Aufrufe: 88
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

dpd

Benutzer
Echt cool
das mit dem Deploy Griff ist eine der besten Ideen des moddens. Wirst du den Hohlraum zwischen Griff und Waffe noch machen?
 

zero.6

Benutzer
Dann müsste er ja den Griff ausdremeln. Aber ein paar Bilder vom Innenleben wären noch ganz schön.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fallout_Boy

Super-Moderator
Hallo,

super sache!
Die Führung der Frontgun ist wirklich nicht so der Bringer.
Mich würde ein bild vom Innenleben (anbindung Spanner zum Schlitten) interesiseren.
Da meine Longshot nicht so flüssig läuft wie ich es gerne hätte möchte ich diese Sache
evtl. nochmal verändern.
 

cc-top

Auf Blasted zuhause
Interessante Sache, sieht robust aus und hört sich sehr stabil an. Optisch gefällt mir die Variante mit Frontgun besser, weils einfach bulliger wirkt. Mal gucken, zu was ich mich entscheiden werde. Auf jeden Fall sehr schön und sauber gearbeitet!
 

fatma666

Super-Moderator
http://images.manufactum.de/manufactum/thumbs_188/79645_1.jpg

Das war so ein Kleiderbügel, allerdings mit einer Strebe nur.

Die Streben sind nur mit nem Punkt angeschweißt und können abgebrochen werden.
so bekommt man einen langen und stabilen draht.
Kann Dir so nen Bügel auch zuschicken (vielleicht sollt ich die Teile gleich als Moddingzubehör verkloppen ;-)).

Biegen mit Hammer auf'm Schraubstock.
Loch für den Griff ggf. noch aufbohren.
 

scheffnd

Erfahrener Benutzer
also hab gerade die Longshot in Arbeit und hab dafür im Baumarkt eine Stahlstage M5 gekauft, hat gerade mal 1,60 Euro der Meter gekostet, muste nur die Löcher etwas aufbohren aber dann hatte sie perfekt gepasst, evt eine gute Alternative wenn man gerade keinen Bügel zur Hand hat.
 

scheffnd

Erfahrener Benutzer
sorry hab mich vertan ist eine 4 mm Stahlstange nicht M5 (das war eine Gewindestage die aber nicht stabil bzw. steif genug dafür ist)
 

fatma666

Super-Moderator
fertiich

mit Leistungsmod geht die ab wie nix.

Es lebe die Longshot, f**k the Deploy ;-)
 

Anhänge

  • SV102901.jpg
    SV102901.jpg
    100,9 KB · Aufrufe: 101
  • SV102896.jpg
    SV102896.jpg
    100,6 KB · Aufrufe: 88
  • SV102894.jpg
    SV102894.jpg
    100,6 KB · Aufrufe: 109

Endtime

Benutzer
Der Paintjob ist super! Nur das grün an der Stock finde ich merkwürdig.
Die Frontsektion und der rausstehende Lauf ist nicht mein Fall, ich mag die "Integrated Frontgun" Version lieber, sieht bulliger und stimmiger aus.
Aber trotzdem ein sehenswertes Endergebnis!


C.
 

fatma666

Super-Moderator
Danke fürs feedback.

Nur das grün an der Stock finde ich merkwürdig.
geht mir genauso.
Ist zu comic-mäßig.
ich wollt eigentlich nen oliv-ton.
Weiß da wer welche Farbe sich anbietet (vorzugsweise revell)?

Was die "Integrated Frontgun" betrifft geb ich dir optisch recht.
Allerdings nach dem Motto "design follows function" muss ich sagen, dass die Deploy-Führung super funktioniert.
 

Venon

Benutzer
Deploy als Ersatzteillager? Ketzer! Daraus kann man so viele schöne Dinge bauen... Und es ist immerhin die zweitbeste Nerf auf dem deutschen Markt (Pistolen mal rausgelassen).
 

cc-top

Auf Blasted zuhause
Richtig, richtig geil.
Das Stückchen von der Laufverlängerung stell ich mir auch so vor, ist die einfach draufgesteckt? Das Grün vom Stock find ich irgendwie lustig, aber wenn du nochmal drübermalen willst, gibts nicht eine Farbe von Revell die sogar Nato-Oliv heisst? Sonst nimm dein Grün und misch dir solange Beige dazu, bis es für dich Oliv genug ist, dann mit Weiß aufhellen, falls du es heller und weniger satt haben willst. Hab mir mein Oliv auch angemischt, weil das Oliv von Vallejo mir auch zu Grün war (ist ähnlich wie Catachan green von GW glaub ich)...
 

fatma666

Super-Moderator
.. Und es ist immerhin die zweitbeste Nerf auf dem deutschen Markt (Pistolen mal rausgelassen).

aussa

Longshot, Raider, Alpha Trooper?
...und eigentlich alle anderen Blaster der N-strike-serie ;-)

Aber das ist meine subjektive Meinung und ich erhebe nicht den anspruch ein maßstab für irgendwen anders ausser mir selbst zu sein.
Die deploy is nunmal nicht mein fall, aber wenn sie dir gefällt ist doch super.

@cc-top: das teil auf dem lauf ist zum teil mit modellbau-kleber und zum teil mit Heisskleber auf dem Lauf fixiert.
Der Lauf selber ist der Lauf aus der ursprünglichen verlängerung und reicht bis zur "chamber".
dafür muss die muzzle etwas aufgedremelt werden.
 

Nachtmahr

Erfahrener Benutzer
Ich bin grad dabei zu versuchen das nachzubauen.

Dabei hab ich folgendes Problem:
Leider hatte ich keinen solchen Kleiderbügel, dehalb hab ich 4mm Federstahl genommen.
Das Zeug biegt sich allerdings beim Spannen ein wenig durch, sodass der Spannweg nicht mehr ausreicht (ohne Handgriff gehts, mit nicht...)
 

Nachtmahr

Erfahrener Benutzer
Ne, ich hab es auch mit der Halbschale vom Griff probiert. Soweit alles Ok, hakt nirgends und läuft sauber.

Anscheinend is meine Feder zu stark für den Hebel :crazy:
 

GrafAley

Benutzer
Naja, Federstahl heißt nicht umsonst so, man fertigt daraus Federn. Also brauchst du ein härteres Material, das sich ned so leicht verformen lässt. Gewindestangen hat auch schon wer getestet, die sind wohl auch nicht ideal, aber im Regelfall kann man im Baumarkt auch Meterware an Edelstahl, 4mm, gezogen kaufen, das sollte dann eigentlich halten. Du kannst es ja testen, indem du die Stange zusammendrückst. Bei einer Standardfeder sollte die Stange ca. 7 KG(?) aushalten, je nach Mod evtl. auch 12 KG...
 

Being blasted

Du bist Dartblaster Fan? Dann lass' dir blasted.de nicht entgehen!
Wir sind die größte deutsche Community rund um Nerf und Dartblaster-Modding.
Finde tausende Anleitungen für Mods, Hilfe bei Problemen, Antworten auf deine Fragen.
Verpasse keine Neuigkeiten aus der großartigen, bunten Welt der Schaumstoff-Guns.
Die Mitgliedschaft im Forum ist kostenlos und die Community freut sich auf dich!

Noch Fragen? Dann kontaktiere uns. Wir sind nur ein bisschen verrückt. ;)

Get blasted

Oben Unten