Lufttrocknende Knetmassen - Do&Dry und Ähnliche

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von skeptiker, 17. Mai 2015.

  1. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

  2. ImMortis

    ImMortis Erfahrener Benutzer

    Das ist eine lufthärtende Modelliermasse, die man glaube ich bei Nanu-Nana kaufen kann.
     
    Moggih und skeptiker gefällt das.
  3. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Jep, und sie ist extrem billig. 2-4€ je 500g Packung.
     
    Rebound und David Kö gefällt das.
  4. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Wie ist denn die Verarbeitbarkeit?
     
  5. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Klingt nach einem Äquivalent zur Modelliermasse von Faber:

    20140512_210237.jpg

    Wenn die sich ähnlich verhält (keine Haftung, Trocknungsverlust beim Volumen), kann man die ja wirklich höchstens zum Füllen einsetzen..
     
  6. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Jep, so in der Art. Auch die Endhärte entspricht logischerweise nicht Epoxyprodukten. Es ist einfach ein billiger Hilfsstoff. Für tiefere Behandlung des Themas Do&Dry können wir ja gerne einen separaten Thread erstellen. Mag vielleicht ein Moderator ab #82 die Beiträge in einen Thread namens "Lufttrocknende Knetmassen - Do&Dry und Ähnliche" auslagern? Danke! :)
     
  7. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Jeopardy oder was?
     
    Moggih gefällt das.
  8. Ophiuchus

    Ophiuchus Erfahrener Benutzer

    Ich benutze Keramiplast für den Dioramenbau. Das Zeug verliert Volumen beim Trocknen und haftet so gut wie gar nicht auf Kunststoff, muss mit Sekundenkleber angeklebt werden.
     

Diese Seite empfehlen