Modding-Optisch Magna LS-20 ~ A Borderlands Cartoonstyled Strayven

Dieses Thema im Forum "Dartblaster: Optisches Modding" wurde erstellt von Rainbow, 12. September 2018 um 14:01 Uhr.

  1. Rainbow

    Rainbow Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Aloha Freunde,
    hier ist der langüberfällige Post meiner ersten Strayven. Die Festivalsaison kam dazwischen, ich bitte meine Abwesenheit zu entschuldigen ;)

    Darf ich vorstellen: Magna LS-20 ~ mein erster Strayven Mod
    20180713_201905.jpg 20180713_201931.jpg

    Wie gesagt handelt es sich dabei um eine Strayven, also Stryfe-Rayven Integration. Ich hab mich in dieses Design verschossen, seit ich es bei Coop das erste mal gesehen habe und wollte es unbedingt selbst bauen. Allerdings gefällt mir der symetrisch rechtwinklige Schnitt nicht, den fast alle bei der Strayven Integration machen. Die Stryfe ist so flach aufder einen Seite, da kann man mehr Rayven verwenden. Und nach längerer Suche hab ich dann Mr. Nathans Video gefunden und meine cuts seinen nachempfunden:


    20180530_164844.jpg

    Die Innere Verbindung ist mit Smooth Cast 65D gemacht. Wers nicht kennt, das ist 2K-Giesharz, das in wenigen Minuten aushärtet und eine sehr starke Vebrindung schafft.
    hier ein kurzes Video von Coop:


    Damit das Zeug nicht überall hab ich temporäre Wände mit Klebeband geschaffen:
    20180531_180959.jpg 20180601_174943.jpg

    nach dem Aushärten habe ich die Außenseiten mit Milliput "verspachtelt" sowie innen alle KLeber entfernt:
    20180601_215851.jpg 20180601_215856.jpg 20180601_215908.jpg 20180601_215921.jpg

    Danach folgte einiges an Schleifarbeit um die Übergänge mit den entsprechenden Kanten in Übereinstimmung zu bringen. Der Griff ist mir, für meinen Geschmack, sehr gut gelungen und ist sehr komfortabel in der Hand. Den Hohlraum vorne and der Rayvenhülle habe ich komplett mit Milliput aufgefüllt um so die Linie von der Stryfe Jamdoor weiter zu führen:
    20180622_152613.jpg 20180622_152619.jpg 20180622_152631.jpg 20180625_153623.jpg

    Als nächstes hab ich mit dem Dremel die Kampfspuren ins Gehäuse gefräst:
    20180625_155446.jpg 20180625_160404.jpg

    Als letzten Schritt vor dem finalen Abschleifen habe ich noch eine 3D gedruckte, vergrößerte Motorhülle aufgeklebt. Nicht weil ich sie brauche, nur weil ich kann ;) - darunter sind allerdings große Löcher in der orginal Stryfehülle, damit es tatsächlich was zur Belüftung bringt :D
    20180702_121614.jpg

    Dann gings endlich an die Bemalung:
    nach einer universal Grundierung folgte ein zweischichtiger Auftrag von Montana Gold shock Orange:
    20180702_150211.jpg 20180702_211954.jpg

    Und dann gings an die Handbemalung. Diesmal habe ich mich an dem Cartoon/Comic Style aus Borderlands und ähnlichen Spielen versucht. D.h. alle Kanten mit schwarz hervorheben und diverse andere Elemente und geometrische Formen einzeichnen. Ebenso hab ich versucht die Schattierungen nach dem "Cell Shading" Konzept zu machen:
    20180703_115922.jpg 20180703_115929.jpg

    Alle Linien sind mit Montana Acryl Markern gemalt worden, was super gut geht, nur für Flächen unbrauchbar ist. Für große Schwarzanteile (griff, etc.) habe ich wieder Citadelfarben verwendet.

    Um die Kratzspuren hervor zu heben, habe ich die mit silber metallic Farben nach gezeichnet, so das es wirklich nach eingekratzten Spuren aussieht. Und damit das Teil dann auch wirklich benutzt aussieht habe ich es noch dreckig gemacht ("weathering") a la Adam Savage (ab min. 10 oder so):


    Zum Abschluss erfolgten drei Schichten Montana Klarlack:
    20180707_102136.jpg

    Danach ging es an das Innenleben:

    20180712_141340.jpg

    Alles relativ simpel: Das ganze wird mit 3-4 IMRs betrieben. Nach @Jefe 2.0 s Empfehlung habe ich die Motoren auf 1033 Slotdevils aufgerüstet. Der Cage ist ein 43mm OFP Morpheus cage mit Alu guide von OutOfDarts und schwarze Worker Wheels. Hat also etwas höheren Crush. Alles ist neu verkabelt (natürlich alle Locks raus) und mit nem 15A Microschalter zusammen geschlossen. Rev & Mag trigger sind von @DevilZcall, danke dafür! - Obwohl der Revtrigger echt viel geschleife braucht, bis er sauber läuft (bei mir zumindest).

    ich bin sehr zufrieden mit der Leistung, habe leider keinen Chroni, aber das rockt schon gut. Meine Darts meckern:
    20180713_115647.jpg

    Der Name Magna stammt von einer nordischen Kriegerin und bedeutet Stärke. Ich fand das passt sehr gut!

    Zum Schluss kamen außen noch einige 3D Teile dazu. Neben dem Stryfe-griff von Worker F10555 noch einige die mir von @c1bleifrei gedruckt worden sind. Danke dir!

    Der gesamte Umbau hat mir viel Freude gemacht und es liegen schon zwei weitere im Regal also bleibt gespannt!
    Wie immer, ich bastel sowas auch gerne für euch, einfach melden. Die Magna LS-20 wird ggf. bald zum Verkauf stehen, bei Interesse schickt mir einfach ne Nachricht.

    Hier noch ein paar Eindrücke vom Gesamtwerk:
    20180712_153324.jpg 20180713_114230.jpg 20180713_114246.jpg 20180713_202126.jpg 20180713_114739.jpg

    Love and sunshine!
    Rainbow
     
  4. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Gnihihihi freut mich dass da Techniken, die ich seit Jahren verwende endlich mal gewürdigt werden ;) Allerdings blutet mir bei jeder getöteten Rayven das Herz... warum nehmt ihr den keine 10€ China Clone???
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2018 um 14:18 Uhr
    Rainbow und Rebound gefällt das.
  5. Frostdrache

    Frostdrache Neuer Benutzer

    Oh, sehr schön gemacht und sehr schön beschrieben und gezeigt. Gefällt mir sehr, danke fürs teilen
     
    Rainbow gefällt das.
  6. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Top @Rainbow - so sieht eine Kombi auch richtig geil aus.
     
    Rainbow gefällt das.
  7. Blastaman

    Blastaman Erfahrener Benutzer

    Ist dir richtig gut gelungen, gefällt mir ausgesprochen gut, sowohl die Integration selbst, als auch der Comic-Style. Richtig geil :)
     
  8. Rainbow

    Rainbow Erfahrener Benutzer

    Naja, weil ich bisher noch keinen China Clon gefunden habe, der mich wirklich nur 10 Euro kostet, bis er bei mir ist und der vorallem auch die gleiche, schöne Form einer Rayven hat.
     
  9. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Wirklich schön umgesetzter Borderlands-Style ! Wo man sonst häufig schludrig mit dem Edding angemalte Kanten einfarbiger Blaster sieht, hast du die Optik der Spiele echt gut eingefangen ! Respekt !
     
    Rainbow gefällt das.
  10. Rainbow

    Rainbow Erfahrener Benutzer

  11. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Ich find den Woolworth rayven clone aktuell auch nicht.. nur in china für 30 USD...
     
  12. Rainbow

    Rainbow Erfahrener Benutzer

    joa aber da kann ich hier bei ebay kleinanzeigen rayvens für 15-20 Euro inkl. Porto kaufen ;)
    und um ehrlich zu sein liegen hier noch vier in der Kiste, die auch ihren Tod....ääähhh...Umbau warten ;)
     
    Crash Override und NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  13. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    Hat mal wer nen link zu so nem clone?

    Cooler Blaster, die Maltechnik gefällt mir :)
     
  14. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    In China find ich sie auf die schnelle grad nicht :[]

    Aliexpress oder Blasted?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2018 um 14:28 Uhr
  15. Vince Fortune

    Vince Fortune Neuer Benutzer

  16. Rainbow

    Rainbow Erfahrener Benutzer

    merci
     

Diese Seite empfehlen