Modding-Optisch Meine Rayven - erster Mod

Dieses Thema im Forum "Moddings: Galerie" wurde erstellt von MaBa, 1. April 2015.

  1. MaBa

    MaBa Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Moin zusammen.

    Ich möchte auch meinen ersten Mod meiner Rayven CS-18 dokumentieren (naja, zumindest ein paar Bilder zeigen):

    Leistungsmod: Thermistor (oder wie auch immer das Dingens heisst) raus, zweites Akku-Fach dran für 10,5V (Batterien)/8.4V (Eneloops).
    Ansonsten wirds ein Camo-Look. Heute kommt noch meine Retaliator, habe vor das Barrel zu verwenden für den fertigen Blaster.
    (Danke nochmal @Chevalier für die Mix&Match Fotos!)

    Demontiert
    kIMG_2087.jpg

    Angeschliffen / Logos weg
    kIMG_2092.jpg

    Camo-Test/Sneak-Preview (der Lack glänzt noch weil er noch feucht ist)
    kIMG_2096.jpg

    ps. Ich werde die orangenen Teile (Lauf, Abzug etc.) orange lassen, weil ich möchte
    dass man den Blaster immer als Spielzeug erkennen kann.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2015
  4. Wodan

    Wodan Erfahrener Benutzer

    An der Abzugmechanik kann man auch noch EINIGES machen.

    Wenn die Motoren und der Lauf ausgebaut sind sieht man wie der Abzug verkantet beim Auslösen.
    Da muss ein wenig gedremelt werden und schon gehts etwas leichter.

    Siehe auch hier :
    Fixing the Nerf Rayven / Elite Rayven - NerfHaven

    Die Abzug-Mods aus der Anleitung kann ich SEHR empfehlen. Vor allem das Ersetzen der Feder macht einen riesen Unterschied !

    Hab in meiner Rayven die Polulu 611er Motoren eingebaut und den Original-Lauf drin und das Ding schießt hart und präzise. Bei den Motoren fängt die Stryfe an stärker zu streuen aber für die Rayven ist das perfekt weil trotz Lauf-Reibung genug Power durch kommt und die Darts stabilisiert werden.
     
    MaBa gefällt das.
  5. MaBa

    MaBa Benutzer

    Danke für den Tip. Das hatte ich auch schon gelesen, aber ich finde den Abzug gar nicht schwergängig...

    Kein Weg zurück :mournful:
    kIMG_2105.jpg
     
  6. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Ich mag die Strebe zwischen Griff und Heck nicht....
     
    Mazna gefällt das.
  7. MaBa

    MaBa Benutzer

    Das ist das zweite Akkupack. Da ist mir nix sinnvolles eingefallen wie ich das verstecken kann :|
     
  8. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Nee, ich mein Generell die Strebe vom Gehäuse.. die ist überflüssig :crazy:

    Ich versteck meinen zusätzlichen Batteriehalter einfach offensichtlich:

    DSCF1822.JPG
     
  9. Excellox

    Excellox Erfahrener Benutzer

    Ich glaub er meint das originale Kunststoffteil in giftgrün, das vom grauen Griff zum giftgrünen Magazinschacht führt

    Edit: Gleichzeitig gepostet ;) Na dann noch was sinnvolles: Ich mag diese Strebe. :D
     
    skeptiker gefällt das.
  10. MaBa

    MaBa Benutzer

    Jetzt hab ich es auch gerafft *g*

    Ich hätte bis vor euren Antworten geschworen, dass jede Bullpup diese Strebe hat,
    aber eine kurze Bildersuche gerade hat ergeben, dass fast nur die FN2000 diese Strebe hat.
    Ich finde sie aber trotzdem cool :D
     
  11. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Ich auch, aber ich werde sie trotzdem weiter nach unten setzen, meine Hände sind etwas klein für den Zwischenraum.
     
  12. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Ich fand den Zwischenraum eher unbequem (klein). Einer der Gründe, weshalb die Strebe weg musste^^
     
    Mazna gefällt das.
  13. MaBa

    MaBa Benutzer

    Irgendwie sieht das Ding jetzt brutal aus - gar nicht mehr wie ein Spielzeug :crazy:
    Gut dass ich die orangenen Teile dran lasse...

    So soll jedenfall die Endkonfiguration aussehen:
    kIMG_2115.jpg
     
  14. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Hast du den Retaliatorlauf angeklebt? Wenn ja würde ich den Übergang auf der Oberseite noch etwas ändern, der Knick im Verlauf sticht etwas ins Auge.
     
    MaBa gefällt das.
  15. MaBa

    MaBa Benutzer

    Nene, der liegt da nur vor, um mir (und allen anderen) ein Bild zu machen. Der wird abnehmbar.
     
  16. MaBa

    MaBa Benutzer

    So langsam nähere ich mich dem Endzustand an.

    kIMG_2116.jpg

    kIMG_2124.jpg

    ps. das Eierphone macht doofe Fotos.
    Die Farben sind eher wie vorne am Lauf, auf dem unteren
    Foto sieht die Farbe hinten viel knalliger aus, als sie ist.
     
  17. MaBa

    MaBa Benutzer

    Der Lack heute morgen war zu kalt, stand blöderweise in der Gartenhütte.
    Zum Glück hats mir nur dieses Teil zerlegt, die anderen sind ok. Man was hätte ich mich geärgert.
    Für den Mattlack-Schritt morgen hab ich die Dose aber besser mal reingeholt :D

    kIMG_2129.jpg

    Komischerweise war der schwarze Lack extrem anfällig dafür, die grünen und braunen Stellen hatten
    gar nix.
     
  18. GestiefelterKöter

    GestiefelterKöter Erfahrener Benutzer

    Es kann auch sein das der Schwarze Lack mit dem Klarlack nicht Harmoniert, das würde erklären warum nur der betroffen ist und die anderen Farben nicht. würde das vorher nochmal testen.
     
    MaBa gefällt das.
  19. MaBa

    MaBa Benutzer

    Ne, der Klarlack harmoniert mit der Farbe, gleicher Hersteller und gleicher Typ.
    Lag tatsächlich an der Kälte. Auf anderen Bauteilen hats ja geklappt.
     
  20. GestiefelterKöter

    GestiefelterKöter Erfahrener Benutzer

    Dann ist schade, gut das nur ein Teilchen versaut ist, wäre um das gelungene WQoodlandcamo echt schade gewesen. Magst du zum Camo ne kurze Anleitung geben wie du das gemacht hast?
     
  21. MaBa

    MaBa Benutzer

    Das war simpel.
    Grundiert, Schwarz matt drüber, dann Grün matt drüber und dann über das Grün braune Streifen gezogen bzw. Punkte gesetzt.
    Immer von außen "auf Pappe" angefangen und dann auf den Blaster gezogen.
    Ist keine herausragende Handwerksleistung, aber einfach und sieht dafür echt gut aus. Wusste vorher auch nicht ob das was wird.
    Achso, und ich habe die beiden Teile (Rayven und Retaliator-Lauf) nebeneinander gelegt, damit die Farben an den Übergängen "passen".
    kIMG_2117.jpg
    kIMG_2118.jpg
    kIMG_2119.jpg
     
    Moggih, Schmoller, ImMortis und 4 anderen gefällt das.
  22. MaBa

    MaBa Benutzer

    Soooo fertig. Jedenfalls ohne Magazin und der Deckel am Lauf oben muss auch nochmal neu.
    Aber fürs erste gefällts mir.

    kIMG_2133.jpg

    kIMG_2134.jpg

    Die Lampe unterm Lauf ist eine Energizer Night Strike, die ich mit Kabelbinder an den
    Rail-Aufsatz vom Retaliator-Griff fixiert habe. Passt ganz gut wie ich finde.

    Ich denke, als nächstes mache ich den Rest der Retaliator genauso, und dann mal schauen...

    Danke für die Tips, Kommentare, Anregungen und Likes!
     
  23. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Gefällt mir gut, zumal meine alte Rayven (umgebaut von Nachtmahr) vom Prinzip her ähnlich aufgebaut ist, also Reconlauf und zur Verlängerung (ich bin halt etwas größer) noch Teile der Reconschultersstütze hinten dran. - Hier in den Alben von Nachtmahr zu finden: https://blasted.de/users/501-albums274/
     
  24. MaBa

    MaBa Benutzer

    Ich grübele immer mehr, ob ich die orangenen Teile nicht doch schwarz machen soll. Das sieht schon deutlich besser aus.
    Aber dann sieht es so nach nicht-Spielzeug aus. Hach, ich weiß nicht. Gabs hier nicht irgendwo auch einen Link zu den rechtlichen
    Seiten von Spielzeug und Anscheinswaffen?
     
  25. Wodan

    Wodan Erfahrener Benutzer

    Finde die aktuelle Farbgebung gelungen, fast schon etwas zu militärisch. Die Community hier versucht sich deutlich vom Militarismus abzugrenzen. Das soll ja Spiel und Spaß bleiben. Mit Nachbildungen von Kriegwaffen schadet man dem Image von unserem Freizeitvergnügen. Im Airsoft-Bereicht gibts direkt AKs zu kaufen und man spart sich das Sprayen.
     
    MaBa gefällt das.
  26. joypad_junk87

    joypad_junk87 Erfahrener Benutzer

    Ein Bananenmag würde dem ganze noch den letzten pfiff geben :popcorn:
     
  27. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Naja, hier werden auch gezielt AKs und RPG-7-Panzerbüchsen nachgebaut - eben für's LARP. So ganz greift die Distanzierung vom Militarismus manchmal dann doch nicht ;)
    Man muss halt immer differenzieren, wofür der Mod gedacht ist. Mit einer Woodland Farbgebung würde ich nicht mehr mit den Jungs rumballernd um die Häuser ziehen ... für's LARP wäre es aber okay bzw. als Requisite dem Zweck entsprechend.
     

Diese Seite empfehlen