MuBW 9 / 004 - Rapidstrike WH40K Sturmbolter!

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe" wurde erstellt von Fallout_Boy, 29. Dezember 2017.

  1. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Servus Leute,

    wie es scheint muss erst ein interessanter Event kommen um mich zu einem "großen" Mod zu inspirieren.
    Als ich zu Weihachten eine Rapidstrike verkabelt habe und danach der Aufruf zum MuBW kam
    hatte ich gleich eine Verrückte Idee.
    Nicht eine; sondern zwei Rapidstrikes sollen zu einer Höllenmaschine verbunden werden.

    Ich nehme mit diesem Beitrag für den MuBW9 minimizing contest teil.
    Die Rapidstrike wird auf ein absolutes Mimimum reduziert und dann
    mit ein paar Anbauteilen und Shellwork zur Standardwaffe der
    Space Marines in Terminator Rüstung aus dem Warhammer 40000 Universum.

    Es werden keine 3D Print Teile Anwendung finden.
    Alles entsteht in Handarbeit.
    Die Darts sollen mittels zweier Trommelmagazine zugeführt werden.
    Für einen Nerf Battle mittels zweier 35er Trommeln mit 180° mod und
    für den Contest mit zwei 18er Trommeln entweder mit oder ohne Verschalung
    damit der Eindruck eines Kastensmagazins entsteht.
    Zwei 18er Trommeln von der N-Strike Alpha Trooper sind dafür vorhanden.

    Die Flywheels werden durch die von Blasterparts ausgetauscht.
    Die Motoren sind original, genauso wie der Pusher.
    Längere Pusher von Worker sind bestellt und können nachträglich noch eingebaut werden,
    falls sich herausstellen sollte dass manche Darts Probleme bereiten. (Accufakes)
    Magazinauswurfhebel sind durch 3D Print Teile ausgetauscht worden.
    Das ist der einzige 3D Print an diesem Mod. (ggf. kommt noch ein 3D Print
    einer Warhammer 40K Bolter Patrone dazu als Deko aufs Foto), (Hat es bisher nicht geschafft)

    Anbei ein Bild, einer Variante, die aber nicht als 1:1 Vorlage dient.
    StormBolter.jpg

    Space Marine in Terminator Rüstung
    brother_terminator_tulio_by_fonteart-d6ncq5b.jpg


    Zuerst wurden die beiden Rapidstrikes zersägt und bis auf ihr Minimum reduziert!
    Wie auf den Bild zu sehen ist ging da nicht mehr viel. Der Austritt der Flywheel Cages und der Pusher Kasten waren dafür die Grenze.
    Dann wurde der Griff beider Rapidstrikes entfernt.
    Die grifflosen Blaster wurden so vorbereitet, dass sie zusammengeklebt werden konnten.
    hierzu wurden die seitlichen tactical rails entfernt und Kunststoffplatten eingeklebt um einen gleichmäßigen Abstand der Blaster zueinander zu gewährleisten.
    Hier kam Sekundenkleber zum Einsatz.
    20171230_182506.jpg

    20180109_172828.jpg

    Der Griff wurde in die Mitte verlegt.
    Dazu wurde eine Kunststoffplatte in der Mitte der Blaster eingeklebt. Hier verwendete ich ebenfalls Sekundenkleber
    und auf der Innnenseite des Gehäuse lege ich meist noch eine Raupe Heißkleber in die Ecke. Das erleichtert das verspachteln von außen und sorgt für Stabilität.

    Der Griff ist beim ersten Anheben des Blasters abgebrochen!
    Daher musste ich mit einem härteten Klebstoff arbeiten.
    Es kam hochwertiger Sekundenkleber aus dem RC Modellbau zum Einsatz sowie Glaspulver, ebenfalls aus dem RC Bereich.
    Da die Griffschale geöffnet werden muss hält man den Blaster in Grunde nur an der unteren Griffschale die am Rest des Sturmbolters befestigt ist.
    Ich gehe davon aus, dass der Imperator diesen Blaster beschützen und zusammenhalten möge.

    Der Blaster wird mit zwei 35er Trommeln ein beachtliches Gewicht haben und
    in bin gespannt ob er sich einhändig feuern lässt. :)


    Anschließend ging es an den Umbau des Griffinnenteils,
    denn hier mussten drei Schalter und ein ganzer Haufen Kabel Platz finden.
    Der reguläre Schaltplan funktioniert nicht bei zwei Rapidstrikes.
    Es entsteht ein Kurzschluss und der Lipo geht hoch wenn man Pech hat.
    der User @Jack Diesel hat hier im Rapidstrike Verkabelungs-Thread einen
    Schaltplan gepostet den ich vorsichtig getestet und für gut befunden habe.
    Danke dafür!
    Er funktioniert mit einen eigenen Schalter pro Rapidstrike am Abzug.

    Durch eine kunststoffplatte kann ich beide Schalter fast gleichzeitig betätigen.
    double Rapidstrike Schaltplan.png

    20180109_172323.jpg

    20180109_172649.jpg

    Der Blaster wird zwischen den Läufen einen integrierten LED Pointer bekommen, einen abschaltbaren Voltmeter hinten und zwei beleuchtete Schalter.
    Ein Schalter ist für den Voltmeter und einer für den LED Pointer.
    Dafür habe ich in der Mitte zwischen den Blastern ein extra Batteriefach für 3xAAA (4,5V) geschaffen.
    Es hat sich aber herausgestellt, dass der LED Pointer mehr Saft benötigt und somit kam ein weiteres 4xAA (6V)
    Batteriefach nur für den LED Pointer ebenfalls in die Mitte des Blasters.
    20180130_203250.jpg



    Der Griff hat unten eine Verlängerung und einen flachen Abschluss bekommen, damit der Mod näher an die Vorlage kommt. Zudem noch eine Metallöse um noch einen Tragegurt oder BlingBling zu befestigen, gehört ebenfalls zur Vorlage.
    Außerdem hat der Blaster eine per Neodymmagnete gehaltene Kammer am Hinterteil erhalten,
    welche den Voltmeter und den 4xAA Batteriehalter (Thrustfire) bzw. einen Lipo aufnehmen kann.
    Hier sind mir die Magneten Ausgegangen 10x2mm Neodym), musste nachordern und später verbauen.
    20180109_172913.jpg

    Der Voltmeter ist von Banggood und wurde nicht nach D geliefert,. Er kam über einen Freund aus Belgien,
    inzwischen ist er aber regulär verfügbar.
    Voltmeter, Schalter und Pointer sind installiert.
    Der Voltmeter braucht min. 12V um zu leuchten, da ich den Blaster nur mit 12 Volt betreiben will funktioniert die Beleuchtung des Voltmeters nur bei relativ vollen Akkus.

    Außenverschalung steht ebenfalls und auch ein paar Details.
    Davon kommen natürlich noch mehr!
    Wer das Warhammer 40K Universum mit seinen überladenen barocken oder hochgotischen
    Verzierungen kennt weis was da zu erwarten ist.


    20180109_173115.jpg

    20180109_173158.jpg

    20180109_173234.jpg

    20180112_165913.jpg

    Neuigkeiten.
    Es sind zwei 18er Trommeln vorhanden und wurden dem Maschinengott geweiht!
    20180122_220603.jpg

    Und noch etwas Shellwork betrieben:

    20180122_220627.jpg

    20180122_220648.jpg

    Und es kommt schon Farbe drauf:
    Dunkles Rubinrot für die Umverkleidung. Auch mit Spraydosen kann man in gewisser Weise
    Licht und Schatten erzeugen.
    Einfach in den Bereichen in denen die Schatten liegen mit der Hauptfarbe nach einer schwarzen Grundierung nur nebeln oder nach der Schwarzen Grundierung noch mit weißer Sprayfarbe einen Lichtpunkt setzen,
    dann nicht zu dick mit der eigentlichen Farbe drüber.
    Der Rest des Blasters wird in Schwarz mit dezent gebürstetem Silber gehalten.
    Verzierungen in Gold/Silber folgen noch sowie ein paar Feinheiten.
    Farben für die Details zum pinseln verwende ich passend zum Mod von Games Workshop.
    Das Boltgun Metal ist auch wirklich super zum silber bürsten.

    20180128_184249.jpg 20180128_184310.jpg 20180128_184328.jpg

    20180130_202732.jpg

    Kastenmagazin zur Aufnahme der beiden 18er Trommeln steht und die Verzierung nimmt Form an:

    20180204_140700.jpg
    20180204_140720.jpg

    Und letztendlich die fast finalen Bilder:
    Der Schriftzug wurde auf goldene Folie für Schneidplotter mit dem Skalpell ausgeschnitten und aufgeklebt. Der Totenschädel ist ein 3D Aufkleber für Autos aus Metall. Die Flügel aus Messingblech mit der Bandsäge zugesägt und dann zurecht gefeilt und geschliffen.
    Das Reinheitssiegel ist auch Resin und wurde von mir fertiggestellt, gehalten wird es ebenfalls von einem Neodym Magneten,
    kann also abgenommen werden und ein anderer Ausrüstungsgegenstand den Segen des Imperators geben.


    20180302_170505.jpg
    20180302_170556.jpg
    20180302_170639.jpg
    20180302_170729.jpg
    Mit zwei 36er Trommeln
    20180302_170941.jpg

    Mit zwei 18er Bananenmagazinen
    20180302_171032.jpg

    Das Kastenmagazin für die zwei 18er Trommeln ( sind natürlich herausnehmbar )
    20180302_171113.jpg

    Und noch ein Größenvergleich zu einer Rapidstrike mit eingezogener Schulterstütze
    20180302_171333.jpg



    So, das ist also mein Mod.
    Für einen miminizing Contest ist der Mod evtl. zu groß geworden.
    Ist mir aber piepegal. Ich wollte diesen Mod auf jeden Fall machen.
    Wenn es euch auch gefällt dann freut es mich!

    In victoria sapientia
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2018
  4. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Hat ein Surmbolter nicht ein Doppellaufsystem?
     
  5. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    Jep, der Sturmbolter besteht aus zwei Boltern, welche parallel zusammengebaut sind!

    Aber sehr sehr coole Idee, ich freue mich die Umsetztung zu sehen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2017
  6. Black-Jack

    Black-Jack Benutzer

    Nein, der Sturmbolter ist was anderes als das Chaotische Pendant, das 2 Bolter sind die synchronisiert sind
     
  7. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    Quelle
     
  8. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Ihr habt recht. Das mod beinhaltet Zwei Rapidstrikes, die synchron feuern sollen.

    DAKKA DAKKA DAKKA DAKKA DAKKA
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2017
    Rebound, Balthazar2026 und Genaro1998 gefällt das.
  9. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Es ist nicht ziel des MuBWs den Hintergrund einer Blasteridee tot zu diskutieren....
     
    HealterSkelter gefällt das.
  10. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Nur locker bleiben.mich stört es nicht auch etwas über WH40k zu reden.der Baubericht wird komplett im ersten post zu finden sein.
     
    Black-Jack und Genaro1998 gefällt das.
  11. Black-Jack

    Black-Jack Benutzer

    Die Idee ist toll. Ich bin auf das Ergebnis gespannt.
    Egal ob es jetzt eher Sturm oder Kombi Bolter wird.
     
  12. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Nach den aktuellen Regeln WH8.Ed gibt es keinen Unterschied mehr zwischen einem Sturm / Kombi - Bolter. Hauptsache es macht DAKKA DAKKA DAKKA.

    Ich konnte in meinem Weihnachtsurlaub schon einiges an dem Blaster machen und werde in Post 1 den Bau dokumentieren.
     
  13. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Update in Post eins! Ab jetzt wird es langsamer voran gehen. Ich habe keinen Urlaub mehr und meine Frau hat herausgefunden, dass ich
    gar nicht verschwunden, sondern einfach nur die ganze Woche im Bastelkeller war! :D
     
  14. Excellox

    Excellox Erfahrener Benutzer

    Die Frauen heute sind soooo klug, manche dürfen sogar Auto fahren! :D
     
    Alpha Asample und Clayzz gefällt das.
  15. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    @Genaro1998 warum löscht du deine Kommentare? Nicht Jugendfrei? :D
     
    Genaro1998 und Alpha Asample gefällt das.
  16. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Um den Spam hier zu reduzieren...
     
    Leetoh gefällt das.
  17. venom

    venom Erfahrener Benutzer

    Darf ich fragen welchen Kleber du nun verwendet hast, der den Griff nun besser hält?

    Übrigens ein tolles Projekt hast du da
     
  18. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Epoxikleber und Glaspulver. Gibt's im Modellbauladen und wird steinhart.
     
    Genaro1998, Dominik und venom gefällt das.
  19. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    jetzt ergeben auch die fragen zur verkabelung auf einmal sinn :D hier bleibe ich mal dran.
     
  20. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Update in Post1. Es nimmt Form an.
     
  21. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Kurzer zwischenstand.

    ES LEBT!

    Gestern Schußtests gemacht mit Thrustfire Akkus.
    Eine Rapidstrike mit besseren Motoren / Cage / Lipo
    zieht mehr vom Leder,
    aber der Mod soll auch keine High End Schussleistung abliefern.
    sondern einfach nur Spaß machen und vor allem optisch
    was her machen. Bilder vom verbesserten Shelwork und aktuellem Stand folgen später in Post 1.
     
  22. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

  23. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Farbwahl vorerst (liegt hier und kommt am Wochenende drauf):
    Grundfarbe Boltgun metal /Schwarz
    Umverschalung des Blasters: Rubin rot
    Blingbling in Messing / Gold

    DER IMPERATOR BESCHÜTZT
     
  24. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Bilderupdate in Post 1. Habe schon etwas Farbe drauf und nun geht es in die Farbe, Details und Verzierungen.
    Aber ich muss sagen, mir gefällt es soweit. :D
     
    Balthazar2026, Genaro1998 und ImMortis gefällt das.
  25. Black-Jack

    Black-Jack Benutzer

    Geil!
     
    Fallout_Boy gefällt das.
  26. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    Sehr sehr episch!
     
    Fallout_Boy gefällt das.
  27. PlopAutsch

    PlopAutsch Erfahrener Benutzer

    Saubere Gehäusearbeit.
     
    Fallout_Boy gefällt das.

Diese Seite empfehlen