Modding-Optisch NERF Jolt - Bronze Optik

Dieses Thema im Forum "Moddings: Galerie" wurde erstellt von MrOllium, 19. Juni 2012.

  1. MrOllium

    MrOllium Neuer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. So, am Wochenende habe ich mich endlich mal daran gewagt und habe versucht meine NERF Jolt umzulackieren.
    Was dabei heraus gekommen ist seht Ihr unten in den Bildern, ich habe keine Logos entfernt oder ähnliches.
    Ich wollte einfach mal die Farben ausprobieren und ein paar Techniken.
    So wirklich zufrieden bin ich mit dem Ergebnis nicht ... aber aller Anfang ist schwer ;)
    Ich würde mich über konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sowie Tips sehr freuen.

    Benutzt habe ich folgendes:
    - Army Painter Primer: Black
    - Vallejo 175 Bronze (Bronze) (998)
    - Vallejo 176 Kupfer (Copper) (999)
    - Vallejo Game Color 051 Coal Black
    - Marabu Klarlack Aquamatt

    Zunächst habe ich (nach dem Zerlegen der Jolt) alle teile mit dem Army Painter Primer Black grundiert.
    Danach habe ich mit einem kleinen Borstenpinsel alles in Bronze lackiert.
    Danach einige Akzente mit Kupfer, nachdem die Farbe getrocknet war habe ich schwarz ca. 1:1 verdünnt und die Jolt nach und nach damit eingepinselt und es mit einem weichen Tuch wieder grob abgewischt.
    Zum Schluss habe ich alles mit dem Marabu Klarlack Aquamatt (den hatte ich noch) lackiert.

    Wie gesagt, es sieht ganz nett aus..aber ich finde, nicht wirklich realistisch...

    Außerdem habe ich das Problem, dass am Plunger schon die Farbe abgeht...also da, wo man die Waffe immer spannt.

    So, hier die Bilder...also, macht mich fertig ;) ;P

    IMG_1521.JPG

    IMG_1522.JPG

    IMG_1523.JPG
     
    Ferrous und Cion84 gefällt das.
  4. N3rfhero99

    N3rfhero99 Benutzer

    Für den ersten Versuch ganz schön gefällt mir.
     
  5. Pelayo

    Pelayo Erfahrener Benutzer

    Es sieht Super aus, ich würde ein bisschen Rost simulieren, eine dezente Paste ( miliput, plasto oder einfack quarzsand) mit highlights in hellgrün würden eine klasse Patina ausmachen.
     
  6. Pelayo

    Pelayo Erfahrener Benutzer

  7. MrOllium

    MrOllium Neuer Benutzer

    @Pelayo
    Danke für die Tips...ich denke der grüne Patina Effekt wäre nicht schlecht, da kein Eisen "vorhanden" ist wäre Rost eher nicht der richtige Effekt.
    Soweit ich es weiß, erhält verwittertes Bronze den gleichen Effekt wie Kupfer, also diese grüne Patina...ansonsten lasse ich mich da gerne korrigieren :)
     
  8. Vulture

    Vulture Benutzer

    Da Bronze zu einem Großteil aus Kupfer besteht liegst Du mit dem Grünspan völlig richtig. :D

    Würde die Optik der Bemalung auf jeden Fall noch sehr schön aufwerten.

    Vulture
     
  9. MrOllium

    MrOllium Neuer Benutzer

    Ich werde es mal versuchen...da ich teilweise (Schriftzug, Nieten) Kupferfarbe verwendet habe wäre das ein i-Tüpfelchen ;)
    Das Problem was ich im Moment habe, dass auch nach drei Tagen Trocknung eine leichte "Klebrigkeit" des Klarlacks zurück geblieben ist, aber wirklich nur minimal.
    Vieleicht kann ja jemand einen guten matten Klarlack empfehlen ?

    Auf jeden Fall hoffe ich das sich die "Grünspanfarbe" mit dem Klarlack verträgt...mal schauen ;)
     
  10. Vulture

    Vulture Benutzer

    Da nach meiner Erfahrung kaum ein Sprühlack wirklich matt ist lackiere ich meine NERFs (und auch meine Minis) alle mit Mattlack zum Pinseln von Marabu:

    Marabu Lacke

    Ich empfehle die lösungsmittelhaltigen (oben), die Aqua-Lacke auf Wasserbasis (unten) halten finde ich nicht so gut.

    Vulture
     
  11. MrOllium

    MrOllium Neuer Benutzer

    Den AquaMatt von Marabu habe ich verwendet. Ich habe es auch mit dem Pinsel aufgetragen.
    Vieleicht versuche ich mal den von Dir genannten. In der Regel mag ich lieber die auf Wasserbasis, ist angenehmer im Keller ;)
    Wie erwähnt habe ich das Gefühl als wenn es leicht "klebt".
    Der Klarlack hat lange gestanden und eventuell habe ich ihn nicht genug durchgerührt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2012
  12. Nachtmahr

    Nachtmahr Erfahrener Benutzer

  13. MrOllium

    MrOllium Neuer Benutzer

    Das Army Painter Produkt werde ich mal testen...da ich mit dem Army Painter Primer Black sehr zufrieden bin.
     

Diese Seite empfehlen