Nippel vorne am Lauf meiner Nerf Retaliator abgebrochen

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von Jimbo21, 25. Juli 2020.

  1. Jimbo21

    Jimbo21 Neuer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hoffe bin hier richtig. Ich habe eine Nerf Retaliator. Leider ist mir der Nippel abgebrochen welcher glaube ich dazu dient die Nerf Pfeile zu halten vorn im Lauf. Ich sende mal ein Bild. Die Nerf klemmt als, wenn ich Sie laden tue. War vorher so, deswegen hatte ich sie geöffnet und gesehen, dass dieses Teil nur noch gerade so dran hing. Jetzt ist es komplett ab? Ist das Teil wichtig? Wenn Ja, was kann man jetzt noch machen? Bestellen kann man das denke nicht oder?
     

    Anhänge:

  4. Void

    Void Auf Blasted zuhause

    @Jimbo21 herzlich willkommen im Forum erstmal.

    Was dir gebrochen ist war der dartgate, ohne ihn werden darts nicht in die Kompressor-Kammer vom Blaster gesteckt und damit nicht ordentlich abgefeuert.
    Ich kann dir den Thread hier empfehlen:
    https://blasted.de/threads/idee-der...tz-handel-und-tausch-von-ueberbleibseln.3217/
    Da sollten einige das Teil noch über haben weil Retaliator gerne modifiziert und die original Teile durch Produkte dritter ausgetauscht werden.

    LG Oskar
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2020
    Rebound gefällt das.
  5. Rebound

    Rebound Auf Blasted zuhause

    Jo das ist das Dartgate.
    Das drückt den Dart in die Breech.
    Ohne das Teil wirst Du nicht mehr viel Leistung haben.
     
  6. Jimbo21

    Jimbo21 Neuer Benutzer

    Alles klar, vielen Dank, ich habe mal in den Thread geschrieben.
     
  7. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Ich hätte ggf ein retaliator gartgate abzugeben.
    Pn mich, dann schaue ich Montag Abend danach
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2020
    Void und Rebound gefällt das.
  8. Jimbo21

    Jimbo21 Neuer Benutzer

    Ich benutze mal weiter diesen Thread hier. Ich habe mir jetzt ein Modding Kit von einem Uswr hier besorgt. Habe nun die Nerf mehrmals auf und wieder zu gemacht. Ich bekomme es einfach nicht hin. Wollte mich eigentlich nicht Stunden damit beschäftigen. Die Feder will sich irgendwie nicht so recht spannen ? Der Abzug bleibt ohne Funktion bzw. ist nicht gespannt. Könnt ihr mir helfen ? Brauche Hilfe in welchem Zustand alles innen drin sein muss, wenn ich es dann zusammen baue. Ich schicke euch mal paar Bilder, dann könnt ihr sehen. So baue ich es dann zusammen, aber die Feder spannt sich nicht. Mir wurde gesagt die ganzen weißen Teile am Abzug sollen raus, also die Sperren.
     

    Anhänge:

  9. Jimbo21

    Jimbo21 Neuer Benutzer

    Das Umbau Kit
     

    Anhänge:

  10. Alpha Asample

    Alpha Asample Auf Blasted zuhause

    ich kann zumindest keine Fehler beim Zusammenbau sehen, wenn der Catch nicht arretiert, ist entweder die Catchfeder zu schwach oder der Plungerkopf kommt nicht weit genug nach hinten um zu arretieren. Versuch mal den Blaster ohne die Endkappe(Aufnahme für die Schulterstütze) zu spannen. Den Blaster zuschrauben und oben gut zusammen halten. Blaster spannen bis die Plungerrod hinten rausschaut und die dann ziehen bis der Blaster einrastet. Vorsichtig, dabei kann man sich böse die Finger klemmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2020
  11. Jimbo21

    Jimbo21 Neuer Benutzer

    Ich hab schon alles probiert, komme nicht mehr weiter. Ich möchte die Nerf jemandem schicken, welcher mehr Erfahrung hat mit sowas, für den ist es sicher nur ne Kleinigkeit bzw. sieht er, wo der Fehler liegt. Wem kann ich die Nerf mal schicken ?
     
  12. Hoeni

    Hoeni Auf Blasted zuhause

    Sind die Zapfen am Schlitten eingehakt? Sieht man auf dem Foto nicht.
     
  13. Jimbo21

    Jimbo21 Neuer Benutzer

    Ja, wenn du den Zapfen meinst, welchen ich meine, dann ja. Also der Zapfen der dafür sorgt das man den Schlitten zurück zieht.
     
  14. Bmag

    Bmag Erfahrener Modder

    Die häufigste Ursache für das beschriebene Problem findet man an dem Plungerkopf. Oft wird dieser nicht mehr weit genug nach hinten gedrückt, wo er dann in den Catch einrasten würde. Das lässt sich relativ einfach beheben, indem man schrittweise Centstücke vorne in die Aussparung einklebt, testet und bei Bedarf weitere einklebt.

    Der Plunger hier ist zwar aus einem anderen Blaster, aber das Prinzip bleibt gleich:

    20200806_113452.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2020
    Void gefällt das.
  15. Jimbo21

    Jimbo21 Neuer Benutzer

    Hab ich gemacht.

    So, die Nerf schießt nun endlich aber

    Nach jedem Schuss klemmt sie. Ich kann dann nicht mehr laden. Muss dann erst wieder das Magazin raus nehmen und wieder einsetzen, erst dann kann ich wieder schießen.

    Ausserdem ist Sie ein Dartfresser. Sie köpft meine Darts teilweise, weil sie manchmal halt klemmen.
     

    Anhänge:

    Void gefällt das.
  16. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    Bitte bei ner brass breech keine centstücke einsetzen! Die braucht den extra Millimeter, sonst werden die darts hinen nicht eingeladen!
     
    Void gefällt das.
  17. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    Also, spann, mach oben die Klappe auf und schau nach ob der Dart vorne oder hinten nicht in die Breech will. Wenn hinten ist der plungerhead etwas zu weit aufgefüllt, in diesem Fall würde ich mit einer kleinen Feile die Breech nen halben mm bis mm zurückfeilen. Wenn der dart vorne nicht reinmöchte ist die Magazinfeder womöglich etwas zu schwach, ist das ein volles Magazin?

    In dem Falle würde ich tatsächlich das Teil nochmal in meiner Werkstatt überarbeiten.

    So, ich bin jetzt ne Woche im Urlaub!
     
  18. Jimbo21

    Jimbo21 Neuer Benutzer

    Beim ersten spannen funktioniert doch alles. Nach dem Schuss klemmt sie dann und ich kann nicht mehr spannen. Dann kann ich also auch nicht die Klappe oben auf machen und schauen.
    Und was ist die Breech ?

    Also wenn ich die das erste mal spanne nach Magazin einlegen sieht es so aus oben in der Klappe. Hier ein Bild.
     

    Anhänge:

  19. Jimbo21

    Jimbo21 Neuer Benutzer

    Ich glaube das liegt am Magazin. Mit dem 6er Magazin habe ich fast keine Probleme. Mit dem 12er Magazin klemmt es aber fast immer. Liegt an der Feder ? Die Feder vom 6er ist eher härter, also kommt schneller hoch und die vom 12er ist eher weicher und kommt langsamer hoch.
     
  20. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    Achso, du kannst nicht mehr zurückziehen! Das hatte ich nicht geschnallt. Hast du Silikonspray im Haus? Das wirkt manchmal Wunder.

    Ich würde mir das sonst übernächste Woche anschauen, oder wohnt hier wer in deiner Nähe?
     
  21. Jimbo21

    Jimbo21 Neuer Benutzer

    Hab ich da, wo soll ich das Silikonspray hin sprühen ?
     
  22. flatten_the_skyline

    flatten_the_skyline Super-Moderator

    Schaden tuts nirgends :D Im wesentlichen da wo du die O-Ringe hast.
     

Diese Seite empfehlen