Problem mit Hammershot-Tunigkit und Ersatzfeder in Sidestrike

Dieses Thema im Forum "Support" wurde erstellt von TheHeretic, 19. August 2014.

  1. TheHeretic

    TheHeretic Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo Blasterparts!

    Erstes Problem:
    Ich hatte vor längerer Zeit (IIRC April oder Mai) bei euch ne Hammershot samt Tuning-Kit gekauft, also Hammer und Feder. Hab beides nach eurer YT-Anleitung verbaut und hatte ne recht kurze Zeit lang massiv Spaß damit. Bis ich eines Tages den Hahn spanne, und dieser in der Mitte auseinanderreisst. Nicht die Hammergabel an sich, sondern der Teil IM Gehäuse der Hammershot.

    Wie sieht es mit Reklamationsmöglichkeiten oder Reparaturmöglichkeiten aus?


    Zweites Problem: Ich hatte für die Sidestrike eine Tuningfeder bei euch gekauft, seit einiger Zeit kann ich die Sidestrike aber nicht mehr spannen, es scheint so, als ob man konplett durchziehen kann, aber der Catch nicht einrastet, könnte es sein, dass die (original) Catchfeder nach ein paar Wochen/Monaten ausgeleiert ist und nicht mehr richtig greift und daher der Schlitten ohne Widerstand wieder nach vorne gleitet?

    p.s.: Bis auf die geschilderten Probleme funkt alles, was ich bisher bei euch gekauft hab reibungslos.
     
  4. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    Jo, einfach eine mail an info@blasterparts.de. Ich hab irgendwann mal Experimente mit der Ausrichtung beim 3D-Druck gemacht.
    Die Hähne die ich hochkant gedruckt habe waren leider nicht stabil genug, bzw. sind an den Schichten auseinander gebrochen.
    Einfach ne Mail schreiben dann schicken wir Ersatz.

    Ähnliches Problem gab es auch mit der Nitefinder.
    Die Raste(Nase) hält nicht mehr am Catch.
    Einfach die Raste am Kolben mit einem Cutter-Messer wieder schärfen, am besten leicht schräg nach innen,
    dann sollte der Catch wieder einrasten.
     
  5. TheHeretic

    TheHeretic Benutzer

    Perfekt! Danke für die schnelle und zufriedenstellende Antwort!
    Den Catch werd ich mal so zurichten wie beschrieben, danke für den Tipp!
     
  6. TheHeretic

    TheHeretic Benutzer

    Hab die Nase am Kolben etwas zugerichtet, aber der Catch greift trotzdem nicht mehr...
     
  7. fatma666

    fatma666 Super-Moderator

    Wenn Du magst schick uns den blaster mal zu, ich guck was ich tun kann.
     
  8. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich muss es jetzt einfach nochmal sagen/schreiben: Ich bin immer wieder echt begeistert von eurem Service ! Dem Kunden den Blaster zu flicken halte ich wirklich nicht für selbstverständlich !
     
    Moggih gefällt das.
  9. TheHeretic

    TheHeretic Benutzer

    Das wär super, herzlichen Dank!
    Ich schick ihn die Tage mal rum!
     
    fatma666 gefällt das.
  10. TheGeeeek

    TheGeeeek Neuer Benutzer

    Kurze Frage: Sind die BP-Federn für die Hammershot "grenzwertig", heißt sind mit denen die Innereien am Belastungsmaximum?
    Ich hab mir nämlich meine erste Modding-Feder überhaupt (Tataa!) für die Hammershot gekauft und bin vielleicht etwas übervorsichtig.

    Erfahrungen und Beruhigungen gern gesehen.
     
  11. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Also in aller Regel kannst du davon ausgehen, dass die Federn von Blasterparts so konzipiert sind, dass die Mechanik der Blaster nicht über die Maßen strapaziert wird.
    Sicher ist die Belastung höher als bei der Serienfeder, aber da ist noch viel Luft, bis man ernsthaft Schäden befürchten muss.
    Einzige Ausnahme bildet da die alte Recon, deren Plunger schon durch Leerschüsse mit der Serienfeder zum Brechen neigt.
     
    TheGeeeek und fatma666 gefällt das.
  12. skeptiker

    skeptiker Auf Blasted zuhause

    Jep, hatte BP mal angeschrieben, ob es iwann wieder Federn für die Shell Shock gibt - Ergebnis: die sind aus dem Programm weil die Shell/Mechanik des Blasters damit nicht klar kommt. Und die Hammershot ist ja schon lange genug draußen, dass da Erfahrungswerte vorliegen, denke ich.
     
    TheGeeeek und fatma666 gefällt das.
  13. TheGeeeek

    TheGeeeek Neuer Benutzer

    Danke Euch!
     
  14. TheHeretic

    TheHeretic Benutzer

    Bisher hab ich keinerlei Probleme mit der BP-Feder für die HS gehabt, nur das Einbauen war etwas heikel, weils da etwas Schmackes und Geschicklichkeit braucht, um die da reinzufrickeln.

    @fatma666: Ich hab den losgeschickt, wär super, wenn du da was machen könntest!
    Und vielen herzlichen Dank!
     
  15. flx

    flx Benutzer

    Wir haben Deine Sidestrike bekommen und eh ich jetzt versuche irgendwelche details zu verbalisieren, haben fatma und ich eben mal ein Video gemacht:
    http://www.blasterparts.de/uploads/Sidesrtike-heretic.MOV
    leider nur zum runterladen, das muss ja nicht jeder auf unserem youtube-channel sehen, anders kann ichs nicht verlinken.

    Aber nen neuen Hahn hattest Du schon von uns erhalten, oder?
     
    TheHeretic gefällt das.
  16. TheHeretic

    TheHeretic Benutzer

    Ja, den hab ich längst verbaut, hat wunderbar geklappt!
    Ich schau mir das Video mal an!

    Edit: Das ist verzwickt, denn eins wundert mich dann doch:
    Anfangs hat die super gerastet, aber gen Ende nicht mehr.
    Ich hab halt nicht mit voller Kraft durchgeladen, weil der Schlitten halt nicht gerade sehr griffig ist, und ich zudem Angst hatte, dass wenn ich da mit mehr Kraft durchlade, dass ich dann den Schlitten in der Hand hab...

    Machen wirs so:
    Schickt mir die Sidestrike einfach zurück wie sie ist, dann bau ich vorerst mal die alte Feder ein und ich seh mich selber nach einer passenden um, die annähernd an die Leistung eurer Tuningfeder rankommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2014
  17. TheHeretic

    TheHeretic Benutzer

    So, sie ist angekommen, und lässt sich tadellos spannen, ganz anders als ich sie losgeschickt hatte...
    Könnte es sein, dass ich beim Zusammenbauen irgendwie einen Fehler gemacht hatte?


    Und herzlichen Dank, ich weiss zwar nicht, ob oder was ihr gemacht habt, trotzdem vielen Dank fürs Aufschrauben und Reinschauen!
     
    fatma666 gefällt das.
  18. flx

    flx Benutzer

    Ganz ehrlich: wir haben sie gar nicht aufgeschraubt. Ich habe sie ausgepackt, ausprobiert und sie hat wunderbar funktioniert.
    Versteh mich bitte nicht falsch, ich will Dir nichts unterstellen - was hättest Du auch davon, uns ne einwandfreie Nerf zuzuschicken.

    Ich konnte das von Dir beschriebene Problem zwei mal durch ganz langsames zurückziehen des Schlittens reproduzieren.
    Fatma gings ähnlich.

    Sind wohl unsere "magischen" Hände. ^^
     
  19. Skeletor

    Skeletor Benutzer

    Servus


    Hätte auch mal eine frage bezüglich Der Sidestrike Feder ist die immer so schlecht ??? Siehe bilder!!!
    IMG_20160408_192115.jpg
    IMG_20160408_192120.jpg
    Wie man eventuell sehen kann sind bei enden hauch dünn habs jetz nicht gemessen und rasierklingen scharf/Spitz entschuldigung aber das muss und sollte so nicht sein!!!
    Habe schon viele federn von euch verbaut immer zufrieden gewesen mit verarbeitung und leistung aber die hier!!!!!habe ich eine schlechte erwischt oder sind die alle so????

    mfg
     
  20. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Der Sinn der Sache ist meiner Vermutung nach, dassdie Feder mit dieser Form mit einer Fläche auf dem Plunger aufliegt und dadurch einerseits die Belastung besser verteilt wird und sich andererseits die Feder nicht so leicht verkantet. Gibt mehrere BP-Federn, die diese Form haben.
     
    Mazna gefällt das.
  21. Skeletor

    Skeletor Benutzer

    Servus

    Die Feder muss Flach aufliegen das ist Richtig/generell werden federn am ende gedoppelt und oder abgeflacht aber nicht mit dieser Materialstärke und Verarbeitung darum gehts hier !

    mfg
     
  22. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Hast du sie schonmal eingebaut und ausprobiert?

    Wenn sie funktioniert, und das tut sie ganz bestimmt versteh ich echt nicht was dein Problem ist. Das ist schließlich eine Tuningfeder und kein Dekoartikel.
     
    Leetoh und Mazna gefällt das.
  23. Skeletor

    Skeletor Benutzer

    Servus


    Wen du es nicht verstehst Entschuldigung aber dan halt dich raus ! Habe die Frage extra hier gestellt und Die Leute die Ahnung haben wissen was ich meine und werden sich melden!
    mfg
     
  24. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Öhm, wie wäre es denn wenn du ein bisschen weniger pampig wärst ?

    1. Ist das hier eigentlich der völlig falsche Thread für deine Vorwürfe (Nichts anderes lese ich aus deinem Post)
    2. Es würde enorm zur Lesbarkeit beitragen, wenn du ein paar von deinen vielen Satzzeichen dazu verwenden würdest, Sätze zu trennen.
    3. Besteht überhaupt kein Grund, auf sachlich formuliertes Unverständnis in so unverschämter Art und Weise zu reagieren !
     
    Leetoh gefällt das.
  25. DevilZcall

    DevilZcall Auf Blasted zuhause

    Abend Skeletor,
    um deine frage zu beantworten, nein das mit der Feder ist nicht immer so wie von dir beschrieben, gründsätzlich sind die enden aber, wie LordOfXenos begründet hat, flachgeschliffen um besseres aufliegen der Feder am plunger und ende zu gewährleisten.

    Für die meisten hier im forum gilt ein schlichtes "wenn es funktioniert, is es auch nicht kaputt", was bei deiner Feder der fall sein sollte. Daher wundert es mich nicht, dass deine anfrage hier auf etwas unverständnis trifft. Im blaster eingebaut stellt die Feder auch eigentlich kein risiko mehr da, im zweifelsfall kannst du immer noch den letzten scharfen zentimeter abknipsen oder feilen.

    Wenn diese antwort nicht deiner Zufriedenheit entspricht, kannst du dich sicher an den Blasterparts Customer Support wenden, die sind bei sowas für gewöhnlich sehr kolant.

    Beste grüße,
    DevilZ

    P.s. achte bitte auch auf das datum des letzten posts in diesem thread vor dem deinigen, 2014 ist doch schon recht lange her.
     
    fatma666, ImMortis, Rebound und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen