Projekt Nerf FG42

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Abt.VIII, 17. Mai 2011.

  1. Abt.VIII

    Abt.VIII Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. HAllo ich will demnächst ein neues Projekt in Angriff nehmen
    Ich will nämlich sowas als Nerf http://www.civilwar.de/galerie/Bilder_01/mod_fg42_shoei_01b.jpg

    Als Grundlage würde sich die Raider anbieten. Schulterstütze müsste ich mir irgendwie aus Holz Dengeln genau wie einen entsprechenden Handschutz. Der Griff wird durch einen Punpgungriff ersetzt, was mein ihr ist das einigermassen machbar und wie baue ich den Lauf am besten um?
     
  4. Vidar

    Vidar Benutzer

    Da ich selbst schon an sowas gedacht habe, denke ich es ist machbar. Meine Raider missbrauche ich jedoch gerade für ein anderes Projekt. Den Lauf wollte ich uhrsprünglich aus nem Lochblech mit länglichen Löchern machen, erweitert durch ein paar Teile aus dem Baumarkt. Würd mich freuen wenn es hinhaut, viel erfolg :) !

    Beim FG42 entscheidet denke ich wirklich das Holz über den Look, wenn du da möglichkeiten hast super, wenn nicht würd ich es doch eher lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2011
  5. Endtime

    Endtime Benutzer

    Hatte ja auch schon mal geschrieben, das die FG42 ein wundervolles Gewehr ist. Und ja, was würde sich besser anbieten als die Raider.
    Bin sehr gespannt auf das Projekt!!
     
  6. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Da hast du dir aber was vorgenommen!
    Ich wünsche auf jeden Fall gutes Gelingen.
     
  7. Abt.VIII

    Abt.VIII Benutzer

    Danke

    Wie gesagt Handchutz und Schulterstütze werde ich mir schreiner lassen.

    Was mich halt noch stört ist wie ich den Lauf am besten mache. Ich muß denn ja verlängern und der Handschutz
    muß größer ausfallen das ich da noch die Gasentnahme und evtl das Zweibein unterbringen kann. Hatt da jemand ne Idee?
     
  8. juliman

    juliman Benutzer

    Puuuh das haste dir aber was vorgenommen...wenn du das schaffst dann biste echt master!
    Ich dachte auch schon an ne recon ak 47 aber das hab ich verworfen...is echt schwer den schaft zu machen!!
     
  9. Abt.VIII

    Abt.VIII Benutzer

    Gut bei den Holzteilen werde ich warscheinlich meinen Schreinerkumpel fragen müßen.
     
  10. GrafAley

    GrafAley Benutzer

    Als Laufspitze würde sich ein Leerrohr anbieten, da auch das geriffelt ist;
    [​IMG]
    Ansonsten ein entsprechend großes Rohr, darunter eine Stange zur Stabilisierung. Eventuell könntest du eine Gewindestange nehmen, da sich daran die "Extensions" schön festmachen lassen. Das Problem hierbei sehe ich am ehesten darin, wie der verlängerte Lauf an der Waffe festgemacht werden kann, ohne dass irgendetwas ausbricht. Da müsstest du vermutlich das Rohr bis zur Schulterstütze verlängern und auch an der Schulterstütze fest machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2011
  11. Abt.VIII

    Abt.VIII Benutzer

    Ich hatte mir überlegt das Plastikrohr rauszumachen und nen längeres Rohr reinzumachen, problem ist, ich weiß nicht, ob der Dart dann an Wucht verliert.
     

Diese Seite empfehlen