Projekt: Schnellfeuer

Dieses Thema im Forum "Marke Eigenbau" wurde erstellt von Void, 25. Januar 2019.

Schlagworte:
  1. Void

    Void Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Warping ist jetzt auch gelöst..

    Leider muss ich einen Kompromiss mit dem Design und der Funktion eingehen.
    Der Pushercage ist so ähnlich wie bei einer Rapidstrike deswegen hab ich mich dazu entschieden den breiter zu machen, was leider das Aussehen zerstören wird aber die Zuverlässigkeit erhöhen.
    Das hat als netten Nebeneffekt dass die Suppe "Schmierfett" auch nicht in weitere Teile vom Blaster vordringen kann.
    Jetzt fliegt bei mir das MG-25 von Airzone herum was Testen von meinen Munigliedern gleich vereinfacht, da ein Blaster da ist der das kann.

    Insgesamt wird das Projekt jetzt mehr wie ein Spielzeug als ein Prototyp oder real steel aussehen..
    Deswegen arbeite ich in nächster Zeit an einem Design für's aussehen das mehr richtung Nerf oder ähnliche Blaster geht.
    Dazu nehm ich referenzen wie die centurion, die vulcan und diverse andere..

    Als kleinen Ansatz, hier ist übrigens wo ich das meiste vom Mechanismus her hab:
    https://www.youtube.com/watch?v=zT8Psvy6aII
    Es ist klar dass sein Mechanismus funkt, aber ein zweies Set Patronenhalter fehlt die beim Neugreifen das Ausrutschen beheben könnten.
    Außerdem haben die Darts mit der Zuführung zu viel Freiraum was dazu führt dass es immer wieder Darts gibt die verklemmen..

    Okay, zwei Dinge für Euch.
    Ich suche 1. einen Flywheel Blaster, oder was in der größe von einer stryfe in kaputt. Dann könnte ich Druckzeit sparen und mein Teil als parasiten integrieren.
    2. Such ich einen ordentlichen Namen für den Blaster in Nerf-Tradition.
    Bsp. "Centurion, Vulcan, Titan ..."
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2019
  4. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    1. Ich hab' die WaRK hier, da liegt ein Modulus-Blaster drin :D Alternativ habe ich auch noch eine Barricade mit korrodierten Batteriekontakten oder eine Buzz Bee Ultra-Tek Auto Tek ohne Pusher hier.

    2. Valkyrie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2019
    Void gefällt das.
  5. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    +1 für Valkyrie
     
    Void gefällt das.
  6. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    @Moggih wir haben gesprochen ;)

    Valkyrie klingt gut, noch andere Vorschläge?
     
  7. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    Valkyrie gefällt mir auch...bitte mit Soundmodul und dann schön Richard Wagner`s Ritt der Valküren
     
  8. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Das erinnert mich irgendwie an die "kleinen Kraken-Motoren", die auch Valkyrie heißen.
     
    Void gefällt das.
  9. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Soundmodul aber in Phase II., Dauerzuführung von 300 Patronen aus einem Rucksack und 12V Lautsprecher außen dran :)
     
    NIGHTHUNTER79 und Alpha Asample gefällt das.
  10. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    blaster.png
    Wie angekündigt hab ich was im Spielzeug Stil gekritzelt..
    Eig. wollte ich noch nen Schriftzug auf der ganz unten mit "It's Nerf or nothing" aber leider krieg ich das nicht hin^^
    Ansonsten wär's die Richtung in welche das Projekt gehen wird.
     
    Blastaman, medusa, FetteWorst und 6 anderen gefällt das.
  11. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    das mittlere von deinen selbst gezeichneten könnte man noch Jin-roh`en
     
    Void gefällt das.
  12. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Ich bin nur allergisch gegen orange. Mit dem Blau komme ich aber gut klar. ;)
     
    Void gefällt das.
  13. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    da.png
    Hatte einen kleinen Einfall für ne Lösung von einem Problem dass spätestens in der Praxis aufgetreten wär.
    Beim real-steel wird der Schieber von der Zuführung und der Bolzen entkoppelt sobald der Deckel offen ist..
    Das wollen wir nicht, da sowas zu "ich weiß nicht wieso mein blaster nicht mehr funktioniert" führt wenn der "Schütze" unerfahren ist und die beiden Teile nicht wieder zusammengeführt hat.
    Mein Design beeinhaltet eine menge ideen die versucht haben diesen fehler zu vermeiden ..
    Aber wieso vermeiden wenn er nicht existiert?
    Deshalb eine dicke gearbox die alles schon beeinhaltet.
    So ein bisschen als ob es eine weiterentwickelte rapidstrike cage wär.
    Der richtige Deckel läuft wie beim prinzip MG-25, oder vulcan wo ein großes stück plastik mit federn die patronenketten runter hält sodass ordentlicher griff entsteht.

    Ein weiterer Effekt von dem neuen prinzip ist dass man in theorie in den gleichen port wo die ketten eingeführt werden auch magazine stecken kann (die lippen der zuführer werden runtergedrückt und können sich bewegen, aber das reibt dann nur am magazin)
    So ersparren wir uns einen weitere potentielle fehlerquelle, die kompliziert gelöst werden müsste.

    Momentan bin ich dabei ne Lösung zu finden damit ketten von der MG-25 auch kompatibel für die Schnellfeuer/Valkyrie bleiben.
    Ich find die Ketten gut, da eine menge airzone blaster die nutzen und außerdem haben sie keinen weiten abstand wie die vulcan ketten, sowie dass sie speiziell für flywheeler entwickelt wurden (man muss die ketten nicht dafür extra zerschnippeln sowie dass die darts nicht zu fest darin stecken).

    Soweit wärs..
     
    FetteWorst gefällt das.
  14. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Zu der Zeichnung hab ich jetzt ne Animation:


    Das komplette funktionelle kann man in eine gearbox reinwerfen.
    Kann nicht entkoppelt werden, muss nicht manuell mit ladehebel überschrieben werden.
    Hab nix weiter dazu zu sagen bis auf dass ich grad eigentlich keine zeit hab dafür...
     
  15. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Womit machst du die coolen Animationen eigentlich? :)
     
    Void gefällt das.
  16. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Blender und ein bisschen schummeln^^
     
    FetteWorst und Genaro1998 gefällt das.
  17. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Ah, cool! Danke :)
     
    Void gefällt das.
  18. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Es lebt noch.
    Hab leider grad nich viel Zeit zum Drucken, aber hier ist ne Kleinigkeit die ich dennoch mit euch teilen mag:
    4.png 2.png
    11.png 3.png

    N bisschen davon werd ich wiederverwenden, das meiste ist aber jetzt eh wieder abgeändert.

    Da ich son bisschen Unmut mitbekommen hab, da die Schnellfeuer nich 1:1 wie das real steel model ausschaut hab ich mich nochmal dran gesetzt:
    new.png
    Schmeisst mich ruhig mit Kritik ab, das macht den blaster besser :)
     
    Starbeamer, FetteWorst, ImMortis und 5 anderen gefällt das.
  19. Crash Override

    Crash Override Erfahrener Benutzer

    Gibts den mit Handbremse, oder muss man die sich selbst besorgen? :D Bitte mit funktionierendem Handbremsgriff!

    Jene version (weil eben Anders) macht auf mich nen interessanteren Eindruck als ein Nerf - nachbau des MG42 - also die "NG 42" (Nerf Gun, 42 rounds per Minute) :p

    Das mit dem funktionierendem Handbremsgriff ist durchaus ernst zu nehmen. Hat was Endzeitliches.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2019
    Void gefällt das.
  20. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Hat da jemand das böse G-Wort benützt?

    Kann mal gugge dass der Bremsgriff auch funkt, aus meiner Perspektive kann man den receiver einfach an so ne handbremse, oder eine normale MG3-like Konfiguration ranschreuben.
    Bin dann noch an einer Fassung die ist wie die M56-lookalike, nur mit besserem Tragegriff, Richtung Kettensäge.
    So ungefähr:
    [​IMG]
    Nach langem Tragen eines Blasters freut man sich über jeden Tropfen Ergonomie denn man kriegen kann.
    Vor allem wenn der Blaster schnell genug darts verschleudert dass man nur noch draufhalten muss..

    Edit: oder so
    gun.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2019
    Blastaman, FetteWorst und Rebound gefällt das.
  21. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Das Centurion-MG43 auf dem obersten Bild ist genau die richtige Mischung, das kannste so lassen.
     
    Void und Crash Override gefällt das.
  22. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Ansonsten MG42 in detailverliebt..
    Für die larper die gern langdarts nutzen und das teil im endzeit stil anmalen wollen..
    Vielleicht sogar mit lafette, hätte was.
    Mit der großen drum natürlich, aber wer will bei einem kettenzuführer nur 20 darts?

    Momentan ist der mechanismus dran, vielleicht biete ich auch gearbox only an zum integrieren oder autonome turret bauen.
     
  23. Fallout_Boy

    Fallout_Boy Super-Moderator

    Lasse deiner Kreativität freien Lauf.
    Ich bin ja ein großer Freund von SciFi Blastern.
    Und dein Konzept ähnlich einer Aliens Smartgun hat was.
    Ansonsten bist du natürlich frei.
    Die Funktion kommt natürlich vor dem Design.
    Ist nicht überall so, aber besser wäre es.
     
    medusa, Rebound und Void gefällt das.
  24. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    uh.PNG uh2.PNG huh3.PNG
    Das ist die kleinste Größe die ich hier rausholen kann, und ob alles wirklich funktioniert zeigt nur wenn es gedruckt und getestet wird.
     
    medusa, ImMortis, Blastaman und 2 anderen gefällt das.
  25. Void

    Void Erfahrener Benutzer

  26. FetteWorst

    FetteWorst Erfahrener Benutzer

    Kann dein Cad Programm keine Kantenbrüche :)?

    Das würde einiges einfacher machen in der Montage, denke ich jedenfalls ;)
     
    medusa und Void gefällt das.
  27. Void

    Void Erfahrener Benutzer

    Wieso Kantenbrüche?
     

Diese Seite empfehlen