Sonstiges [Modding] Rapid Red / Retaliator Integration

Dieses Thema im Forum "Dartblaster: Optisches Modding" wurde erstellt von Jack Diesel, 17. Februar 2017.

Schlagworte:
  1. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Moin moin!
    Hier kommt mein erstes Projekt, welches etwas komplexer ist. Daher habe ich mich auch dazu entschieden, es hier mit allen zu teilen.
    Ich möchte den Griff sowie die Schulterstützenaufnahme der Recon an die Rapid Red anbauen. Wer schon einmal eine Rapid Red in der Hand gehalten hat, weiss nur zu genau, wie klein der Griff ist.
    Die Idee dazu hatte ich nicht von selbst, Inspiration für das Projekt sind die mods "Mountaineer" und "Icebreaker" von "498 Nerf" auf Youtube.
    Spoiler: 


    Da er jedoch keine detailierten Info's zu der Integration gibt, kann ich nicht 'einfach nachbauen' und muss die genauen Schnittpunkte in den Shells selbst herausfinden. Der schwierige Teil wird aber sein, die Pushermechanik bzw deren Befestigung zu erhalten.
    spkvh.jpg
    Soviel zur Projektvorstellung, auf geht's mit Modding!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2017
    Schmoller, Ophiuchus, medusa und 4 anderen gefällt das.
  4. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    Solange Platz ist, werden hier die WiP-Bilder landen. Wenn kein Platz mehr ist, werden halt die Beiträge verlinkt, wo die weiteren Bilder zu finden sind.
    ------------------------------------------------------------------

    22.10.2017
    habe vor ein paar tagen die idee gehabt, den alten spannschlitten der ret zu nutzen, um der rapid red eine rail zu verschaffen.
    a9lpy.jpg aklvh.jpg
    umatu.jpg wdx4t.jpg
    wdx4t.jpg zbauj.jpg

    09.09.2017
    Ich habe mal eben ein kleines Video gemacht, wo man den blaster in aktion sehen kann.


    07.09.2017
    lange ist nichts passiert, andere projekte waren irgendwie immer interessanter.
    heute habe ich endlich mal die längst fällig verbindung beider shellteile fertig gemacht.
    82kny.jpg
    ich habe ebenso ein wenig daran gefeilt, den blaster auch technisch wieder nutzbar zu machen.
    die abzug-mechanik funktioniert soweit, nur der revtrigger muss noch am rausspringen gehindert werden. ich werde vermutlich einfach etwas dahinter kleben, was ein wenig breiter ist, als der trigger selbst. wenn das soweit ist, kann ich mit der elektronik weiter machen.
    vbkfq.jpg
    natürlich steht auch noch jede menge bodywork an... ;)

    rein technisch bin ich fertig, der blaster funktioniert.
    k6p5v.jpg jvqti.jpg



    06.06.2017
    ich habe mich nach drei monaten mal wieder an dieses projekt gesetzt. ich hatte zwischenzeitlich die recon teile versaut und musste somit den griff mit einer retaliator-shell nochmal anfangen. dieser passt nun aber auch weitestgehend, es muss nur noch hier und da ein wenig weg geschliffen werden und dann geht das große kleben los.
    keu25.jpg neucf.jpg
    ich konnte es mir nicht nehmen lassen und habe mal fix weiter teile der shell und der mechanik verbaut.
    3djsw.jpg

    30.03.2017
    ich habe dann mal ein wenig weiter gesägt. aufgrund der uhrzeit keine powertools, also ist es wieder einmal nur eine große shell anpassung geworden. aber man kann schon eine grobe idee vom (irgendwann) fertigen blaster bekommen.
    5guwp.jpg r6ujt.jpg

    17.02.2017
    Hier habe ich schonmal ganz grob und großzügig angezeichnet, was auf jedenfall weg kann.
    77j8o.jpg 99ko8.jpg

    Und direkt auch schon mal angefangen zu sägen.
    32ky4.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2017
  5. MolotovRocktail

    MolotovRocktail Erfahrener Benutzer

    Ich hatte ungelogen die exakt gleiche Idee... :D
     
    phoonck und Jack Diesel gefällt das.
  6. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    na dann, auf gehts ;)
     
  7. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    ein kleines rückschritt. ich habe an einer stelle zu viel weg genommen, weshalb ich den teil der recon komplett neu machen muss. ich habe aber ja noch eine leere retaliator-shell, also ist das kein problem :D
     
  8. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Sowas ist imer ärgerlich...
     
  9. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    kannst die Recon Shell nicht mit Glasfaserspachtel wieder zusammenfügen? Habe Erfahrung mit sowas ;)
     
  10. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    So wie ich drauf los gesägt habe, gibt es nur späne ;)
    ich glaube, ich habe zudem bereits aufgeräumt, was bedeutet, dass die übrigen plastikteile schon im müll sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2017
  11. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    update mit bildern in post 2 ;)
     
  12. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Ich finde ja, dass die sehr unterschiedlichen Formen nicht so recht zusammenpassen. Ich hätte mich da eher auf die Transplantation des reinen Griffs beschränkt und ggf den Schulterstützenadapter minimalinvasiv angebaut.
    Aber das ist wahrscheinlich Geschmackssache...
     
    HealterSkelter gefällt das.
  13. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    ich sehe, was du meinst. die rebelle blaster sind alle eher rund, die anderen eher eckig gehalten. ich werde versuchen, die formen mit spachteln anzugleichen ;)
     
    HealterSkelter, Mazna und Alpha Asample gefällt das.
  14. Ophiuchus

    Ophiuchus Erfahrener Benutzer

    Nicht unbedingt. Wenn Du das andere Ende (den Lauf) wiederum eckig machst, könnte das vom Design wieder zusammenpassen.

    Gefällt mir bis jetzt sehr, sehr gut... auch der Stockadapter... ist ja noch nicht fertig.
     
  15. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Die Idee hatte ich auch schon, mir wäre das dann aber wieder zu nah an der Stryfe
     
    Jack Diesel gefällt das.
  16. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    klitzekleines update.
     
    Balthazar2026 gefällt das.
  17. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    noch ein kleines update, wie üblich in post 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2017

Diese Seite empfehlen