Problem Retaliator nach AR- Remove Defekt

Dieses Thema im Forum "Retaliator" wurde erstellt von Tech, 27. November 2015.

  1. Tech

    Tech Neuer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hey Leute!
    Ich bin neu im Forum und wollte mal von meiner Retaliator erzählen.
    Also ich kam auf die Idee meine Retaliator zu modden. Ich habe den Blaster komplett
    zerlegt den Air Restrictor heraus gehämmert und wieder zusammen gebaut. Nun habe ich leider
    Statt 20 M (Stock) nur noch > 5 M. Ich habe sie danach mehrmals wieder Zerlegt und zusammengebaut aber nichts
    hat sich geändert! Ich werde morgen Bilder anhängen!

    MFG Tech
     
  4. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    War nicht so klug...

    Den AR zu entfehrnen lohnt bei Elite Blastern nicht...

    Biller machen auf jeden Fall sinn!
     
    Tech, Moggih, Mazna und 2 anderen gefällt das.
  5. GestiefelterKöter

    GestiefelterKöter Erfahrener Benutzer

    Hmm wenn der AR aber nun schonmal raus ist schreit das ganze nach nem Brass Breach
     
    Tech und Moggih gefällt das.
  6. Tech

    Tech Neuer Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2015
  7. GestiefelterKöter

    GestiefelterKöter Erfahrener Benutzer

    Klingt nach Bösem Klötzchen, das Thema wurde hier schon mehrfach besprochen.
     
  8. Ophiuchus

    Ophiuchus Erfahrener Benutzer

    Wenn ich Dein Bild so angucke, sind die "bösen Klötzchen" schon alle draußen.

    Die Feder ist hinten noch in seiner Führung oder springt sie da raus?

    Hat's dir vielleicht den Plungerhead zerlegt? Ist der Gummiring noch in seiner Führung?
    Das hatte ich bei meiner Retaliator durch Leerschüsse geschafft.
     
  9. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    ist der Lauf von innen noch Sauber?

    Wenn du den AR raus gehämmert hast, könnte es sein, das der Dart irgendwo nicht richtig sitzt weil irgendwas im Weg ist oder der Dart irgendwo hängt...
     

Diese Seite empfehlen