Seltene Nerf Guns bzw. Zubehör

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Mephisto1111, 2. August 2018.

  1. Mephisto1111

    Mephisto1111 Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2018
  2. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Whiteout-Serie, GearUp-Serie, einige der echt alten Schätze der Nerf-Geschichte (WildFire, Manta-Ray mal als Beispiele genannt, die ich habe), sonst gibt es bestimmt noch einige richtige "Schätze".
    Der Star-Lord-Blaster wurde zum Beispiel recht schnell wertvoll, die Voidcaster wird es wohl auch werden.
     
  3. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    meinst du jetzt selten im sinne von wertvoll oder selten weil schwer zu bekommen....nicht alles was selten ist, ist etwas wert. der Blaster den ich bis dato hier nicht noch einmal gesehen habe war der Nerf Atom Blaster den ich @Jefe 2.0 verkauft habe.
     
    Moggih gefällt das.
  4. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Selten ist sehr schwer zu definieren ;) Und Wertvoll erst recht.
    Ein einfaches Beispiel dafür sind die sogennanten "Serienblaster" wie Crison Red / Red Strike (die nur an einem Black Friday in den USA verkauft wurden) Die sind nicht besser als andere, aber sehr selten. Ein weiteres Beispiel ist die Whiteout Serie. Die Whiteout-Longstrike ist relativ viel wert, weil diese auch, im vergleich zu den normalen Longstrikes und der Sonic-Longstrike, sehr wertig verarbeitet war und bessere Federkräfte aushielt. Dahingegen sind Whiteout Maverik, Nitefinder und Deploy nichts wert weil sie sehr häufig zu finden waren. Sonic Green Blaster sind auch nur zum Teil wertvoll (Longstrike, Vulcan, Stampede, bzw. die Vortex Blaster), der Rest ist "Mainstream". Es ist halt eine "Wissenschaft" für sich. Ausserdem wenn ein Blaster laut den verschiedenen Foren z.B. 100 Euro wert sein soll heisst das nicht das du jemanden findest der Bereit ist dafür 100 Euro zu geben. Jeder Blaster ist immer nur soviel wert wie der Käufer bereit ist dafür zu zahlen
     
    Modix, medusa, skeptiker und 6 anderen gefällt das.
  5. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Blaster mit schneller Wertsteigerung gibt es jedenfalls nicht allzu oft, mein "wertvollstes" Stück ist in meinen Augen ein originaler "Nerf-Pen", ein Kugelschreiber, der sich in eine einschüssige Nerf umbauen ließ, viel wert wird er dadurch vermutlich nicht, aber es ist cool, so ein typisches Wegwerf-Opfer noch zu besitzen. Zumal er auch immer noch schießt.
    Mein liebstes Stück ist aber der erwähnte Manta-Ray und die Wildfire, weil der eine einfach nur richtig cool aussieht und die andere noch vor der AS-Serie genau das gleiche tat und viel Spaß machte/macht. Nichts davon wird so wertvoll sein wie manches anderer Sammler, aber das Auge isst da ja auch mit, und gerade hier im Forum haben die meisten so etwas wie ihre eigenen Stilikonen bzw. Lieblinge.
    Schließe mich daher meinen Vorrednern mal an und frage, was genau verstehst Du denn unter selten?
     
    Blastaman, Jefe 2.0 und Alpha Asample gefällt das.
  6. Mephisto1111

    Mephisto1111 Benutzer

    Ich meinte damit, was wirklich selten zu finden ist. Wertvoll geht ja manchmal damit einher, aber das wollte ich jetzt nicht erfahren.

    Also kurz gesagt: selten zu finden, aber dennoch zu gebrauchen ( von der Qualität her...)
     
  7. Jefe 2.0

    Jefe 2.0 Erfahrener Benutzer

    Das wiederum ist eine interessante Sicht, der einzige Blaster der mir dazu einfällt ist die Whiteout-Longstrike. Alle älteren Blaster die wirklich selten sind, sind nur eines, selten. Leistungstechnisch sind die irgendwo bei "ferner liefen......" Die Longstrike ist das zwar auch, aber dafür gibt es wenigstens gescheite Tuningkits (noch) Auch ist die Plastikqualität bei vielen älteren Blastern ehr nicht so gut.
     
  8. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Na ja, die Luftdruckblaster würde ich da durchaus auch noch einreihen, aber da ist es wichtig, welche Maßstäbe man anlegt und ob man RoF (Rate of Fire) oder lieber Reichweite haben will. Meine Wildfire hält mit ihrer integrierten 20-Schuss-Trommel nicht lange vor, aber die Feuerrate ist höher als bei der Dart-Tag Swarmfire und der Blaster ist zudem kompakter und in der Reichweite soweit ich weiß zumindest vergleichbar.

    Gebrauchsfähig aber eben nicht selten sind Longshots, darum gibt es die auch bis heute im Sortiment.
    Ansonsten gab es mit dem Unity-System (Titan AS1, Hornet AS-6 und Scout) ein sehr schönes Set, dass man auch nicht mehr allzu oft (vor allem nicht mehr allzu oft intakt, häufig ist der Trigger der Titan im Eimer) sieht.
    Langjährig beliebter Tuning-Blaster war noch irgendein Crossbow, aber ich komme gerade nicht auf die ganz korrekte Bezeichnung.

    Bei "neueren" Blastern sind manche Serien- und Filmblaster richtig gut geworden aber gleichsam von Beginn an selten (zumindest in unseren Breitengraden).

    Es stimmt allerdings, dass selbst Sonic-Green-Blaster vom Kunststoff nicht so wertig waren wie die WhiteOut-Serie, zumindest soweit ich das bislang beurteilen kann. Übrigens muss man bei WhiteOut Mavericks vorsichtig sein, nicht jede weiße ist auch WhiteOut, das war ein spezielles Design.
     
  9. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    da würd ich definitive die Voidcaster und den "Vorgänger", die Dart-Tag SnapFire sehen...
     
  10. Sam

    Sam Erfahrener Benutzer

    Selten ist zum Beispiel die Longshot in blau Gelb. Die gelbe,blaue, dunkelblaue schon nicht mehr. Genauso ist die rote oder grau-blaue Nichtfinder sehr selten, die gelbe und whiteout (und blaue?) Schon nicht mehr.
    Gleiches gilt für die schon erwähnten whiteout,Gear up und Crimson Red Blaster und die grüne Vulcan. Longstrikes allgemein sind zumindest Rah, aber noch nicht wirklich selten würde ich sagen.
    Nicht wirklich Nerf, aber es gibt einige Nock of Blaster die verhältnismäßig selten werden wie die blastzooka zum Beispiel da sie für die innereien (xbz Tank) geschlachtet werden. Aus dem gleichen Grund werden fireflys langsam sehr selten da sie für shells geschlachtet werden. Ähnlich wird es vermutlich auch in n paar Jahren der mega Centurion ergehen.
    Seltene Teile sind zum Beispiel original firefly Clips, longstrike Lauf und Visier,Spectre Anbauteile in originalzustand.
    DR. Snikkas fwcs.
    Auch doublestrikes werden hier in Deutschland langsam sehr selten wodran dieses Forum mehr oder weniger schuld hat ;) .
    Außerdem selten sind so Sachen wie die Battlescout, aber anders als der Rest ist die halt nichts wert da sie keiner haben will.
     
  11. lotusbacke

    lotusbacke Benutzer

    also mein absolutes MustHave ist gerade eine Stampede Sonic mit komplett Austattung, also grüner Schild,Oranger BiPod usw. gibt es gelegentlich bei USA aber noch nie zum Versand nach DE gesehen, nur eine einzige ohne Zubehör, da lohnt sich das Porto von 50 Dollar nicht

    die normale Stampede finde ich grottenhässlig, wollte ich mal meinem Sohn schenken aber habe sie wieder verkauft da die Sonic einfach viel geiler aussieht
     
  12. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    man kann da ja jede Menge wegschnibbeln... und dann sieht die plötzlich ganz anders aus ;) und dann bissl Farbe und gut ^^ aber Geschmäcker sind eben verschieden...

    aber zum Thema... ich persönlich möchte nur ne Whiteout Longstrike, die darf dann so wie sie ist neben meinen lackierten Blastern nen Platz suchen... die Sonic Ice und Red Dingsbums Editionen sind nicht so meins...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2018

Diese Seite empfehlen