Stampede BiPod an Raptorstrike

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von lotusbacke, 29. August 2018.

  1. lotusbacke

    lotusbacke Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo, ich möchte hier den Stampede BiPod (den grauen ausfahrbahren) an die Tactical Rail unten bei der Raptorstrike anbringen, aber es geht halt nicht weil die Tactical Rail bei der Raporstrike genau anders herum ist

    sprich der Schnippel wo das Zubehör einrastet sitzt bei der Raptorstrike vorn statt hinten, das geht zwar mit dem Original Zweibein, aber der BiPod hat ja den Schalter zum ausfahren auf der einen Seite und der drückt dann gegen den Blaster

    gibt es evtl. einen Adapter wo man die Tactical Rail erhöhen bzw. umdrehen kann ? Auf Picatinny habe ich keine Lust, es soll schon Nerf Zubehör ran

    also den BiPod

    Fhdgfjruy4weha.jpg

    an die Schiene

    upload_2018-8-29_10-30-50.png
     

    Anhänge:

  4. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Ein Auflager aus dem 3D-Drucker könnte helfen, kann da mal was entwerfen
     
  5. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Ich persönlich würde in diesem Fall einfach nen neuen Einrastnubsi verbauen...

    Also Loch in die Rail und ab dafür...
     
    medusa, NIGHTHUNTER79 und Alpha Asample gefällt das.
  6. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    hum... ich hab 3 von den Dingern hier und mir ist das noch nicht aufgefallen, dass die Rail verkehrt rum ist xD

    Edith sagt, dass die gar nicht falsch rum sind... ich würde einfach den Griff aufschrauben und das Verbindungsteil andersrum einbauen... musst da nur ein wenig vom Griffteil wegschneiden, damit es andersrum reinpasst...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2018
    medusa und ImMortis gefällt das.
  7. lotusbacke

    lotusbacke Benutzer

    hmm also den Blaster aufschrauben möchte ich ungern, die hundert Schrauben, ich dachte ich werd wahnsinnig und dann noch die BP Feder die straff wie Zylinderbombe drin liegt, habe das Monster nur mit einem Kollegen gemeinsam reinbekommen

    wenn ich den Plastikschnippel vom Griff wegcutte und auf der anderen Seite wieder ranklebe müsste es doch eigentlich gehen oder ? Also vom Bipod

    im Griff kann man das leider nicht drehen weil ja der Knopf gegen drückt an der einen Seite
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2018
  8. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Erfahrener Benutzer

    so meinte ich das auch...

    Du schraubst den Griff auf, dann kannst du dieses Teil da rausnehmen:

    IMG_20180829_173420122.jpg

    Das kannst du umdrehen und wieder einsetzen, wenn du vorher am Griffstück ein klein wenig mit ner Zange wegnimmst (ca. 1cm). Ich hab das mal mit nem Zweibein gemacht, damit die Beine nach vorne geklappt werden können...

    20170429_183046.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2018

Diese Seite empfehlen