LARP-Con "SWAT-Einsatz in Hamburg" kleines Polizei-LARP

Dieses Thema im Forum "Veranstaltungen & Events" wurde erstellt von Stephan, 25. September 2017.

  1. Stephan

    Stephan Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo Leute,

    Ich möchte gern eine Nerfschlacht mit Rollenspielelemrnten zur Thematik "moderne Polizeieinsätze" abhalten und suche Mitspieler. Über die Idee ist ja schon diskutiert worden, nun möchte ich konkret werden.

    Wo?
    Sporthalle in Ahrensburg bei Hamburg, erreichbar per U-Bahn

    Wann?
    Termin kommt noch, über konkrete Vorschläge freue ich mich.

    Was kostet es?
    80 Euro Gesamtkosten für die Halle für drei Stunden (gerecht geteilt unter allen Teilnehmern)

    Was müsst ihr mitbringen?
    Eure Nerf und all das, was einen coolen Cop oder einen schurkischen Gangster ausmacht.

    ALLE, die Interesse haben, bitte ich um noch unverbindliche Antwort. Wenn ich merke, dass ein Feedback da ist, folgt die Terminsklärung und verbindliche Zusagen. Diejenigen, die in der bisherigen Diskussion Interesse gezeigt haben, werde ich frecherweise hier schon einmal zu den interessierten zählen.

    Interesse haben:
    Stephan
    Sam
    RockABillyKilla
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2017
    RockABillyKilla gefällt das.
  4. RockABillyKilla

    RockABillyKilla Benutzer

    Moin...ja, recht coole Location. Wie sieht denn das da mit der Paint aus, ist da viel, Thema: "Rutschig & Schmierig usw."?
    25,--€ Oha...oder kommt mir persönlich nur viel vor!?? :rolleyes:
     
  5. Stephan

    Stephan Benutzer

    Ob es da rutschig ist, kann ich nicht sagen. Ich war selber noch nicht da. Ich kann mir das gerne mal ansehen, aber das ist dann auch nur eine Momentaufnahme, und wir wissen nicht, wie der Zustand an dem Tag ist, an dem wir spielen. Bevor ich aber weitere vor Ort Besichtigungen mache, würde ich schon gerne wissen, ob Überhaupt genug Interessenten da sind. P

    Den Preis fand ich jetzt nicht so überraschend. Beim Nerfen im Drachenlabyrinth, das ist eine Art LARP-Arena für Kinder, haben wir auch schon 15 € für für 2 Stunden bezahlt. Und dort ist das Setting nicht ganz so cool.

    Ich bin aber für alternativ Vorschläge immer offen.
     
    RockABillyKilla gefällt das.
  6. RockABillyKilla

    RockABillyKilla Benutzer

    Nein, nein...die Location scheint schon echt cool zu sein. Ist wohl ein etwas "feinerer" Laden...mit Dusche und schicken Esszimmer, hab ich das richtig gesehen? Hmmm...Dat kost halt Unterhaltung!

    Zum Thema rutschig, da kann man ja den Besitzer fragen wie es im Schnitt so aussieht und wir an jeder Ecke kleben bleiben...:ehm:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2017
    Stephan gefällt das.
  7. Stephan

    Stephan Benutzer

    Bin mit dem Betreiber in Mailkontakt.
    Im Freundeskreis gibt es auch schon Leute, die gern mitmachen wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2017
    RockABillyKilla gefällt das.
  8. DevilZcall

    DevilZcall Erfahrener Benutzer

    Rechnet nicht damit die Darts am Ende wieder verwenden zu können..
    Appripos, ich hab hier noch 1000 faccustrikes aus China, die kamen zu spät für Krefeld un stehen jetzt noch neuverpackt bei mir rum, habt ihr da Interesse dran?

    So nebenbei, ich glaube die Bezeichnung larp verträgt sich in dem setting nicht so gut mit dem willen alle über den Haufen zu schießen, das führt entweder zu Verhandlungen oder ist nach 20 Minuten durch. Wie wär's damit das eher als rainbow six Siege setting hoch zu ziehen?

    Gesendet von meinem XT1052 mit Tapatalk
     
    skeptiker und RockABillyKilla gefällt das.
  9. Stephan

    Stephan Benutzer

    Bei den letzten Events war der Verlust sn Darts merklich, aber okay, gehört dazu ....

    Kannst du die Rainbow Six Idee mal erläutern? Klingt interessant. Eine bitte hierzu:
    Ich hsb vor einer Weile einr Diskussion über Spielmodi gestartet, lasst uns dort über das "wie" diskutieren, dann haben wir hier Raum für Terminfindung.

    Link dazu:
    https://blasted.de/threads/nerf-larp-polizeieinsatz.6601/page-2#post-143499
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2017
  10. Stephan

    Stephan Benutzer

    Hab mir heute mal die paintball-Anlage angesehen. Sie ist tatsächlich ziemlich klebrig und meine anfängliche Begeisterung hat sich etwas relativiert. Um das Spielprinüzip überhaupt einmal testen zu können, sollten wir es in einer Sporthalle probieren, das ist dann zwar nicht das selbe Ambiente, aber sauber, günstig und auch gut erreichbar.

    Ort und preis werden aktualisiert
     
    RockABillyKilla und DevilZcall gefällt das.
  11. Stephan

    Stephan Benutzer

    So wenig Bereitschaft, die gemoddeten Blaster in den Kampf zu führen?
    Leute!
     
  12. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Oida! 700km anreise....
     
  13. Stephan

    Stephan Benutzer

    Leute, die so weit weg wohnen, waren auch eher nicht gemeint.

    Nervt nur Irgrndwie, rumzutelefonieren, Anlagen vor Ort zu besichtigen und dann, wenn es konkret werden kann, kaum noch Reaktionen zu bekommen. Zu den beiden früheren Terminen für ein Hallenbattle (Halle war schon organisiert), gab es EINE Zusage.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2017
    medusa gefällt das.
  14. Ophiuchus

    Ophiuchus Erfahrener Benutzer

    Ich finde es toll, dass Du etwas organisierst. Ich würde ja auch gerne mitmachen, aber...

     
  15. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    mein problem ist, dass ich keine zusage machen kann, bevor ich den termin nicht kenne. und wenn ich den dann kenne, muss ich da auch noch zeit haben.
     
  16. dermam

    dermam Super-Moderator

    Ich schildere mal meine Sicht.
    Ich finde die Idee sehr sehr gut, allerdings fahre ich nicht für 3 Stunden Spielzeit weitere 6 Stunden Auto. Da fehlt mir der _Mehrwert_ . Ein "vorher oder hinterher könnte man" ist mir nicht konkret genug.
    Dinge die mein Interesse wecken wäre z.B.
    Hier habe ich 3 Termine: x1, x2, x3. (Gut 3-4 Monate Vorlauf einplanen)
    Deadline für ja/nein ist am: xx.xx.xxxx
    Wir treffen uns relativ früh um x:xx um noch etwas zu basteln, quatschen und vorzubereiten.Um xx:xx haben wir die Halle. Danach wird dann noch [konkret] dieses / jenes gemacht.
    Oder ähnliches.
    Und wenn das alles stimmt ist es für die meisten egal ob 100 oder 500km.

    Alles darunter ist für mich organisatorisch uninteressant, egal wie geil die Idee sein mag, und ich denke so geht es vielen Anderen hier auch.
    Ich weiß, dass sowas sehr schwer zu organisieren ist aber genau aus dem Grund haben Kassel und Krefeld so lange Vorlauf gehabt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2017
  17. Moggih

    Moggih Erfahrener Benutzer

    Das kann ich nur unterschreiben.
     

Diese Seite empfehlen