Frage Thunderbow unbauen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Mehlindi, 7. Oktober 2014.

  1. Mehlindi

    Mehlindi Neuer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo,

    Dies ist mein erstes Projekt hier und ich wollte mal nachfragen ob sich damit vllt schon jemand auskennt.
    Ich habe vor den Thunderbow kleiner zu machen da mir das System zwar zusagt, ich das Ding aber einfach zu Groß finde. Der rote Teil des Bogens soll dabei auf ein minimum runter gesägt werden und das Kaliber auf normale Elite Darts geändert werden. Meine Idee war nu das ich mir einen Crossfire Bow dazu nehme und den kompletten vorderen Teil austausche, da das System ja das selbe ist, nur halt mit einem Dart weniger...
    Die große Frage ist jetzt, sind die beiden "Luftverteiler" simpel austauschbar? Bekommt man die auf dauer dicht oder bekommt man bei massiven Gebrauch Probleme mit der klebestelle? Hat sich da schonmal wer an diesen "Luftverteiler" dran getraut? Und welchen Kleber nimmt man da am besten zum abdichten?

    Ich stell einfach mal 2 Bilder der Innenteile mit rein damit das niemand raussuchen muss.
    crossfire10a.jpg
    DSC01319.JPG
     
    Balthazar2026 gefällt das.
  4. Balthazar2026

    Balthazar2026 Auf Blasted zuhause

    Also erstmal find ich das schonmal total genial hier überhaupt Bilder vom MegaThunderBow zu sehen. Das gibt Bonuspunkte.

    Zu deinem Projekt als solches:

    Die Laufeinheit mit dem Smart-AR-System ist grundsätzlich vollkommen austauschbar. Sofern man nicht anfangt die AR-Einheit selber zu modfizieren (warum auch immer) ist das einzige Stück "Arbeit" das neue AR-System auf den Luftauslass der Plungertube zu montieren.
    Ob die Durchmesser passen oder ein Adapter benötigt wird oder ob du ne Klebestelle zwischen Laufeinheit und Plunger lösen musst ... kann ich dir aber leider nicht sagen.

    Wenn du aber mal genauere Bilder und eine Beschreibung der Mechanik des ThunderBow posten würdest wäre das sehr genial. ;)
     
    Mehlindi gefällt das.
  5. Mehlindi

    Mehlindi Neuer Benutzer

    An der AR-Einheit selbst werde ich nichts verändern, demnach wird das dann hoffentlich nicht so schwer.
    Gibt es hier denn Kleber empfehlungen die man für solche Teile am besten nimmt? Ich mein es wird ja relativ stark belastet beim Schießen.

    Das Foto oben stammt aus dem Internet, ich hab meinen Bogen noch nicht aufgemacht ;) aber hier mal ein nettes Video wo man alle Einzelteile sehr gut sehen kann:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. August 2016
  6. DevilZcall

    DevilZcall Auf Blasted zuhause

    Für alles was halten soll und bei dem dir auf anhieb nichts besseres einfällt, nimm 2-komponenten-kleber (2k kleber).
    Die größe der plunger tube sieht vergleichbar aus, du musst also keine großen lücken schließen der rest ergibt sich eigentlich.
    Was mich ja mal interessieren würde, wäre das teil mit nem abzug zu versehen.
     
    Mehlindi gefällt das.
  7. Lord of Xenos

    Lord of Xenos Super-Moderator

    Man könnte das Teil ja horizontal verbauen, also als Armbrust, dann kannst du den Haltemechnismus ganz normal basteln.
     
  8. SirScorp

    SirScorp Administrator Mitarbeiter

    Ich bin gespannt auf das Projekt^^ vor allem interessiert mich ob man ihn wirklich kleiner machen kann^^ so mit dem ganzen Spannmechanismuss da drin...
     
  9. Mehlindi

    Mehlindi Neuer Benutzer

    An sich soll es ein Bogen bleiben, liegt daran das ich den zu LARP zwecken verwenden möchte.
    Okay, den 2-Komponentenkleber habe ich schonmal auf meinen Einkaufzettel stehen ;) Ich hoffe auch mal das die in etwa gleich groß sind, werde mich am Wochenende mal dran trauen, dann gibts auch warscheinlich Bilder.
     
  10. DevilZcall

    DevilZcall Auf Blasted zuhause

    Hast du mit dem Mega-AR system was vor? Ansonsten wirst du sowas bestimmt gut hier im forum los.
     
    Mehlindi gefällt das.
  11. Mehlindi

    Mehlindi Neuer Benutzer

    Danke für den Tip, hab auch direckt schon ne Anfrage xD
     
  12. wyko

    wyko Benutzer

    Ich spiel auch mit dem Gedanken die um zu bauen. Also einfach der Bogen weglassen. Da stellt sich die Frage ist der Mechanismus nur oben oder auch am unteren Gelenk, den das macht es eben ein wenig schwieriger.
     
  13. DevilZcall

    DevilZcall Auf Blasted zuhause

    Ist theoretisch beidseitig, möglicherweise lässt sich das ganze aber auch einseitig verwenden (so à la supersplat nur in reverse falls du damit was anfangen kannst).
     
  14. Mehlindi

    Mehlindi Neuer Benutzer

    Der Mechanismus ist auf beiden Seiten. Das Ding einseitig zu verwenden wird schon schwierig, hab es während des Umbaus n paar mal ausprobiert und es ging überhaupt nicht gut.

    Zurück zum Thema... Am Wochenende fleißig gewesen und zum glück haben die Teile sehr gut zusammen gepasst, eiziges Problem war das das AR-System des Thunderbows am Plunger fest geklebt war. Bei der Crossfire Bow war es nur gesteckt, daher konnte ich es einfach abnehmen. Bilder dazu gibt es heute Abend wenn ich zuhause bin. Gefühlt wurde die Reichweite bei dem Umbau noch ein Stück erhöht, was ich persönlich ganz nett fand. Das restliche verkleinern des Gehäuses war leider kaum möglich da die ganze Mechanik echt viel Platz benötigt.
    Als nächstes werd ich das ganze noch an den abgesägten Stellen neu verkleiden, danach gibts nochmal n paar Bilder ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2014
    DevilZcall gefällt das.
  15. Mehlindi

    Mehlindi Neuer Benutzer

    IMAG1547.jpg
    Alles frei gelegt und bereit zum Umbau ^^
    IMAG1548.jpg
    Das AR-System war leider mit dem Plunger verklebt, daher musste ich etwas dran rum sägen :/
    IMAG1550.jpg
    Mit zwei lagen Panzertape hat das neue AR-System der Crossfire Bow 1a gepasst.
    IMAG1552.jpg
    Alles wieder verschraubt und auch schon verkleinert, mehr ging leider nicht, Wirkt aber schon um einiges kleiner.

    Das ganze hab ich provisorisch erstmal mit Drat befestigt damit ich schießen kann und ich muss sagen das ich mit der Leistung sehr zufrieden bin ^^
    Als nächstes kommt wie gesagt die ausbesserung des zersäbelten Gehäuses, dazu muss ich mir noch Polystyrol-Platten kaufen, sobald ich die verbaut hab gibts dann neue Bilder ;)
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen