Vortex Vigilon Tuning

Dieses Thema im Forum "Anfragen & Anregungen" wurde erstellt von mortimer, 14. November 2012.

  1. mortimer

    mortimer Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo,

    ich hab vor mir ne Vortex Vigilon zuzulegen und das Teil natürlich auch entsprechend zu tunen.
    Jetzt hab ich aber im Forum gelesen das man da mit einigigem Aufwand ein Zusatz-Teil basteln muss wenn man eure Feder verwenden will.

    Habt ihr geplant da vielleicht ein eigenes Upgrade-Kit zu machen? Bei den N-Strike-Blastern gibts ja auch neben Federn zusätzlich Plunger.

    Würd mich freuen von euch zu hören. Denn die Modding-Fähigkeit is für mich auch ein Kauf-Argument.

    Grüße,
    mortimer
     
  4. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Also zunächst ist die Vigilon von Haus aus mMn schon recht ordentlich leistungsmäßig.
    Allgemein sind die Vortex Blaster (mit Ausnahme der Nitron) nicht ganz anfängertauglich, die Mechanik der meisten Dart-Blaster ist einfacher aufgebaut.
     
  5. Sven

    Sven Super-Moderator

    Für die Vigilon haben wir eine entsprechende Tuningfeder: Blasterparts - Tuning-Feder für die NERF Vortex Vigilon - Teile und Zubehör zum Modden von Dartblastern
    Wie bereits angemerkt ist der Einbau aber nicht ganz so einfach und insofern nur etwas für Fortgeschrittene.
    Wenn es dir auf eine maximale Performance ankommt, würde ich dir alternativ die Retaliator empfehlen. Hierfür haben wir auch eine entsprechende Feder, geht aber auch ohne Mod schon ganz gut ab. Mit Tuningfeder kommst du mit Elite-Darts auf ca. 30m Reichweite (leicht ballistisch geschossen).
     

Diese Seite empfehlen