Modding-Optisch Zombie Strike Sammlung

Dieses Thema im Forum "Moddings: Galerie" wurde erstellt von Soeren, 6. April 2015.

  1. Soeren

    Soeren Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo Leute, ich habe kürzlich angefangen Nerfs zu sammeln. Insbesondere die Zombie Strike Teile sollen es sein. Nun gibt es neben den klassischen Zombie Strike Modelle ja auch Re-Paints. Die Besonderheiten des Aufdrucks gehen beim Bemalen aber komplett verloren, so dass die Modelle wie die Rough Cut oder Magnus eh nicht als ZS Modelle erkennbar wären. Da würden Decals helfen, die müsste ich mir wohl selbst drucken.

    Hier ist der erste Anlauf. Mit der Double Strike habe ich begonnen und arbeite mich derzeit durch die Hammershot. Danach folgen die SledgeFire, 2 Mega Magnus aus dem ZS Set und die ZS Longshot.
    Vom Farbschema habe ich mich durch das orange, blau der Sledgefire und Longshot inspirieren lassen. Farben nehme ich "Warpaints", bzw. hatte beim DoubleStrike Obi Sprühfarben und das Orange der Hammershot ein klasse Orange aus der Aerosol Serie von Dupli Color.

    Das sind die ersten beiden Gehversuche. Die Double Strike und die noch nicht ganz fertige Hammershot. Die Trommel finde ich schon recht klasse. Bisher muss ich aber noch die Farben kennenlernen und den Eindruck auf den Blastern.
     

    Anhänge:

    badborn, NerfNews2015, Wodan und 3 anderen gefällt das.
  4. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    Ich mag den "slightly used look" aber warum nicht auch auf den Binden?
    Bzw...
    Mach sie doch ganz ab.
    Die Griffform der HS ist ohne sooooo sexy!
     
  5. Soeren

    Soeren Benutzer

    Bei der hammershot kommt die Binde in der Art wie bei der double strike. Da werden die erhabenen Teile noch etwas abgedunkelt. Ich wollte da braun schwarz bürsten. So wie wenn man eine Bandage über längere Zeit draussen trägt. Die wird dann ja auch dunkler. Die Binde an de DS habe ich bereits 2x mit dunkelbrauner Tinte behandelt. Das mache ich dann bei beiden gleichzeitig, vielleicht treffe ich den look dann besser. Noch habe ich keine Idee wie ich den hinteren Teil der HS machen soll. Muss mir zu dem helleren blau noch die Tube besorgen sowie fur die Metallränder ein helles Silber. Bisher habe ich mit plate mail geburstet. Vielleicht bei der HS auch erstmal die schwarzen Teile, auch das nerf logo einfach metall bürsten und dann weiter sehen. Die Lofos bleiben übrigens bei allen drauf. Auf einer Walther steht auch Walther.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2015
  6. Soeren

    Soeren Benutzer

    Hier sind nun die beiden ersten. Als nächstes habe ich die Sledgefire in Arbeit, die kommt auch noch in dem Farbschema, danach überlege ich mir etwas neues. BTW, der aufgepnselte Lack hält irgendwie nicht so gut wie der aufgesprühte, da muss wohl unbedingt noch Klarlack drauf. IMG_4464.JPG
     
    Moggih, Lolipop333, MaBa und 2 anderen gefällt das.
  7. Soeren

    Soeren Benutzer

    Sledgefire.jpg Sodele, nun habe ich die klasse Sledgefire in Arbeit. Was für ein Spaßblaster. Ich hatte vorerst den Airrestrictor ausgebaut, es wirkt als wenn die Darts nun etwas gebündelter fliegen. Den Knicklauf habe ich nun fertig und klarlackiert. Den Rest bearbeite ich gerade mit Grundfarben und Akzentuierung. Das Teil ist sehr klasse. Leider verschlingen so große Blaster aber ganz schön viel Farbe.
     
  8. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Normal reichen die günstigen Acrylfarben aus dem Künstlerbedarf... da sind die Gebinde grösser^^
     
    Mazna gefällt das.
  9. Soeren

    Soeren Benutzer

    Ok, da müsste ich mal nachsehen. Die Tuben von Warpaints mit knapp unter 3 € für 18ml langen ja schon sehr weit. Teuer sind die Sprayfarben, wenn man Dupli Color oder ArmyPainter nimmt. Muss mal schauen, wir haben den Architekturbedarf.de im Ort, der hat ja auch allerlei dieser Sprayer Farben, die hier offesichtlich auch von einigen verwendet werden. Ich würde mittlerweile dazu tendieren nur noch den Grundton aufzusprühen und alles andere mit dem Pinsel zu machen. ein eMega Magnus oder Longshot muss aber wohl doch 2-farbig gesprüht werden. Bei der Flächengröße wäre das mit Pinsel wohl übel.
     
    GestiefelterKöter und Mazna gefällt das.
  10. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Habt ihr nen Norma? Zumindest Mttschwarz und Felgensilber kann ich seh als Sprühfarbe empfehlen... und 2,99 pro Dose ist fast unschlagbar....
     
  11. Soeren

    Soeren Benutzer

    Norma sagt mir nichts. Es gibt aber solche billg Märkte. Da muss ich mal gucken. Denn das wäre natürlich eine tolle Alternative fur die Grundierung. Die zehrt ja das meiste auf. Wobei ich innen jetzt nur noch den randbereich spruhe. Und auch die anderen stellen müssen ja nicht komplett deckend lackiert werden, wenn noch eine andere Farbe drüber kommt.
     
  12. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Norma ist ein (süddeutscher?) Discounter... im Gegensatz zu anderen Sprühfarben aus Billigmärkten taugen die Farben allerdings was....
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2015
  13. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

  14. Soeren

    Soeren Benutzer

    Ok, der nächste norma ist 50km entfernt. Das lohnt sich ja richtig. Dann musste ich aber mindestens 50 Dosen kaufen.
     
    Rebound gefällt das.
  15. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    ich verwennde immer nur farben ausm Sonderpreis Baumarkt... der Gold Chrom lack von denen für 5 euro sieht hammer geil aus..
     
    Leetoh gefällt das.
  16. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Also ich empfehle ja nach wie vor Montana (gold)... Benutze ich fast ausschließlich...

    Bekommt man ab 3,80 im Netz... Bei meinem letzen Händler ab 45€ Versandfrei...

    War irgendwas mit "style" im Namen...
     
  17. Leetoh

    Leetoh Erfahrener Benutzer

    Sehr gut zu wissen. Hier ist einer um die Ecke, bei meiner Arbeit. War mir aber immer unsicher, wie die Lacke da taugen ^^ Danke
     
  18. Soeren

    Soeren Benutzer

    Diese Montana Farben werde ich mir wohl einmal näher ansehen, der Preis erscheint ganz interessant.

    Mit meiner Sledgefire bin ich jetzt bei V 0.9. Eigentlich fehlten jetzt nur noch die Akzentuierungen am Body. Und verrückterweise gibt es nach Malen am Abend unter der Lampe am nächsten Tag im Tageslicht immer noch eine Stelle, die dann verbesserungsfähig ist. Das ist wohl so. Nerf Sledgefire 0.9.jpg
    Von dem Erscheinungsbild gefällt es mir schon ganz gut. Es orientiert sich ja sehr stark am Original. Aber es ist schon Wahnsinn, was die Akzentuierungen und der Used-Look verbessern. Klar, da stecken dann auch immer einige Stunden Arbeit drin.
     
  19. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Ja, so ein paar Akzente machen schon viel aus ^^

    zum Lack, letzte Bestellung war hier:

    Deine Suche nach „sprühdose“ in Streetwear, Sneaker & Graffiti - Stylefile.de

    nicht ganz der beste Preis und nicht alle abgefahren Spezialdosen, aber dafür niedriger Versand was bei kleineren Bestellungen (unter 75€) lohnenswerter ist.

    Ich bevorzuge Montana Gold!

    Montana Black ist angeblich voll kompatibel, hatte damit auch noch keine Probleme, mag aber Acrylfarbe von den Eigenschaften einfach lieber!

    Die Molotow Premium sind auch nicht verkehrt.

    Montana White hat deutlich längere Trocknungszeiten, mehr hab ich noch nicht getestet!

    und von Molotow "Flame" kann ich nur abraten, mit den Dosen hatte ich bisher nur fiese Probleme...
     
  20. Soeren

    Soeren Benutzer

    Wie sind denn die trocknungszeiten bei den Mintana Acrylfarebn? Dupli color plastikgrundierung schwarz und die armypainter sprays sind ja nach einer viertel Stunde handtrocken.Das ist ganz angenehm.
     
  21. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Sind die Montana Farben auch, wenn man es nicht mit der Schichtdicke Übertreibt^^
     
  22. Soeren

    Soeren Benutzer

    Nerf ZS Trio.jpg
    Geschafft. Das erste Trio ist fertig. Hatte vorhin noch die Sledgefire klar gesprüht und noch schnell in der Abenddämmerung ein paar Bilder fürs Album geknipst. Bin im großen und ganzen recht zufrieden für den ersten Anlauf. Decals brauche ich aber noch irgendwoher. Hat jemand ZS Logos zum aufkleben?
     
  23. Leetoh

    Leetoh Erfahrener Benutzer

    Gabs dieses Z-Logo nicht immer mit den Blastern dazu, als Schablone? Müsstest du doch haben, wenn du die ZS-Blaster hast, oder gibts die nicht mehr?
     
    skeptiker gefällt das.
  24. Spleen

    Spleen Erfahrener Benutzer

    Glaube das war nur bei speziellen dabei.... ;) (ZS-Longshot?)
     
  25. Mazna

    Mazna Super-Moderator

    Bei der Sledgefire war auch ne Schablone dabei
     
  26. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Also bei meiner Hammershot war die Schablone dabei... kann ich dir schicken wenn ich sie finde...
     
  27. Spleen

    Spleen Erfahrener Benutzer

    Achja, meine haste ja ausgepackt und verschickt, deshalb wusste ich nicht das da welche bei waren :p
     

Diese Seite empfehlen