9. Mal- und Bastelwettbewerb: MiniMAX

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe" wurde erstellt von cc-top, 27. Dezember 2017.

Schlagworte:
  1. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Hallo und herzlich willkommen zum neunten Mal- und Bastelwettbewerb!

    Wir beginnen das neue Jahr gebührend mit einem buchstäblich großen Mal- und Bastelwettbewerb :) Wir hoffen das Ihr alle heiß drauf seid im neuen Jahr wieder so richtig was auf die Beine zu stellen!

    Das Thema diesmal wird sein: MiniMax!

    Es geht prinzipiell um eine Größenveränderung. Also aus einem kleinen Blaster einen großen bauen. Das Ausmaß der Maximierung sollte später auch ein Kriterium für die Abstimmung sein.

    Ihr könnt auch den umgekehrten Weg gehen, also eine Minimierung. Aber in diese Richtung halten wir es für deutlich schwieriger, einen Gewinnerblaster zu bauen. Denn für Rapid Uzis und andere Flywheeler könnte es schwierig sein, sich gegen die Maximierungs-Mods durchzusetzen. Also: Wenn Ihr in diese Richtung gehen wollt, bedenkt, dass das wahrscheinlich echt ein Killer-Mod sein muss ;)

    Ihr sollt also entweder einer Blaster deutlich vergrößern oder deutlich verkleinern ohne die Funktion des Blasters zu zerstören. Es geht also nicht darum aus einer Longshot einen hübschen Glasuntersetzer zu schnitzen, sondern schon darum am Ende einen funktionierenden Blaster zu haben.


    Diese Jahr werden wir allerdings neue Wege gehen, was den Modus Operandi angeht!


    Zum einen wird die Bauphase dieses Jahr nicht anonymisiert! Dadurch hoffen wir, dass es dann auch möglich ist, bei User-Treffen einfach offen für den MuBW zu basteln, ohne Geheimnisse^^

    Das heißt ihr dürft und sollt sogar, euren Beitrag bereits in der Bauphase ordentlich dokumentieren!

    Außerdem wird es dieses Jahr zum ersten mal nicht nur eine User-Abstimmung geben, sondern auch ein Jury Voting.

    Das Endergebnis setzt sich dann aus der Abstimmung und dem Jury Voting zusammen.


    Zur Abstimmung:


    Die Offene Abstimmung wird laufen wie immer. Ihr bekommt je nach Anmeldungen wahrscheinlich 3 Stimmen und könnt wählen welche Blaster euch am besten gefallen.

    Parallel dazu wird eine Jury ebenfalls abstimmen und am Ende werden die Ergebnisse zusammen geführt und die Gesamtsieger bekannt gegeben. Aufgabe der Jury wird es sein, Punkte nach festen Kriterien wie Ausführung, Schwierigkeitsgrad usw. zu vergeben.

    Ich bin sehr happy, dass die Jury nicht nur aus @SirScorp und mir bestehen wird, sondern dass wir mit @x-iled und @nerfgunsmith zwei fachkundige Leute gefunden haben, die Lust darauf hatten!


    Obligatorisches zum Thema 3D Druck:

    Da in den letzten Jahren so viel über 3D Druck debattiert wurde, möchten wir hier erwähnen, dass 3D Druck Teile in diesen MuBWs genauso wie Nerf Fertigteile behandelt werden.

    Ob ein Stecklauf von Nerf, Worker, Terin oder wem auch immer ist, ist hier also egal, wird aber in der Bewertung durch die Jury als "einfach" bewertet und weniger Punkte erzielen als ein komplexes Umbauen von teilen die eben nicht dafür hergestellt wurden, an eben jene Stelle zu passen. Eine voll ausgebaute Worker Stryfe wird also nicht mehr Punkte erzielen als eine mit Modulus Teilen erweiterte und wir bitten auch die User bei der Abstimmung entsprechend zu gewichten.

    Zwar ist das Herstellen von 3D Druck Dateien ebenfalls eine Kunst für sich, aber eben nicht 1:1 vergleichbar mit "klassischem" Modding, weshalb wir in diesem MuBW auf speziell für den Mod designte Drucke verzichten wollen. Einfach um die Vergleichbarkeit zu gewährleisten.


    Zu den Harten Fakten:

    Start der Anmeldung: 27.12.

    Anmeldeschluss: 31.01.

    Abgabetermin: 31.03.

    Ende der Abstimmung: 7.4.

    Es ist also viel Zeit zum Basteln :)


    Der Anmeldeschluss ist vor allem dafür da, dass wir eine ungefähre Übersicht darüber bekommen, wie viele Teilnehmer es wohl geben wird - wem also etwas später einfällt, dass er doch gern noch teilnehmen würde, der fühle sich herzlich eingeladen.


    Die Preise:



    1. Platz: Kommt noch (evtl. Mediator mit Attachments) :)

    2. Platz:1x Nerf N-Strike Elite SurgeFire

    3. Platz:1x BuzzBee Thermal Hunter


    Regeln:


    1. Jeder Teilnehmer kann nur einen Blaster pro MuBW einreichen.
    2. Jeder Teilnehmer muss sich per PN bei CC-Top anmelden: dort bekommt er eine Startnummer unter der er Arbeitet.
    3. Wer seinen Mod dokumentieren möchte, muss einen eigenen Thread dafür öffnen Der Titel soll so formatiert sein: "MuBW Nr. / Startnummer: Titel" Beispiel: MuBW 9 / 007: Vollautomatischer Nerf Raketen Werfer mit automatischer Zielerfassung. Dieser Thread muss spätestens zum Anmeldeschluss erstellt sein.
      Der Thread sollte das Schlagwort (den Tag) mubw9 haben.
    4. Jeder Teilnehmer sendet zur Abgabefrist ein Foto vom Blaster an mich per PM. Dieses wird im Abstimmthread zusammen mit dem Link zum Wip Präsentiert.
    5. Es dürfen nur eigene Blaster abgegeben werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    6. Fairness: Es ist verboten die Mods von anderen schlecht zu reden. Wir behalten uns vor Diskussionen zu löschen und Teilnehmer auszuschließen die hier gegen verstoßen.
    7. Der Blaster muss explizit für diesen MuBW gebaut werden und darf nicht bereits früher präsentiert worden sein.

    Ich freue mich auf eure zahlreiche Teilnahme und coole Bilder und wünsche allen Teilnehmern hiermit schon einmal viel Glück!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2018
  4. Kommandante

    Kommandante Erfahrener Benutzer

    Das find ich sehr gut^^ Ich könnte mir sogar vorstellen da mitzumachen;)
     
  5. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Klingt gut. Aber schade, Regel 7 ist für mich schlecht. Das heisst das das Projekt dass mir dazu sofort einfällt kann ich nicht einreichen weil ich glaube ich genau ein WIP dazu eingestellt hab :mournful:. Das ist für mich dann leider ein Showstopper.
     
  6. Terin

    Terin Erfahrener Benutzer

    Kann man denn anhand Bilder 3D Druck von anderen Materialien unterscheiden? Oder wie wollt ihr das machen?
     
  7. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Ob 3D Druck, Nerf Lauf oder Bastelplatte sollte im WIP Thread erkennbar sein^^

    Und wir gehen einfach davon aus, dass sich hier niemand einen Vorteil verschaffen will, indem er 3D druck als etwas anderes tarnt..
     
    NIGHTHUNTER79 und Terin gefällt das.
  8. MolotovRocktail

    MolotovRocktail Erfahrener Benutzer

    Also quasi MergeMasters mit Blaupause und WIP?
     
  9. Jack Diesel

    Jack Diesel Erfahrener Benutzer

    mergemasters war doch "ich nehme X (hier beliebige zahl einfügen) blaster und baue daraus einen."
     
  10. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Kann man hier auch machen. Hauptsache der blaster wird grösser...

    @cc-top nochmal zur klarstellung: meint Regel 7 fertige blaster oder auch WIPs?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2017
  11. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Regel 7 meint, das Projekt sollte im MuBW Zeitraum begonnen werden.

    Dein Blaster zu dem es schon ein Wip gibt ist also nicht zulässig, da nicht im Sinne des MuBW.

    Genau wie früher, als es Anonym lief...
     
    Rebound und NIGHTHUNTER79 gefällt das.
  12. HealterSkelter

    HealterSkelter Erfahrener Benutzer

    Muss der kleine Blaster im Großen erhalten bleiben, oder reicht der funktionale Teil wie Trigger und Catch plus Selbstbauplunger, der einem größeren Blaster gerecht wird?
     
  13. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    Hauptsache, es kann noch Darts beschleunigen :)

    Zwei Nachträge noch, die ich oben auch noch rein-editiere:

    Ich mache die Anmeldungen und die Mitteilung der Teilnehmernnummer noch geheim wie immer. Ihr könnt Euch also frei entscheiden, ob Ihr es wie gehabt geheim bauen wollt, oder ob Ihr damit an die Öffentlichkeit geht ;)

    Desweiteren: Hab ich im ersten Wip-Thread schon gesehen, war eine gute Idee: Es wäre schön wenn, Ihr Euren Threads das Schlagwort (den Tag) mubw9 geben würdet :)


    Edit: Ich versuche auch, so schnell wie möglich die Preise nachzureichen. Das ist gerade etwas schwierig, weil ich noch nicht absehen kann, welche Artikel wir Anfang April noch da hätten und vor allem ob und welche Neuheit wir bis dahin lieferbar hätten... Eine Neuheit als Hauptpreis wär ja schon nett, oder? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2017
  14. medusa

    medusa Erfahrener Benutzer

    Hmmm... nur beschleunigen oder sollten die auch vorne aus dem Lauf rausfallen, als Minimum?
    Glaubt mir, ich weiß wovon ich da rede...
     
  15. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    Im großen und ganzen sollte es als schussfähig bezeichnet werden können - wie weit ist ziemlich egal. Wenn es einen Richtwert geben muss, würde ich klassische N-Strike Reichweite als Maß nehmen. Also sagen wir 8-9m parallel zum Boden. Das sollte eigentlich machbar sein^^
     
  16. Clayzz

    Clayzz Benutzer

    wenn man wie bei merge masters alles mögloche an Blastern zusammenschmeist ist das aber Thema verfehlt oder? (Lese gerade, das xi-led in der jury ist ;))
     
  17. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    naja, wenn dein Blaster dadurch (deutlich) größer wird als das Original erfüllt es doch die Vorraussetzungen..
     
  18. NIGHTHUNTER79

    NIGHTHUNTER79 Blasterparts Team

    Ich glaube aber nicht dass ne Jolt mit angeklebter Longstrike noch als kleiner Blaster zählt, den man vergrößert hat, sondern eben als großer Blaster mit angeklebter Jolt...
    Ne Jolt in ner Longstrike-Shell hingegen... ne... das wäre frevelhaft xD
     
    cc-top gefällt das.
  19. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    So würd ich das auch sehen - ne Jolt in Longstrike-Shell wäre dann aber auch ne Longstrike in Normal-Länge ;)

    Aber Blaster-Integrationen gehen generell auch - solange es dadurch größer wird. Klassiker wäre ein Masterkey-Mod.

    X-iled nimmt aber nur Shell-Teile und knallt die zusammen - wobei ich ihn um sein Auge und seine Vorstellungskraft beneide, was wie zusammen passen könnte :)

    Solche Merge-Masters-Blaster wären ideale Kandidaten für Wettbewerbs-Blaster. Stryfe mit Centurion-Schulterstütze, PVC-Rohr verlängertem Retaliator-Lauf, eine Magnus als Masterkey und einem Rapidstrike-Tragegriff... So etwas halt (wenn man hauptsächlich Nerf Teile nutzen will) ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2018
  20. Alpha Asample

    Alpha Asample Erfahrener Benutzer

    Och ich haette nix gegen eine gesingelte longshot in handlicher sidearm groeße
     
  21. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    Das wär ja die Minimierungs-Variante, ginge auch :)
     
    Alpha Asample gefällt das.
  22. Genaro1998

    Genaro1998 Erfahrener Benutzer

    zählen auch angebaute Lafetten etc. zu der Maximierung?
     
  23. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Ich würde sagen „eher Nein“...

    Die werden im Gesamteindruck natürlich mit bewertet und machen die Erscheinung sicherlich cooler.

    Aber ne Jolt in ner Schrankrückwand gewinnt nicht weil sie jetzt 200x höher ist....



    Teilnehmen kann man mit all diesen Ideen. Wie man abschneidet hängt dann halt wie immer von der Umsetzung ab^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2018
    medusa und Genaro1998 gefällt das.
  24. cc-top

    cc-top Administrator Mitarbeiter

    Hab den 3. und 2. Preis oben eingetragen!
     
    Fidi Tunka und SirScorp gefällt das.
  25. SirScorp

    SirScorp Super-Moderator

    Was ein Glückbin ich Juror.... sonst müsste ich mich jetzt echt ins Zeug legen...
     
  26. Dominik

    Dominik Erfahrener Benutzer

    Was ein Glück dass die mich alle nicht reizen, sonst würde ich mich jetzt ärgern...:D
     
  27. Summer Davenport

    Summer Davenport Erfahrener Benutzer

    *schreibt ne DM an cc-top*
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2018
    Leetoh gefällt das.

Diese Seite empfehlen