Achtung! Viele Bilder! Schulterstützenadapter von Lorcan

Dieses Thema im Forum "3D Druck" wurde erstellt von Rebound, 20. April 2016.

  1. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

  2. Jetzt anmelden Die Community freut sich auf dich! Exklusive Features und Content warten.

  3. Der ehemalige User Lorcan hatte mir, als er hier aufhörte, die Daten einer Klappbaren Schulterstütze überlassen.
    Diese habe ich mir von Terin drucken lassen.
    Hier nochmal ein ausdrückliches Dankeschön für die (wie immer) saubere Qualität und schnelle Bearbeitung.

    Bin mit dem Ergebnis an sich zufrieden, habe aber viele Dinge gefunden, die man unbedingt verbessern müsste.

    Erst mal paar Bilder.

    IMG_5640.JPG

    IMG_5641.JPG

    IMG_5642.JPG

    IMG_5643.JPG

    IMG_5644.JPG

    IMG_5645.JPG

    Grundsätzliches:
    Der Druck besteht aus 6 Teilen, die mit 3 kleinen Federn, 4 Nerf Schrauben (o.Ä.) und einer langen, metrischen Schraube ausgestattet werden müssen.

    Passform:
    Alles ist relativ Straff.
    Über das Stützenadapter meiner gemoddeten Stryfe rutscht die Halterung Problemlos drüber.
    Bei einer unbemalten Stock Stütze ging er allerdings garnicht drauf!
    Da muss innen etwas weggenomen werden.

    Aufklappen funktioniert, allerdings ist der Steg etwas im Weg, sodass man sie nicht ganz aufklappen kann.
    Da müsste ebenfalls noch etwas weg.

    IMG_5641.JPG

    Im Bild rot umrandet muss weg, oder zumindest viel flacher werden. Bin gerade dabei das wegzufeilen, deshalb sieht es etwas ausgefranst aus.

    Da ich noch keine lange, metrische Schraube habe, ist es zZt nur profisorisch mit einem Inbus verbunden.

    IMG_5646.JPG

    IMG_5647.JPG

    IMG_5648.JPG

    IMG_5649.JPG

    IMG_5650.JPG

    IMG_5651.JPG

    IMG_5652.JPG

    IMG_5653.JPG

    IMG_5654.JPG

    IMG_5655.JPG

    Die Konstruktion ist sehr aufwendig, aber funktioniert gut.

    Der untere Bügel wird durch die Federn nach oben gedrückt und arretiert die Stütze am Blaster. Die rechte Seite ist allerdings etwas instabil und muss verstärkt werden, da sie sonst keine 20 Öffnungen überlebt.

    IMG_5650B.jpg

    Der einschnapp Mechanismus besteht aus dem Hebel, der mit einer Feder hochgedrückt wird, und einem Stift, der dort einrastet.
    Der Hebel selbst ist gut zu bedienen und funktioniert. Der Stift allerdings ist um vielleicht nen halben Millimeter zu kurz und deshalb rastet er nicht sauber ein, sobald alles zusammengebaut ist.
    Auch da müsste nachgearbeitet werden.

    Letztes, grosses Manko zZt:
    Auf die Hintere Platte kann man (noch) nichts draufstecken, anschrauben, kleben, whatever.
    Ich werde Löcher hineinbohren um von der Gegenseite Schrauben zu versenken. Soll natürlich auch irgendein passender Schaft drauf, sonst wäre es ja ein Klappmechanismus ohne Sinn...

    Bin in Kontakt mit Lorcan und würde die Daten gerne für die Community freigeben, damit sie weiterentwickelt werden können.
     
    NIGHTHUNTER79, skeptiker, medusa und 9 anderen gefällt das.
  4. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Hey Rebound,

    den Schaft an die Dateien zu konstruieren sollte nicht das größte Problem sein. Hängt halt davon ab, in welchem Format die Dateien da sind.
     
  5. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    Lorcan hatte ne spezielle Software, die ich mir auch besorgt habe. Das kann ich in jedem beliebigen Format abspeichern.
     
  6. skeptiker

    skeptiker Erfahrener Benutzer

    Lorcan ist nicht mehr aktiv? Sehr schade :(
     
    Lorcan gefällt das.
  7. DerLuchs

    DerLuchs Erfahrener Benutzer

    Schaue nachher mal, was ich für den Inventor für ein Format benötige.
     
  8. Lorcan

    Lorcan Erfahrener Benutzer

    Super, ich will auch einen!
    Die Änderung kann man ja leicht machen, ist kein Problem.
    Wichtig ist bei diesen Dingen das der Drucker gut kalibriert ist, wegen der Masshaltigkeit.
    Die Schulterstütze die ich im Sinn hatte war aus Alu-U-Profilen, die werden gesteckt und verklebt(In Rebounds Druck sieht man die Auschnitte dafür).
    Die Software die ich benutze ist DesignSpark Mechanical von RS.
    PS.: Wer ist hier inaktiv? Ich mache nur Winterschlaf! -> https://blasted.de/users/2145-albums707/
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2016
    skeptiker, ImMortis und Rebound gefällt das.
  9. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    Von einem einfachen Nerf Stützenadapter an der Klappe hab ich bisher abgesehen, da dadurch das ganze halt um gute 5cm nach hinten verlegt wird.
    Könnte sein, dass es dadurch optisch zu lang wird.

    Jo, bin nach Deiner Mail von 2015 davon ausgegangen, dass Du hier inaktiv wirst. Sorry dafür. :D

    Also ich entnehme Deiner Mail, dass ich die Daten an unsere Drucker freigeben darf, solange...

    Also, PN an mich, mit Emailaddi, ich schicke Euch die Daten gerne zu...

    Update: Die Feinarbeiten an meinen Teilen werde ich von Hand nacharbeiten.
    Die hintere Platte hätte ich aber gerne nochmal mit nem Standard Nerfadapter. Hab es mir angesehen und würde es gerne testen.

    Meine gedruckten Teile sind von Terin und absolut genau auf Passung gefertigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2016
    ImMortis und Lorcan gefällt das.
  10. Excellox

    Excellox Erfahrener Benutzer

    Die Klappe mit wieder Standard-Nerf-Adapter reizt mich auch, DAS gibt es glaub wirklich noch nicht
     
    Rebound gefällt das.
  11. Lorcan

    Lorcan Erfahrener Benutzer

    Zum "Zwischenstück": ist ja recht einfach, die Masse haben wir ja, ich rechne mit 2 - 3cm mehr.
    Ich werde heute abend mal sehen ob ich alle Dateien finde. Evtl. kann ich die Änderung direkt einpflegen, dann ist alles aus einem Guss.
     
    Rebound gefällt das.
  12. David Kö

    David Kö Erfahrener Benutzer

    ich mich kurz einschalten..... (wenn das jetzt häufiger wird meld ich mich wieder an)

    mir würde es gefallen wenn auf dem flachen teil ein standart schulterstützen addappter sitzen würde... do das man das klappteil nur zwischen blaster und z.B. worker schulterstütze einbaut... so das man jede alte oder jede normale nerf schulterstütze zu ner Klappstütze verwenden kann.
     
  13. Rebound

    Rebound Erfahrener Benutzer

    Guten Morgen Dave.
    Ja, genau davon reden wir gerade.
    :D
     
  14. Lorcan

    Lorcan Erfahrener Benutzer

    So, hier sind meine Dateien:
    https://github.com/Wayne2001/Blaster-Stock-Adaptation.git
    Es handelt sich noch um die erste Version, so wie sie für Rebound gedruckt wurde.
    Wer etwas ändert, kann mir bescheid geben und ich gucke dann ob ich es einpflege.
    Evtl. werde ich auch noch Änderungen vornehmen, aber erst am Wochenende, habe zur Zeit Rufbereitschaft.

    Edit:
    So sieht das ganze aus
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2016

Diese Seite empfehlen